MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft PowerPoint
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2019, 14:01   #1
LeoConf
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Verwirrt VBA - Das Makro kann nicht gefunden werden oder wurde aufgrund Ihrer Sicherheitseinstell...

Das Makro kann nicht gefunden werden oder wurde aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen deaktiviert. Diese Meldung bekomme ich immer wenn ich mein Marco über das Menüband starten will, welches ich in einer Vorlage gespeichert habe. Diese Vorlage liegt auf einem Netzwerkspeicher.
Wohlgemerkt wenn ich die Vorlage öffne funktioniert es sobald ich aber eine Präsentation aus ihr erstelle und ich das Macro aufrufen will kommt diese Meldung. Über das Macro Menü wiederum funktioniert es in der Vorlage sowie in der erstellten Präsentation tadellos. Die Sicherheitseinstellungen habe ich auch schon auf "alle Macros aktivieren" gestellt. Ich habe mir mittlerweile die Finger blutig gegooglet und bin wohl allein mit diesem Problem.
Was ich noch beobachten konnte ist, dass wenn ich die Vorlage nebenbei geöffnet habe funktioniert das Menüband auch.
LeoConf ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.08.2019, 19:22   #2
Hans Hofmann
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hi,

Menüband ist ein weiter Begriff.
Genauer, am besten als Datei hochladen, was hast Du veranlasst?
code wo und was....
z.B: wenn Du den Pfad der Vorlage im Aufruf hast, kann in der Tochter ppt kein Makro gefunden werden...

__________________

Gruß HW

WebSite:
Veröffentlichungen zu PP & VBA

Geändert von Hans Hofmann (07.08.2019 um 19:25 Uhr).
Hans Hofmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.08.2019, 08:51   #3
LeoConf
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Vielen Dank für Ihre Antwort

Hallo,
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Ich habe eine benutzerdefinierte Registerkarte erstellt, über die Option "Menüband anpassen". In dieser dann eine benutzerdefinierte Gruppe erstellt in der ich dann die Makros hinzugefügt habe über das Menü "Befehle auswählen".
Das Makro an sich geht die einzelnen Folien der Präsentation durch und nimmt die Überschriften, stellt diese in einer in einem UserForm da so dass der Benutzer die auswählen kann die er haben möchte, und speichert sie in die Agenda. Leider habe ich das Problem aber auch bei den anderen Makros. Habe das Makro mal in den Anhang gepackt.(als .zip und zwei Bilder von dem "Menüband")
Das UserForm wird von einem Modul aufgerufen wenn man das Makro startet.
Ist es denn möglich in einer Vorlage Makros so zu speichern diese dann in ein Netzwerkspeicher zu legen sodass jemand anders von einem anderen Rechner eine "Tochter ppt" erstellen und mit den Makros arbeiten kann?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Menüband.PNG (19,3 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: png optionsmenü.PNG (45,1 KB, 3x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: zip auswahlUeberschriften.zip (1,3 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: zip startUserForm.zip (260 Bytes, 1x aufgerufen)

Geändert von LeoConf (09.08.2019 um 09:00 Uhr).
LeoConf ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.08.2019, 20:09   #4
Hans Hofmann
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Wenn ich mich richtig erinnere und wenn da nicht was geändert wurde, werden diese Anpassungen mit einem hartkodierten Aufrufpfad angelgt - einfach mal den Anpassungs-Code sichern (Importieren/Exportieren) und rein schauen.

Musst Du ein "richtiges" Ribbon machen...

Gar nicht so schwierig - bestes freies Tool

Visual Ribbon Designer

https://www.ms-office-forum.net/foru...9&d=1499027670

Irgendwo hab ich auch ein Video dazu...

__________________

Gruß HW

WebSite:
Veröffentlichungen zu PP & VBA

Geändert von Hans Hofmann (09.08.2019 um 20:12 Uhr).
Hans Hofmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.08.2019, 21:04   #5
G.O.Tuhls
MOF Meister
MOF Meister
Standard

In Ergänzung zu Hans:
Die exportedUI-Dateien lassen sich in einem beliebigen Pfad ablegen.
Aber RibbonX ist natürlich immer der bessere Weg. Dazu hab ich mal was aufgeschrieben.

Gruß
G.O.

__________________

Wer mehr über PowerPoint und Word wissen möchte, kann gern mal hier reinschauen.
G.O.Tuhls ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.08.2019, 17:13   #6
LeoConf
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Danke für Ihre Antworten,

@Hans Hofmann was meinen sie mit Anpassungscode?

@G.O.Thuls Danke für Ihre Übersicht die ist ausgezeichnet, leider funktioniert es danach immer noch nicht. Es verhält sich 1zu1 wie vorher heißt wenn ich die Vorlage öffne funst alles, sobald ich diese aber instanziiere nicht mehr.


Übrigens habe ich herrausgefunden dass es auch funktioniert wenn ich die Vorlage nebenbei als Dokument offen lasse während ich in einer Instanz dieser arbeite.
Habe es auch nur als Vorlage speichern können da PPT so wie ich das verstanden habe keine StartUP-Datei besitzt. Wenn ich mit "?Application.StartupPath" danach frage bzw nach dem Speicherort, kommt nur eine Fehlermeldung "Fehler beim Kompilieren: Methode oder Datenobjekt nicht gefunden"

freue mich über jede weitere Anregung zu diesem Problem
Gruß Leon
LeoConf ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.08.2019, 19:48   #7
Hans Hofmann
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Wenn Du mit einer Vorlage *.potm startest, dann gibt es keinen Pfad, weil die pot eine neue noch ungespeicherte Datei generiert - deshalb ist es auch ratsam ein eigenes RibbonUI zur erstellen wenn Makros bedient werden sollen.

Wie kommst Du auf sowas wie "Application.StartupPath" es gibt
Application.Path - aber das willst Du nicht wissen - vielleicht ActivePresentation.Path ="" in diesem Fall...

__________________

Gruß HW

WebSite:
Veröffentlichungen zu PP & VBA
Hans Hofmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.08.2019, 21:39   #8
mumpel
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Ich würde das als AddIn (ppam) speichern und in PPT einbinden. Da PPT-AddIns meist nicht geändert werden können, sollte immer eine Kopie als pptm (Powepoint Präsentation mit Makros) angelegt werden.

Zitat: von Hans Hofmann Beitrag anzeigen

Musst Du ein "richtiges" Ribbon machen...

Gar nicht so schwierig - bestes freies Tool

Visual Ribbon Designer

Ich würde das "zu Fuß" machen. Mein RibbonX-Workshop ist ja bekannt (siehe Link in meiner Signatur).

Geändert von mumpel (12.08.2019 um 21:42 Uhr).
mumpel ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.08.2019, 13:33   #9
LeoConf
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

@Hans Hofmann
Ich habe mit der Übersicht von G.O. THuls ja versucht ein Ribbon zu schreiben anscheinend habe ich aber Fehler gemacht oder irgendwas nicht beachtet.
"Application.StartupPath" war noch auf die Übersicht von G.O.Tuhls bezogen, wo man die erstellte Datei dann speichern soll.(letzter Punkt)

Ich werde mich jetzt erstmal durch den Workshop von mumpel arbeiten, leider habe ich den Rest der Woche erstmal keine Zeit dafür. Melde mich wenn es immer noch nicht geht oder sich das Problem gefunden hat.

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

Gruß Leon
LeoConf ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.08.2019, 14:25   #10
Hans Hofmann
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Du solltest werklich den

RibbonX Visual Designer

http://www.andypope.info/vba/ribboneditor.htm

verwenden - da ist RibbonUI schnell zusammen geklopft und die notwendigen Callback-Proceduren dazu, z.B.

RibbonButtonEnabled

Application == Office PPT
Application.Path == Installationspfad von Office PPT

__________________

Gruß HW

WebSite:
Veröffentlichungen zu PP & VBA
Hans Hofmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.08.2019, 15:21   #11
mumpel
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Zitat: von Hans Hofmann Beitrag anzeigen

(...) zusammen geklopft (...)

Was aber nicht gut ist. Meiner Erfahrung nach ist es besser wenn man das Ribbon manuell erstellt, und zwar während die betreffende Datei geschlossen ist. Ändert man den RibbonX-Part während die Datei in Office geöffnet ist kann es zu Datenverlust kommen.
mumpel ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.08.2019, 19:58   #12
G.O.Tuhls
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Vorab: Ich stimme René zu, so schlimm ist das bisschen XML-Geschreibsel ja auch nicht.

?Application.StartupPath funktioniert bei mir einwandfrei in WORD, und die ganze Anleitung auf meiner Site bezieht sich auf Word. Das mag in VBA für PP anders sein, ist aber auch gar nicht notwendig, denn Vorlagen sollen im User-Bereich Documents\Benutzerdefinierte Office-Vorlagen gespeichert sein.

Gruß
G.O.

__________________

Wer mehr über PowerPoint und Word wissen möchte, kann gern mal hier reinschauen.
G.O.Tuhls ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.08.2019, 20:44   #13
mumpel
MOF Meister
MOF Meister
Standard

PPT-VBA ähnelt dem Word-VBA.
mumpel ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:10 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.