MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2018, 13:21   #16
jack_D
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Moin,


ich würde es persönlich ja über GetAndTransform /PowerQuery lösen.

Ist dann im Prinzip ähnlich performant wie Eberhard sein Ansatz da PQ ja Datenbankähnlich arbeitet. Jedoch (imho) einfacher zu handeln ist, wenn man (wie ich) kaum bis keine Ahnung von Datenbanken und SQL hat

Just My Two cents

Grüße
jack_D ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.10.2018, 13:34   #17
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

@ws
und was willst Du damit sagen?
Ziehst Du Deinen Beitrag #2 damit zurück, in dem Du den Filter noch als performante Lösung, nach der der TE gefragt hat, angepriesen hast?
Oder willst Du damit empfehlen, dass man Daten und Auswertungen bzw. Berechnungen voneinander trennen sollte?

__________________

Datum und Uhrzeit, Makrorekorder-Code entschlacken, {Matrixformeln}
Tutorials zu Pivottabellen: Kurzeinstieg; Dynamischer Datenbereich; Daten und Zeiten gruppieren
Für 6 meiner Beiträge haben sich die Hilfesuchenden mit einer Spende an Wikipedia, die Tafeln oder Hilfe für krebskranke Kinder eV bedankt (das entspricht 0,044% per 26.07.2018) - eine tolle Geste!
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.10.2018, 16:34   #18
iSven
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Nochmal "Hallo" an alle!

Danke für die rege Beteiligung. War die letzten Tage etwas verhindert.

Ich habe mir die Autofilter Version mal angeschaut. Und habe es auch verstanden wie ich die gefilterten Zeilen separiere. Muss ich halt irgendwo ablegen und nach Gebrauch entfernen. Klappt auch prinzipiell.

Auf Anraten von EarlFred habe ich mir noch einmal den Post von Fennek11 angeschaut. Wie auch im #5 Post von mir geschrieben habe ich davon bereits gehört aber mir Fehlte das Wissen wie ich es umsetze.
Ich habe jetzt auch die Array Version umgesetzt (einfacher als ich dachte).
Ergebnis: Reicht dicke von der Geschwindigkeit.

Code:

Sub test()

    Dim arrLinie                As Variant
    Dim i                       As Integer

    arrLinie = Tabelle1.Range("A3:B" & Tabelle1.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)

    For i = 1 To UBound(arrLinie)
        If arrLinie(i, 1) = "Deutschland" Then 'Such-Variable Land
            If arrLinie(i, 2) = "Berlin" Then 'Such-Variable Stadt
                'Gefundene Zeile in Variable schreiben und weiter verarbeiten
            End If
        End If
    Next i

End Sub
Werde die Lösung auch bis auf weiteres nehmen ist schlank und schnell genug. Werde das gelernte aber im Hinterkopf behalten. Genauso was das neu berechnen beim Filtern angeht!

Meine Frage ist damit beantwortet.

Danke euch allen.

Grüße Sven

__________________

Lig jetzt weg.
iSven ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.10.2018, 13:57   #19
losgehts
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Sven,

ich glaube, du solltest hier
Code:

    arrLinie = Tabelle1.Range("A3:B" & Tabelle1.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
auch Rows.Count auf Tabelle1 beziehen.
Ich kann es zwar gerade nicht ausprobieren, doch sollte das aktiveSheet ein Diagramm sein, gibt es (wahrscheinlich) die Eigenschaft Rows.Count nicht, und dann bekommst du einen Fehler. Auch könnte es Fehler geben, wenn du mit verschiedenen Dateien arbeitest, die unterschiedlich viele Zeilen haben.

Grüße, Ulrich
losgehts ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.10.2018, 07:20   #20
Luschi
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Sven,

was Ulrich meint, sieht in der Praxis dann so aus:
Code:

    With Tabelle1
       arrLinie = .Range("A3:B" & .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row).Value
    End With
Gruß von Luschi
aus klein-Paris
Luschi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.10.2018, 22:07   #21
iSven
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Danke euch beiden werde ich beherzigen und auch gleich abändern!

Gruß Sven

__________________

Lig jetzt weg.
iSven ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.