MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > SQL
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2019, 11:10   #1
DietmarB
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard MySQL - Portierung einer ACCESS-Datenbank auf MySQL

Hallo Access-Spezialisten,
ich überlege gerade eine ACCESS-Datenbank in MySQL zu übertragen (Ziel ist, die Daten irgendwann einmal über das Internet zu bearbeiten). In meinem ACCESS 2010 gibt es unter Datenbank-Tools einen Button „SQL-Server“. Damit soll es offenbar möglich sein, Daten von ACCESS nach SQL zu portieren. Die Access-Hilfe bringt mich aber nicht wirklich weiter.
Was ich bisher recherchiert habe: SQL ist nicht wie ACCESS in Programm- und Datenbankdatei aufgeteilt. Ich kann offenbar nicht die Datenbankdatei in eine andere Form bringen und in MySQL hineinkopieren; denn die erste Frage des Konvertierungstools ist „Welchen Server mit SQL- Server möchten Sie für diese Datenbank verwenden?“ Ich weiß also jetzt erst einmal nicht was ACCESS von mir erwartet.
Im Prinzip möchte ich mich erst einmal in MySQL einarbeiten. Ich hoffe, ich brauche dazu keine Internet Domäne. Aber vielleicht kann mir hier jemand auf die Sprünge helfen.

Ich besitze außer dem Desktop auf dem ACCESS läuft noch einen anderen Linux-Rechner auf dem ich MySQL Workbench installiert habe. Beide PCs sind über ein Home-Netzwerk miteinander verbunden. Ist es prinzipiell möglich die Daten aus ACCESS auf diesen Rechner zu übertragen? Wenn ja, kann mich hier jemand bei meinem Vorhaben unterstützen? Evtl. reicht mir ja die Empfehlung eines für Anfänger verständlichen Buches oder einer solchen Internetseite.

Ich bin für jede Unterstützung dankbar.

Gruß
Dietmar
DietmarB ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.01.2019, 14:30   #2
hcscherzer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Lokal könntest Du Dir eine MariaDB installieren.
Die ist ziemlich baugleich mit MySQL und lässt sich auch lokal unter Windows 10 installieren.
Oder eben auf Deiner Linux Büchse.

Ich bin jetzt nicht sicher, ob der Migration-Assistent von Access damit klarkommt.

Aber mit der Wokbench kannst Du da anfangen mit einfachen SQL Befehlen wie
Code:

create database ...
create table ...
Im Internet gibt es jede Menge profunde Seiten mit der Beschreibung der speziellen Befehlssyntax.

Wichtige Empfehlung: alles, was Du an Erstellungsbefehlen per SQL ausführst, in Textdateien speichern. Dann kannst Du diese Scripte wieder verwenden, wenn Du irgendwann auf einen produktiven MySQL Server im Internet umziehst.

__________________

Freundlichen Gruß
Hans-Christian
-----------------------------------------
Oft erwünscht, selten beachtet: nach Erledigung des Problems den Thread als erledigt zu markieren
-----------------------------------------
Ich möchte nur Mitglied in einem Verein sein, der Leute wie mich nicht als Mitglied aufnimmt (Groucho Marx).
-----------------------------------------
Ab sofort regelmässig: MOF Stammtisch in Bremen. Näheres hier.
hcscherzer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.01.2019, 16:32   #3
sonic8
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Zitat: von DietmarB Beitrag anzeigen

Ist es prinzipiell möglich die Daten aus ACCESS auf diesen Rechner zu übertragen?

Ja, das geht, wenn du aus dern Tabellenstrukturen und Daten ein SQL-Script erzeugen lässt. Es gibt fertige Module dafür; siehe Upsizing von Access auf eine MySQL.
Auch einige der anderen Texte auf der verlinkten Seite könnten interessant sein, auch wenn sie allesamt schon etwas älter sind.

Zitat: von hcscherzer Beitrag anzeigen

Lokal könntest Du Dir eine MariaDB installieren.

MariaDB und MySQL sind sich, wegen ihrer engen Verwandtschaft, sehr ähnlich, aber trotzdem würde ich eher dasselbe System zum Testen installieren, das auch später eingesetzt werden soll.

__________________

Office / Access 2019: Rückkehr der Symbolleiste?
sonic8 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.01.2019, 14:17   #4
DietmarB
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo miteinander,

jetzt fällt mir noch etwas ein.
Meinen Dektop kann ich alternativ unter win 10 oder Ubuntu 16.04 booten. Unter Ubuntu habe ich auf diesem vor einiger Zeit auch schon „MySQL Workbench“ installiert. Das besitzt offenbar auch ein Import-Modul.

Da Ubuntu auch auf die Win-Partition zugreifen kann - ist es möglich mit dem Importassistenten von MySQL-Workbench die ACCESS-Datenbank umzusetzen?

Leider bräuchte ich auch dabei Unterstützung; denn mein Englisch sehr lückenhaft und die verwendeten IT-Abkürzungen sind für mich i.d.R. bömische Dörfer.

Gruß
Dietmar
DietmarB ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.01.2019, 14:29   #5
hcscherzer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Langsam wird das ein Thema eher für die Job-Börse.
Hier steht Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund des Handelns.

Wenn Du noch nicht einmal den Ehrgeiz hast, Dich wenigstens in die wichtigsten Fachbegriffe einzuarbeiten, dann würde ich empfehlen, die Finger von der Programmierung zu lassen und solche Aufträge künftig zu vergeben.

Das kostet dann etwas Geld aber spart Zeit und Nerven.

__________________

Freundlichen Gruß
Hans-Christian
-----------------------------------------
Oft erwünscht, selten beachtet: nach Erledigung des Problems den Thread als erledigt zu markieren
-----------------------------------------
Ich möchte nur Mitglied in einem Verein sein, der Leute wie mich nicht als Mitglied aufnimmt (Groucho Marx).
-----------------------------------------
Ab sofort regelmässig: MOF Stammtisch in Bremen. Näheres hier.
hcscherzer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.01.2019, 08:38   #6
sonic8
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Zitat: von DietmarB Beitrag anzeigen

Meinen Dektop kann ich alternativ unter win 10 oder Ubuntu 16.04 booten. Unter Ubuntu habe ich auf diesem vor einiger Zeit auch schon „MySQL Workbench“ installiert. Das besitzt offenbar auch ein Import-Modul.

Hat das Thema Linux hier noch einen weiteren relevanten Hintergrund?
Ansonsten gibt es MySQL und alle populären Client-Tools, inkl. der MySQL Workbench, auch für Windows.

__________________

Office / Access 2019: Rückkehr der Symbolleiste?
sonic8 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.05.2019, 10:46   #7
en-trust
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Alternative zu Cynergi ?

Gibt es eine Alternative zu dem Cynergi Script ? Ich habe das zwar als Modul eingefügt aber wenn ich dieses dann laufen lasse, kommen nur Fehler (Pfad nicht gefunden...)
en-trust ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.