MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2018, 19:45   #16
Josef P.
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo!

[Access / MySQL]
Interessehalber nachgefragt:
Warum willst du diese Kombination? Das Lizenzmodell von MySQL hasst du schon begutachet? Wenn schon Opensource-DBMS verwendet werden soll, würde ich eher PostgreSQL einsetzen.

Ich selbst verwende MSSQL als DMBS und bin damit sehr zufrieden.
Anm.: weil du weiter oben geschrieben hast, dass damit left join langsam wird. Sobald du auf ein aktives DBMS umstellst, musst du es auch so nutzen und nicht nur als Datenspeicher verwenden, um alle SQL-Operationen mit Access durchzuführen.
Nur Tabellen ins DMBS verlagern ist meiner Meinung nach zu wenig.
Besonders wichtig ist der Einstz von passenden Indizes.
Komplexe Join-Anweisungen setze ich bespielsweise im SQL-Server als Sicht um, verknüpft diese Sicht in Access und dann kann man bei Bedarf auch mit Access-Mitteln filtern ohne lange warten zu müssen. Dann kann der SQL-Server seine Stärke ausspielen und einen passenden Ausführungsplan erzeugen. (Tipp: im SQL-Profiler ansehen, wie mit per ODBC verknüpften tabellen Access-Abfragen umgesetzt werden. - Dann wirst du erkennen, warum Abfragen mit mehreren Joins nicht optimal laufen.)

Ein Hauptgrund für mich, aktive DBMS statt einem Access-Backend zu verwenden: mit einem Access-Backend kann man keine Sicherung im laufenden Betrieb durchführen.

mfg
Josef
Josef P. ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.09.2018, 19:51   #17
Andre.Heisig
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Zitat:

Und dam man mit Access 2010 nicht nur eine .mdb bearbeiten kann sondern auch eine .mde erstellen gehe ich einmal davon aus, dass es auch supportet wird.

und ich würde, wenn das Problem dringend genug ist, den (mutmaßlich überschaubaren) Aufwand angehen und diese mögliche Störquelle / Ursache einfach ausschließen, zumal eine Umstellung von MDB/E auf ACCDB/E keine Nachteile bedeuten würde.

Aber das ist einfach meine persönliche Meinung.
Andre.Heisig ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.09.2018, 20:22   #18
nesti
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Mysql war es damals vor 10 Jahren, ich weiss, dass sich da leider einiges geändert hat.

"Nur Tabellen ins DMBS verlagern ist meiner Meinung nach zu wenig."

Das wollte ich ja sagen, nur, wenn ich diesen Schritt gehe, dann wahrscheinlich gleich auch nicht mehr Access als Frontend.

@Andre.Heisig

Du hast ja wahrscheinlich recht, ich habe nur Schiss davor etwas zu versuchen, mit dem ich keine Erfahrung habe. Auch wenns vielleicht unberechtigt ist.
Ich hatte einfach schon so viele ausgefallene Probleme, defekte Frontends / einzelne Formulare bei kleinen Projekten, die sie weder mit Importieren noch / decompile reparieren ließen, etc.. - ich bin wahrscheinlich einfach paranoid.

Bei dieser Anwendung lasse ich auch nach kleinsten Änderungen alles Wochenlang bei den 2 Testern laufen um sicherzustellen, dass alles stabil läuft.

Und nochmals, ich denke, dass ich bei allen 3 Kunden den Grund mittlerweile kenne, nur, mich würden Erfahrungen in Zusammenhang mit dem Microsoft Artikel interessieren - den kanns ja nicht ganz unbegründet geben.
nesti ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.09.2018, 20:25   #19
elmar
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Insbesonders nach dem Lesen von Josefs Beitrag kann ich nur raten, den vergleichsweise kleinen Betrag von 69 Euro zu investieren, um damit das von mir angesprochene Buch sowie dazugehörige Musterdateien zu erwerben.
Habe zwar bisher nur die Inhalte des Buches studiert. Eine Umsetzung ist in Kürze geplant. Mit Unterstützung eines ausgewiesenen SQL-Experten, allein traue ich mich da nicht dran. Bin kein Profi.

__________________

WIN 7 PROF 64, ACCESS 2003 Wissenswertes: ACCESS-FAQ *** Habe mit ACC2007/10/13 nichts am Hut...
Hilfreiche Antworten kann es nur bei verständlichen Fragen geben! Anleitung dazu: Hier klicken | Auch hilfreich: Einführung in die Datenbank Microsoft Access. | Die Nachteile von Nachschlagefeldern

Geändert von elmar (08.09.2018 um 20:29 Uhr).
elmar ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.09.2018, 20:43   #20
nesti
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

@Elmar

Nochmals. ich stelle nicht kurzfristig auf SQL um. Und schon gar nicht wegen diesem einem Problemfall.

Und - ich glaube mein eigenes Problem eingeschränkt zu haben. Es geht um dieses Netzwerkproblem, dass ja wahrscheinlich nicht umsonst bei Microsoft beschrieben ist. (Leasing)
nesti ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.09.2018, 07:09   #21
nesti
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Wahrscheinlich war ich dann gestern doch zu übermüdet.

Falls meine jetzigen Änderungen (Switch, Verkabelung, und baldigem ersetzen des WLAN beim dritten Kunden) keinen Erfolg bringt, werde ich zunächst den Registrierungsschlüssel testen, dann zumindest einmal testweise auf ACCDB umstellen.

Letzteres ist jedoch auf Dauer bei weitem nicht so leicht möglich, wie es offensichtlich scheint:

Das Haupt FE prüft schon mal den Dateinamen des BE beim Öffnen - das wär ja noch einfach zum Korrigieren, im Extremfall gibt es jedoch drei weitere FE in Access, samt bei jedem Kunden zwei vb.net Programme, die dieses BE nutzen. Letztere können automatisch per FTP upgedatet werden und übernehmen die Pfade wiederum von einer .txt Datei, die vom Hauptprogramm erstellt wird. (Klingt vielleicht komplex und wirr, funktioniert aber problemlos)

Meine Erfahrungen zum SQL Server traue ich mir jetzt nicht mehr schreiben, ich will nicht noch eine Endlosdiskussion entfachen.

Nur, mich würde ja eigentlich nur interessieren, ob jemand den Registrierungsschlüssel getestet hat.
nesti ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.09.2018, 08:00   #22
Josef P.
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo!

Am Dateinamen sollte es nicht scheitern. Du könntest das Dateiformat von mdb zu accdb ändern und danach die Datei wieder auf mdb umbenennen. Allerdings müssen die Anwendungen dann ACE und nicht Jet einsetzen.

mfg
Josef

Geändert von Josef P. (09.09.2018 um 08:11 Uhr).
Josef P. ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.09.2018, 11:37   #23
nesti
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Ok, das mit dem Dateinamen hätte mir klar sein sollen.

Neuer Stand, da ich ja selber bei meinen Kunden die zwei Wochen einige PC's auf Windows 10 umgestellt habe, und bei einem gerechnet dort jetzt (auch) diese Problem bereits zwei mal aufgetreten ist habe ich dort jetzt de Schlüssel eingetragen, ein zweiter Kunde meldet sich heute noch.

Zufall kann das keiner sein, und wenn man ein wenig googelt hat es offensichtlich ähnliche Probleme schon beim Server 2012 und Office 2016 Dokumenten gegeben in Zusammenhang mit diesem "Leasing" gegeben.

Bei den drei anderen angesprochenen Kunden ist derzeit Ruhe eingekehrt, anscheinend hat sich mein Verdacht bewahrheitet, und ich habe wirklich mehrere unterschiedliche Probleme gleichzeitig.

Wobei, auch wenn ich mich jetzt sehr weit aus dem Fenster lehne, ich gab in der Vergangenheit ausser bei dieser Anwendung die ich auf SQL umgestellt habe nie Access die schuld (und bei letzterer auch mittlerweile der verkorksten Programmierung, die eben nicht alleine von mir war), und es war dann auch immer die Hardware. Dass Access da sehr empfindlich ist war mir immer klar.
nesti ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.09.2018, 06:25   #24
nesti
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard Lösung ?

Also,

ich habe jetzt Montag oder Dienstag (im Stress den ich hatte weiß ich das jetzt nicht mehr so genau), bei vier Kunden auf insgesamt 13 PC's diesen Registrierungsschlüssel gesetzt.

Seit dem gab es keinen Ausfall mehr. (da der erste drei Defekt pro Tag hatte denke ich jetzt fast das war es)

Was immer noch nicht erklärt, warum das nicht auf allen Rechnern eintritt. Noch dazu sind die drei Kunden von der Konfiguration und Datenbankgrösse komplett unterschiedlich:

1. Server 2012, 6 Clients, DB Größe rund 150 MB
2. 2 PC's, DB rund 20 MB, Server "spielt" ein Windows 7 64 bit, Client (neu) ein WIn 10 64 bit
3. 2 PC's, zweimal Windows 10 64 bit, Datenbank 30 MB
4. 3 PCs, Win 10, da kenne ich die Umgebung gar nicht, DB knapp über 100 MB

Alle Rechner arbeiten mit der 2010 32bit Runtime.

Sinn ergibt das für mich gar keinen.
nesti ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.09.2018, 07:39   #25
markusxy
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Zitat: von nesti Beitrag anzeigen

Sinn ergibt das für mich gar keinen.

Es wäre natürlich schön, wenn MS auch die Gründe für das Problem erklären würde. Das ist aber nicht zu erwarten.
Deshalb bleibt es ein Raten.

Jedenfalls gab es besagtes Problem hier in letzter Zeit öfter.
Eine permanente Verbindung zum Backend hat das Problem so weit ich weiß immer gelöst.

Du wurdest darauf aufmerksam gemacht. Ich weiß jetzt nicht ob du das versucht hast?
markusxy ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.09.2018, 08:59   #26
nesti
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Etwas schnell zu versuchen ist auf Grund der Tasache, dass ich wie beschrieben gegen 100 Kunden mit der Software habe etwas schwierig - und bei den Testmöglichkeiten die ich habe hilft mir das nichts, wenn ich den Fehler nicht reproduzieren kann.

Wobei vom Design der Oberfläche sollte eingentlich immer eine Verbindung bestehen.

Dank der super neuen Google Funktion ists etwas schwierig nach "Leasing" und "Lan" zu googeln, zugegeben, ich habs die Woche zeitmässig nicht geschafft, das intensiver zu rechergieren.

Ich werde auch wenn Crosspostings verpönt sind, die Sache jetzt auch auf der Seite von Karl Donaubauer samt Lösung posten.

Ich selber habe den Tip vom SmartTools Newsletter (zufälligerweise hab ich den einmal wirklich gelesen)

Dass es die Sache schon einmal mit dem Server 2012 in Verbindung mit Office 2016 allgemein gab ist interessant.

Vielleicht kann man den Tipp irgendwo hinverschieben, dass man es schnell findet, wenn man das Problem hat.
nesti ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.09.2018, 20:22   #27
nesti
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Auf Karl Donaubauers Seiten gabs ein Posting zum Thema, ich habe mich eingeklinkt, keine Ahnung, ob ich das hier verlinken darf.

Anscheinend wird wirklich daran gearbeitet, ich hoffe rasch.
nesti ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.09.2018, 20:59   #28
Lanz Rudolf
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo
Stelle den Link hier rein
ich habe auch links zu Karl Donaubauer (http://www.donkarl.com) meiner Fusszeile
ich habe aber nichts gefunde !
als stelle Dein Link hier Rein
Danke !

__________________


Gruss
Ruedi

WICHTIG Hilfe findet man auch hier:
http://www.donkarl.com/ ;http://www.yaccess.de/ ; und natürlich MS Office Forum Ask Dr. Mof http://www.ms-office-wissen.de/askdrmof/index.php;
Umgang mit NULL ; hier downloaden
Datenrettung;http://www.access-rettung.de/info.htmMeine Doc;Meine Doc

Geändert von Lanz Rudolf (14.09.2018 um 21:03 Uhr).
Lanz Rudolf ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.09.2018, 09:08   #29
nesti
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Ist im Forum:

http://www.donkarl.com/forum/forums/...sts=34&start=1

Muss jetzt doch ein wenig verärgert sagen, bei Karl Donaubauer wars anscheinend leichter, beim Thema zu bleiben, warum hier bis am Schluss alle erdenklichen Alternativen samt Fehler meinerseits aufgedrängt wurden, und fast niemand wirklich auf meine Frage (die ja sogar mit einem Link auf Microsoft belegt war) einzugehen verstehe ich nicht wirklich.

Der Grund meines Postings war eigentlich Erfahrungen betreffend des Registrierungsschlüssels zu bekommen, samt vielleicht jemandem mit dem selben Problem zu helfen, und nicht über SQL Umstellungen, .accdb und mdb zu disktutieren, etc....
nesti ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.09.2018, 18:39   #30
elmar
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Zitat: von nesti Beitrag anzeigen

Der Grund meines Postings war eigentlich Erfahrungen betreffend des Registrierungsschlüssels zu bekommen, samt vielleicht jemandem mit dem selben Problem zu helfen, und nicht über SQL Umstellungen, .accdb und mdb zu disktutieren, etc....

Hatte seit einiger Zeit die Probleme mit dem Backend. (*.mdb)
Kann heute, nach einigen Tagen des Eintrags in die Registry ein stabiles Verhalten der Datenbank vermelden. Hoffe nur, dass der kleine Eingriff bis zur endgültigen Lösung durch MS hält.

__________________

WIN 7 PROF 64, ACCESS 2003 Wissenswertes: ACCESS-FAQ *** Habe mit ACC2007/10/13 nichts am Hut...
Hilfreiche Antworten kann es nur bei verständlichen Fragen geben! Anleitung dazu: Hier klicken | Auch hilfreich: Einführung in die Datenbank Microsoft Access. | Die Nachteile von Nachschlagefeldern
elmar ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:28 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.