MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2019, 09:45   #1
Prunus
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - Verweis auf nächste Zelle darüber mit Inhalt

Hallo,
ich beiß mir an einer Sache schon seit längerem die Zähne aus. Vielleicht kann mir hier von Euch ja einer weiterhelfen.
In einer Art Datentabelle sind zwischendrin immer mal wieder Überschriftszeilen mit Gruppierungskürzeln eingeordnet. Diese Kürzel stehen in der Spalte A. Die eigentlichen Daten darunter beginnen ab Spalte B, d. h. die Felder der Spalte A sind dort bis zum nächsten Grupperingskürzel leer. Leider ist das Tabellenblatt unveränderlich. Es wird auch immer mal wieder aktualisiert.
Jetzt suche ich eine Formel, die folgendermaßen formuliert werden kann:
Suche den Wert X im Tabellenblatt Z in der Spalte B. Gib mir den Wert links daneben (Spalte A) zurück und wenn dort nichts steht, dann den nächsten Wert irgendwo in der Spalte A darüber. Ließe sich so etwas bewerkstelligen? Vielen Dank schon mal im Voraus.
Prunus ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.05.2019, 10:02   #2
Der Steuerfuzzi
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo,

mach doch mal eine Beispieldatei (eine Excel-Datei, kein Bild!), vielleicht versteht man es dann besser.

__________________

Gruß
Michael
Der Steuerfuzzi ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.05.2019, 10:10   #3
lupo1
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

_ A B
1 0 a
2 _ b
3 _ c
4 1 d
5 2 g
6 _ f
7 1 e
8 _ h
9 _ i
(die Unterstriche bedeuten "Zelle leer")

X1: f

Y1: =VERWEIS(2;1/(
A$1:INDEX(A:A;VERGLEICH(X1;B:B;))<>"");
A$1:INDEX(A:A;VERGLEICH(X1;B:B;)))
ergibt 2
lupo1 ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.05.2019, 13:23   #4
Prunus
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Lupo1,
vielen herzlichen Dank! Genauso habe ich das gedacht, und es klappt prima.
Jetzt wollte ich mir Deine Formel für einen ähnlichen Fall "vereinfachen", womit ich allerdings gleich wieder überfordert bin.
Bei diesem geht es (eigentlich ganz simpel) um einen Verweis auf das nächste Feld mit Inhalt irgendwo über der Zelle z. B. A6.
Vielleicht hättest Du da ja noch eine Idee? Vielen Dank!!!!!!
Prunus ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.05.2019, 13:28   #5
lupo1
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Y1: =VERWEIS(2;1/(
A$1:INDEX(A:A;VERGLEICH(X1;B:B;)+0)<>"");
A$2:INDEX(A:A;VERGLEICH(X1;B:B;)+1))

wenn ich Dein "über" wegen "A6 statt A5" als "unter" interpretiere. Vermutlich habe ich Dich aber nicht verstanden, da A6 ja leer ist.
lupo1 ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.05.2019, 14:48   #6
Prunus
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Das Problem zu formulieren ist schon mal eine Hürde. Ich versuche es ganz neu an einem Beispiel:
In Zelle C25 würde mit der Formel =A25 auf den Inhalt von A25 verwiesen werden. Da diese Zelle leer ist, soll mir der nächstgelegene Wert irgendwo darüber (A20 oder wo halt der nächste Wert steht) zurückgegeben werden.
Prunus ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.05.2019, 15:09   #7
MisterBurns
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Code:

=INDEX(A1:A999;MAX(INDEX((A1:A999<>"")*ZEILE(A1:A999);0)))
Geht halt bis Zeile 999, Bereich ggf. anpassen.

Oder noch einfacher
Code:

=VERWEIS(2;1/(A1:A999<>"");A:A)

__________________

Schöne Grüße
Berni

Geändert von MisterBurns (16.05.2019 um 15:11 Uhr).
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.05.2019, 15:27   #8
Prunus
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Das passt leider auch nicht so richtig. Um bei meinem Beispiel zu bleiben muss beginnend mit der Zeile 25 innerhalb der Spalte A darüber der nächste Wert gesucht werden. Es darf von der aktuellen Zeile ausgehend also nur nach oben (nach der nächstgelegenen Überschrift) gesucht werden.
Oder anders formuliert soll in C25 eine Formel stehen wie: "Suche oberhalb von A25 nach der nächsten Zelle mit Inhalt und gibt diesen Inhalt zurück." Die Formel will ich dann natürlich nach unten kopieren können.
Prunus ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.05.2019, 15:51   #9
lupo1
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

C25: =VERWEIS(2;1/(A$1:A25<>"");A:A)
lupo1 ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.05.2019, 16:05   #10
MisterBurns
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Gelöscht

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.05.2019, 17:31   #11
Prunus
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Da hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen müssen. Vielen herzlichen Dank!
Prunus ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:38 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.