MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2017, 09:31   #1
DanBeauChamps
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Excel2010 - Datum in Kalenderwochen Übersicht rot markieren

Hallo Zusammen,

ich habe in angehängter Datei 2 Tabellenblätter.

Auf dem ersten kann ich mir über ein Pop-Up eine Kalenderwoche auswählen, ein bestimmtes Tabellenblatt und dann auf "Print" klicken, damit er im folgenden in dem ausgewählten Tabellenblatt auf der zweiten Seite die Zellen G2 bis BF2 nach der aktuell ausgewählten Kalenderwoche durchsucht und dann in dieser Spalte alle rot markieten Zellen findet. Daraufhin wird er dann den Inhalt aus dieser Zeile von bestimmten Zellen in mein Tabellenblatt "Overview" kopieren.
Soweit so gut. Das funktioniert auch.

Jetzt habe ich für die Spalte E und F ein Kalender Pop-Up, dass mir das ausgewählte Datum in die aktive Zelle schreibt. Auch soweit so gut.

Dieses Datum jedoch möchte ich im Hintergrund quasi wieder zurück in eine KW rechnen.
Den errechneten Wert in eine Variable speichern.
Den Wert dieser Variablen soll in der Range G2:BF2 gesucht werden.
Wenn gefunden, dann soll in dieser Spalte in der Zeile von dem zurückgerechneten Datum dann die Zelle automatisch rot markiert werden.

Das Ganze soll er machen, solange er ein Datum in der Spalte E findet.

Das Gleiche wollte ich für die Spalte F machen aber in einer anderen Farbe.

Ich hatte es jetzt mal so probiert, aber es funktioniert leider nicht (sonst würde ich ja auch keinen Thread dafür aufmachen).

Code:

Private Function Markieren()
Dim zelle As Range
Dim c As Variant
Dim d As Variant
Dim WS As Worksheet
Dim KW As Variant
Dim Zeile As Integer
Dim Spalte As Integer

For Each zelle In WS.Range("E:E")
If IsDate(zelle) Then _
zelle = Format(zell.Text, "WW", vbMonday, vbFirstFourDays)
Set d = zelle

With WS
        With .Range("G2:BF2")
            Set c = .Find(What:=KW, LookIn:=xlValues, lookat:=xlWhole)
            If c Is Nothing Then Exit Sub
        

Zeile = d.Row
Spalte = c.Column
Set d = Nothing

 With .Range(.Cells(Zeile, Spalte)).Interior.ColorIndex = 3
            
            If Not d Is Nothing Then
                FA = d.Address
            Loop While Not d Is Nothing And d.Address <> FA
            
End If
End With
End With
End With
End If


End Function
Vielleicht hat da jemand eine Idee woran es hapern könnte (ich vermute, dass schon die Rückrechnung des Datums nicht sauber ist). Es ist schon ne ganze Weile her, dass ich was mit VBA gemacht habe und komm hier nicht mehr mit meinen noch vorhandenen sporadischen Wissen weiter.

Besten Dank im Voraus!

Grüße,

Daniel
DanBeauChamps ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.12.2017, 09:35   #2
DanBeauChamps
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ich glaube die Datei ist nicht mitgekommen.

Hier der 2te Versuch.

Grüße,

Daniel
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm Markierung_Test.xlsm (73,6 KB, 4x aufgerufen)
DanBeauChamps ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.12.2017, 18:16   #3
Hasso
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Daniel,

Code:

zelle = Format(zell.Text, "WW", vbMonday, vbFirstFourDays)
Müsste das nicht heißen
Code:

zelle = Format(zelle.Text, "WW", vbMonday, vbFirstFourDays)

__________________

Gruß Hasso

Programmers don't die, they just GOSUB without RETURN

System Windows 7 Enterprise 64, Office 2013
Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, kannst du ihn bewerten (mit dem Symbol links unten)
Hasso ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.