MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access - MOF-FAQ > MOF-FAQ - Formulare
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

 
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2002, 12:48   #1
Manuela Kulpa
MOF Meister
MOF Meister
Tipp Plausibilitätskontrollen: Wie kann ich Prozentzahlen eingeben?

Das Ausgabeformat: Prozentzahl wird sehr häufig falsch angezeigt, da die Benutzung des %-Zeichens bei der Eingabe häufig vergessen wird bzw. zu umständlich ist. Manche geben Prozentzahlen gewohnheitsmäßig als Dezimalzahl ein (z.B. 0,16 für 16%), andere wiederum lieber als ganze Zahl (hier also nur 16). Egal wie du das Feld formatierst, irgendjemand schafft es immer, es falsch einzugeben.

Wie kannst du es umgehen:
  • Erstelle in deinem Formular ein Textfeld und benenne das Feld z.B. in txtProzentfeld um.
  • Stelle als Ausgabeformat Prozentzahl ein (Textfeldeigenschaft – Register Format)
  • Öffne ein bestehendes Modul oder erstell ein neues Modul und füge folgende Funktion ein:
Code:

Public Function CheckProzent(vWert As Variant) As Single
  Dim sngWert As Single
 
  ' Wurde was übergeben
  If Not IsNull(vWert) Then
    ' ist der Wert ganzzahlig?
    If vWert > 1 Then
      ' teile ihn durch 100
      sngWert = vWert / 100
    Else
      ' ansonsten, belass den Wert so wie er ist
      sngWert = vWert
    End If
  End If
 
  ' Übergabe Überprüfung
  CheckProzent = sngWert
 
End Function
  • Erstell anschließend für dein Textfeld folgende Ereignisprozedur (Textfeldeigenschaft – Register Ereignis – Nach Aktualisieren – dort auf die Aufbauenschaltfläche […]Code-Generator):
Code:

Private Sub txtProzentfeld_AfterUpdate()
 
  Me!txtProzentfeld = CheckProzent(Me!txtProzentfeld)
 
End Sub
  • Überprüfe es, indem du beide Varianten z.B. Eingabe 16 bzw. 0,16 ausprobierst.
Das war's schon! Weitere Informationen findest du in der allgemeinen Onlinehilfe: Stichwort Programmieren in Access – Ereignisse bzw. Grundlegende Programmierkonzepte. Denk bitte auch immer an die [F1]-Taste (Wort markieren, F1-Taste betätigen), falls du nähere Informationen zu den im Code verwendeten Befehlen benötigst!
Manuela Kulpa ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.