MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2019, 17:26   #16
Storax
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

@Flotter Feger: Du bist Chef. Und der OP braucht einen harten Hund, sonst wird das nichts mit ihm

__________________

How do I ask a good question?
Storax ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.09.2019, 18:04   #17
Drogist
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

So, um den richtigen Deckel auf den passenden Topf zu tun ...
  • Mein Ältester studiert (FU Hagen) Informatik
  • Mein Junior studiert (auch Hagen) Wirtschaftsinformatik
  • Mein Ältester hat verschidene (IT)-Sprachen gelernt, aber weder VB noch VBA
  • Mein Junior hat sehr wohl sehr ausführlich Excel als auch VBA im Studium gelernt.
  • Ergo: Ich kann mir da gewiss ein Bild machen, weil Papa ab und zu helfen durfte.
Ansonsten:
  1. Was ich zum Ausdruck bringen wollte hier einmal un (für mich und auch dem Forum) ungewohnter Form: Wenn du nicht so viel Arsch in der Hose hast deinem Chef zu sagen, dass du trotz des Studiums die Aufgabe nicht in der geforderten Zeit lösen kannst, dann bist du aus meiner Sicht einfach in der Position fehl am Platz.
  2. Wenn du beim Einstellungsgespräch den Eindruck erweckt hast, dass du als Student doch der Größte in Sachen WI bist, dann wird es Zeit, dass du rasch das lernst, was in meiner Generation als "Demut" bezeichnet wird.
  3. Hättest du das mit dem Werkstudenten im ersten Beitrag erwähnt, hätte ich für die Situation gewiss eher Verständnis aufgebracht.
  4. Ein Forum soll Hilfe zur Selbsthilfe bieten. Das wurde dir auch schon von anderen Helfern vermittelt. Du studierst, um mit deinem Wissen und deinen Fähigkeiten später einmal mehr Geld zu verdienen als beispielsweise ein Paketzusteller. Warum sollen wir, die offensichtlich über das erforderliche Maß an Wissen verfügen, dir statt einer von Herzen kommenden kostenlosen Anschubhilfe (die Mase [Marco] als auch ich dir mit dem Stichwort Power Query gegeben haben) eine Gratis-Komplett-Lösung liefern?
  5. Mir ist bewusst, dass du nicht aus Lust und Laune einen Job als Werksstudent machst.
  6. Aus persönlichen Gründen hätte ich dir keine VBA-Lösung angeboten. Mein Hinweis auf Power Query war eher so gemeint, dass du auf dem Weg (vermutlich) wesentlich rascher zum Erfolg gekommen wärst und vor allen Dingen die Herrschaft über das Projekt in deinen Händen gelegen hätte, nicht das Werk von Fremden, auf deren Hilfe du vielleicht bei Änderungswünschen deines Chefs angewiesen wärst.
  7. Ist dir eigentlich bewusst, dass wir Helfer diejenigen sind, die geben und du zu denen gehörst, die nehmen?
Last and least: Deine aus meiner Sicht unverschämte Antwort hat mich dazu bewegt, dich auf die I++ Liste (Ignorier-Liste) zu setzen. Damit kann ich deine Beiträge, also auch eine eventuelle Antwort nicht mehr lesen.

Ohne Gruß
Drogist ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.09.2019, 11:59   #18
Berk1990
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat: von Drogist Beitrag anzeigen

So, um den richtigen Deckel auf den passenden Topf zu tun ...

  • Mein Ältester studiert (FU Hagen) Informatik
  • Mein Junior studiert (auch Hagen) Wirtschaftsinformatik
  • Mein Ältester hat verschidene (IT)-Sprachen gelernt, aber weder VB noch VBA
  • Mein Junior hat sehr wohl sehr ausführlich Excel als auch VBA im Studium gelernt.
  • Ergo: Ich kann mir da gewiss ein Bild machen, weil Papa ab und zu helfen durfte.
Ansonsten:
  1. Was ich zum Ausdruck bringen wollte hier einmal un (für mich und auch dem Forum) ungewohnter Form: Wenn du nicht so viel Arsch in der Hose hast deinem Chef zu sagen, dass du trotz des Studiums die Aufgabe nicht in der geforderten Zeit lösen kannst, dann bist du aus meiner Sicht einfach in der Position fehl am Platz.
  2. Wenn du beim Einstellungsgespräch den Eindruck erweckt hast, dass du als Student doch der Größte in Sachen WI bist, dann wird es Zeit, dass du rasch das lernst, was in meiner Generation als "Demut" bezeichnet wird.
  3. Hättest du das mit dem Werkstudenten im ersten Beitrag erwähnt, hätte ich für die Situation gewiss eher Verständnis aufgebracht.
  4. Ein Forum soll Hilfe zur Selbsthilfe bieten. Das wurde dir auch schon von anderen Helfern vermittelt. Du studierst, um mit deinem Wissen und deinen Fähigkeiten später einmal mehr Geld zu verdienen als beispielsweise ein Paketzusteller. Warum sollen wir, die offensichtlich über das erforderliche Maß an Wissen verfügen, dir statt einer von Herzen kommenden kostenlosen Anschubhilfe (die Mase [Marco] als auch ich dir mit dem Stichwort Power Query gegeben haben) eine Gratis-Komplett-Lösung liefern?
  5. Mir ist bewusst, dass du nicht aus Lust und Laune einen Job als Werksstudent machst.
  6. Aus persönlichen Gründen hätte ich dir keine VBA-Lösung angeboten. Mein Hinweis auf Power Query war eher so gemeint, dass du auf dem Weg (vermutlich) wesentlich rascher zum Erfolg gekommen wärst und vor allen Dingen die Herrschaft über das Projekt in deinen Händen gelegen hätte, nicht das Werk von Fremden, auf deren Hilfe du vielleicht bei Änderungswünschen deines Chefs angewiesen wärst.
  7. Ist dir eigentlich bewusst, dass wir Helfer diejenigen sind, die geben und du zu denen gehörst, die nehmen?
Last and least: Deine aus meiner Sicht unverschämte Antwort hat mich dazu bewegt, dich auf die I++ Liste (Ignorier-Liste) zu setzen. Damit kann ich deine Beiträge, also auch eine eventuelle Antwort nicht mehr lesen.

Ohne Gruß

Bei einigen Punkten gebe ich dir Recht. Ich hätte es anders formulieren können.

In anderen wiederrum, denke ich mir, dass diese ganze "Ein Student muss mehr können" Masche einen Menschen EXTREM in die Unmotivation treibt.
Ich bin schon am Ende meines Studiums. Habe TROTZDEM wenig Programmierkenntnisse, da ich es praktisch nicht erlernen konnte und in meinem Job keine Betreuer hatte, die mich in solchen Aufgaben begleitet haben.

Werde ich jetzt keinen guten Job mehr bekommen? Gibt es keine Jobs in der IT-Welt, die weiter weg von Programmierung sind? Meine Stärken liegen eher im Bereich Beratung, Entwurf, Verkauf etc.... Sprich: Die Prozesse wo der Kontakt mit dem Menschen bzw. Kunden von Rolle spielt. Was jetzt? Werde ich ohne gute Programmierkenntnisse NICHT in so einen Job kommen?

Was ist mit den ganzen Consultants, die nicht soviele Kenntnisse haben? In Frankfurt sieht man / kennt manTausende solcher...... Wie haben DIE es geschafft, in eine gut bezahlte Stelle zu kommen?

Wieso wollt ihr einen Menschen eher demotivieren, statt einfach die Sache Positiv zu sehen, dass nicht jeder IT-Student Programmierung beherrschen sollte?
Berk1990 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.09.2019, 12:19   #19
Mase
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

(obsolet - führt zu nix)

__________________

gruß
Marco

Feedback erwünscht.
Wie ? -> Verwende hierzu das mittlere Symbol links.

Geändert von Mase (19.09.2019 um 12:36 Uhr).
Mase ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.09.2019, 12:54   #20
ebs17
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Wenn Du nicht programmieren willst und nicht programmieren kannst, dann war doch der Hinweis auf die Jobbörse genau der Richtige. Das kannst Du dann über Deine genannten anderen Stärken ausgleichen.

Ansonsten hätte auch ich an einen jungen (entwicklungsfähigen?) Menschen mit Abitur (?), einem fast abgeschlossenen Studium (?) und gar in IT (?) andere Erwartungen als an einen Maurer, der mal schnell eine Arbeitserleichterung braucht.
>>Wer hilft, wo fördern reicht, schädigt<< (Josef Schmidt)

Zitat:

Grundverständnis ist vorhanden

Zerlege Deine Aufgabe in Teilaufgaben - ein Profi würde nichts anderes tun.
Eine Gesamtlösung auf einen speziellen Fall liegt sowieso nicht so herum.

Für die Einzelaufgaben gibt es Lösungen, auch eigenrecherchierbar. Diese setzt man dann stimmig zusammen. That's all (nach einigen ausführlichen Tests).
Bei Schritten, die nicht ganz gelingen, wird Dir dann sicher auch geholfen. Wie gesagt: Hilfe zur Selbsthilfe. Nicht eine Hilfe, wo der Fragesteller in der Hängematte liegen bleibt.

__________________

Ein freundliches Glück Auf!

Eberhard

Abfrageperformance ist kein Geheimnis
SQL ist leicht: {0}:{1}:{2}:{3}:{4}:{5}:{6}:{7}:{8}:{9}:{10}:{11}:{12} <= geklammerte Zahlen sind Einzelthemen
Dein Dankeschön: DBWiki => Spende

Geändert von ebs17 (19.09.2019 um 13:09 Uhr).
ebs17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.09.2019, 13:16   #21
Berk1990
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Kurzes Update:
Ich habe es mit einigen Code Schnipseln geschafft, dass das Makro die CSV Dateien einzelnd als getrennte Blätter in einer Excel Datei öffnet. Jedoch fiel mir sofort auf, dass die Umlaute zerschossen wurden. Zur Info: Die ursprünglichen CSV Dateien waren in der Codierung UTF-8 mit semikolon getrennt. Aber sobald diese durch das Makro importiert werden, werden die Umlaute nicht korrekt dargestellt.

Mit was für einer Funktion bzw. Code, könnte ich die Codierung übernehmen? Es könnte auch einfach nur eine Copy&Paste Funktion sein, die den Inhalt übernimmt...

Vielen Dank euch im Voraus! : )
Berk1990 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.09.2019, 13:54   #22
ebs17
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Je nach Zugriff auf die CSV kann man auch die zu verwendende Codepage angeben, mit der der Inhalt sauber gelesen werden kann.

__________________

Ein freundliches Glück Auf!

Eberhard

Abfrageperformance ist kein Geheimnis
SQL ist leicht: {0}:{1}:{2}:{3}:{4}:{5}:{6}:{7}:{8}:{9}:{10}:{11}:{12} <= geklammerte Zahlen sind Einzelthemen
Dein Dankeschön: DBWiki => Spende
ebs17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:39 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.