MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > SQL
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

 
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2002, 12:55   #1
Huma
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Aktualisierungsabfrage

Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem:
Es werden in zwei verschachtelten Schleifen eine Tablle 'Mitarbeiter'(name gehalt) und eine Tabelle 'Boni'(abGehalt, Bonus) durchlaufen. Zuerst wird auf den ersten Mitarbeiter geprungen und dann der 'gehalt' des Mitarbeiters mit mit 'abGehalt' aus der Tablle Boni verglichen Wurde zu dem entsprechenden Mitarbeiter der richtige Datensatz aus der Tablle Boni gefunden, soll aus DIESEM Satz für den gerade AKTIVEN Mitarbeiter (und nur für den) der Bonus aus der Tablle Boni zum 'gehalt' aus der Tabelle Mitarbeiter hinzuaddiert werden.
Dafür verwende ich folgende SQL Anweisung:

DoCmd.RunSQL ("UPDATE Mitarbeiter, Boni SET Mitarbeiter.gehalt = [gehalt]+[Bonus];")

So und jetzt da Problem:
Hat er zwei passende Datensätze aus den beiden Tabellen gefunden aktualisiert er jeden Datensatz der einen Tablle mit jedem Datensatz der anderen Tablle und nicht nur den im Schleifendurchlauf gerade aktiven.

vielen Dank für Euere Antwort,

mfG
Huma ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:24 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.