MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2019, 16:20   #1
user_4875
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - Kann Excel veranlasst werden, eine Zelle lediglich einmal zu berechnen ?

Hallo Forumsteilnehmer,

ich beschäftige mich seit geraumer Zeit mit folgendem Problem:

In einer Excel-Tabelle werden zeilenweise Eingaben (eine Zeile = ein in sich geschlossener Sachverhalt) gemacht, aufgrund dieser Eingaben werden (zeilenbezüglich) Berechnungen durchgeführt.
Eine Zelle einer jeder Zeile bezieht ihrem Wert aus einer kleinen Matrix.
Die Werte der Matrix können sich im Laufe der Zeit jedoch ändern.

Wenn diese sich aber ändern, möchte ich verhindern, das die Zellwerte, die vor der Matrixänderung berechnet worden sind, sich neu berechnen.

Ist es möglich, die Berechnung eines Zellwertes nur einmal vornehmen zu lassen ?

Oder anders: Kann man Zellberechnungen "einfireren" und damit verhindern, das der einmal berechnete Wert sich neu berechnet, wenn Formelbezugswerte sich ändern ?

Danke für die Tipps.

Gruß
Jörg
user_4875 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.02.2019, 16:31   #2
Flotter Feger
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Jörg,

du könntest die betreffende Zelle kopieren und dann nur "Werte einfügen..."

Allerdings muss dann die Formel, für die erste Berechnung neu angelegt werden.

Oder du löst das ganze über VBA.

__________________

VG Sabina

Wer auch weiter Hilfe erwartet, sollte sich nicht zu schade sein, ein kurzes Feedback zu geben.
War der Post für dich hilfreich, darf er von dir auch gerne positiv bewertet werden.
bei mir läuft Win 7 32-Bit - Office 2010 Pro Plus 32-Bit und Office 2016 Pro Plus 32-Bit
Flotter Feger ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.02.2019, 16:33   #3
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Jörg,

nein. Solange die Formel in der Zelle steht, wird sie neu berechnet, sobald sich ein Wert in den Zellen, auf die Du Dich darin beziehst, ändert. Auch die Einstellung auf "manuelle" Neuberechnung schützt nicht davor, dass die Zellformeln bei Umschaltung auf "automatische Berechnung" neu berechnet werden.

"Fixieren" kann man das Ergebnis einer Formel mit ein wenig Handarbeit, indem man die Formel entfernt und mit dem Ergebnis überschreibt.
Also: Berechnete Zelle (mit der Formel) kopieren, dann in der gleichen Zelle "Inhalte Einfügen... Werte". Die Formel wird also durch einen festen Wert ersetzt.

Andere Wege erfordern den Einsatz von Makros. Denkbar wäre hier:
- Das Fixieren der Formel wie oben beschrieben
- Die Formel als Makro nachbilden und auf Veranlassung (z. B. durch den Nutzer) die Formel berechnen und das Ergebnis in eine bestimmte Zelle schreiben.

Was der für Dich günstigste Weg ist, kann ich jedoch nicht beurteilen.

Grüße
EarlFred

__________________

Datum und Uhrzeit, Makrorekorder-Code entschlacken, {Matrixformeln}
Tutorials zu Pivottabellen: Kurzeinstieg; Dynamischer Datenbereich; Daten und Zeiten gruppieren
Für 7 meiner Beiträge haben sich die Hilfesuchenden mit einer Spende an Wikipedia, die Tafeln oder Hilfe für krebskranke Kinder eV bedankt (das entspricht 0,049% per 19.12.2018) - eine tolle Geste!
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:12 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.