MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2018, 15:52   #16
Beverly
MOF Guru
MOF Guru
Standard

@All,

übrigens kann man das Diagramm auch mit einem kleinen Trick als "3D-Balken" darstellen. Dazu aus den Formen einen "Cube" (in Form eines Balken) ins Tabellenblatt einfügen, entsprechend farbig formatieren, diesen dann markieren -> Kopieren -> Datenreihe im Diagramm markieren -> Einfügen.


GrußformelBeverly's Excel - Inn

__________________

Bitte im Beitrag eine kurze Rückmeldung auch in dem Fall geben, wenn ein Problem gelöst wurde - dies hilft auch anderen Usern, wenn sie den betreffenden Thread lesen.
Möchtest du dich außerdem für die Hilfe bei der Lösung deines Problems bedanken? Das kannst du ganz einfach durch die Bewertung eines Beitrags (Schalter unten links).
Beverly ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.10.2018, 16:04   #17
Oge
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo F...,

in der Anlage eine Version mit "X-Achsen" und Gitternetzlinien (als Verbund von gestapelten Balken- und Punktdiagramm).
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Butterfly.xlsx (24,4 KB, 6x aufgerufen)

__________________

helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.

Geändert von Oge (11.10.2018 um 16:28 Uhr).
Oge ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.10.2018, 16:34   #18
lupo1
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

(@Beverly um 15:28) ... was dann vermutlich bedeutet, dass ein drittes Rubrikauftreten (in diesem Falle Geschlecht, aber ist ja egal) in diesem Chart nicht mehr möglich wäre, oder? EDIT: Hat Oge vermutlich in der Zwischenzeit noch hinbekommen.

Anregung: Alles, was mit Balken oder Säulen zu tun hat, kann man natürlich auch mit schmalen Blattzellen und bedingter Formatierung erzeugen. Dabei macht man sich zunutze, dass der Mensch sowieso nicht so genau hinschaut.
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx RE_Butterfly charts_Schulabschluss.xlsx (21,2 KB, 5x aufgerufen)

__________________

MfG Lupo - und ein Hallo ebenfalls!

Geändert von lupo1 (11.10.2018 um 16:38 Uhr).
lupo1 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.10.2018, 16:45   #19
Beverly
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Oge hat nur eine Achsenbeschriftung ergänzt.


GrußformelBeverly's Excel - Inn

__________________

Bitte im Beitrag eine kurze Rückmeldung auch in dem Fall geben, wenn ein Problem gelöst wurde - dies hilft auch anderen Usern, wenn sie den betreffenden Thread lesen.
Möchtest du dich außerdem für die Hilfe bei der Lösung deines Problems bedanken? Das kannst du ganz einfach durch die Bewertung eines Beitrags (Schalter unten links).
Beverly ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.10.2018, 08:34   #20
Flashuser125
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Karin,

genau das sollte es werden. Ich werde noch eine X-Achse für die Prozente einfügen und dann sieht das Diagramm perfekt aus!
Dass mit den Leerzellen finde ich übrigens sehr raffiniert


LG
Flashuser125 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.10.2018, 11:29   #21
Oge
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo F...,

viel Spass bei den Gitternetzlinien .

Ich hatte nicht nur Achsen hinzugefügt, sondern das Balkendiagramm ganz anders aufgebaut (gestapelte Säulen statt Säulen auf zwei Achsen).
Hierdurch können die Gitternetzlinien im Beschriftungsbereich vollständig mit weißen Balken überdeckt werden.

__________________

helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.

Geändert von Oge (12.10.2018 um 11:35 Uhr).
Oge ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:01 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.