MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2018, 18:45   #1
Tuck
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Excel 2013 - WENN-DANN Funktion

EXCEL 2016

Ich steh leider auf dem Schlauch.
Ich möchte, dass wenn in Zelle A2 entweder Text XXX oder Text YYY steht, dass der Wert in Zelle D2 mit dem Wert in Zelle F2 multipliziert wird.

Wer kann mir auf die Sprünge helfen?

Schon mal vielen Dank im Vorraus

Tuck
Tuck ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.09.2018, 18:49   #2
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

=Wenn(und(A2="xxxx";a2="YYY";D2*F2;"keine Angabe"9

Im Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.

GrußformelHomepage

__________________

Signatur in jedem Beitrag
m Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Fragen werden im Forum beantwortet, nicht per PN.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.09.2018, 21:32   #3
Drogist
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Vor gar nicht so langer Zeit habe ich einen Beitrag von einem ziemlich arrogant wirkenden Zeitgenossen gelesen, das in einer Zelle nicht der Wert X und der Wert Y wahr sein kann. Wenn ich doch nur wüsste, wer das war ...

__________________

Internette Grüße
Drogist

(Gut) Gefunden bei Storax: "This isn't a code writing service, you need to do some research and have a go at writing some of your own code."
Ich verwende Excel 2016. Wenn du keine Angaben über deine Version gemacht hast gehe ich davon aus, dass auch du mindestens diese Version hast.

¿¿ Wer schützt mich vor den Datenschützern ??
Drogist ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.09.2018, 21:45   #4
MisterBurns
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Tuck
Code:

=WENN(ODER(A2="XXX";A2="YYY");D2*F2;"")
ist die korrekte Formel.

@Günther: der wirkt nicht nur so... ich würde aber sagen, die betreffende Person kann als erledigt markiert werden. Der Zustand des Beitrages wird dann erträglich und man kann sich diese Beiträge wieder ansehen.

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.09.2018, 06:42   #5
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

ich sehe gerade es fehlt ne Klammer.
=Wenn(und(A2="xxxx";a2="YYY");D2*F2;"keine Angabe")

Gruß Hajo

__________________

Signatur in jedem Beitrag
m Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Fragen werden im Forum beantwortet, nicht per PN.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.09.2018, 14:47   #6
Yelow
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Gibt es eigentlich eine Alternative für solch geschachtelten Wenn-Dann-Funktionen?

__________________

Technische Geräte sind klüger als Menschen.
Sie schalten automatisch ab wenn sie überlastet sind.

Geändert von Yelow (15.09.2018 um 14:50 Uhr).
Yelow ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.09.2018, 15:32   #7
WS-53
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo,

wenn bspw. die Multiplation ausgeführt werden soll, wenn in A2 einer von 25 spezifischen Texten steht, dann wäre die ODER-Abfrage sehr lang und unübersichtlich.

In diesem Fall würde ich die Texte bspw. in PRÜFTABELLE A1:A25 schreiben

und die Formel: =WENN(ISTZAHL(VERGLEICH(A2;Prüftabelle!$A$1:$A$25;0));D2*F";"") anwenden.

__________________

VG, WS-53


>>> Ein Spezialist kann nicht viel, dies aber gut. Die Steigerung ist, noch weniger noch besser zu können. Die Krönung ist, nichts zu können, aber darin perfekt zu sein! Es gibt aber auch Naturtalente, die überspringen die Ersten beiden Stufen. <<<

Übrigens, Feedback, egal welcher Art, ist immer hilfreich. Und erledigte Beiträge sollten auch den Status "erledigt" erhalten.
WS-53 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.09.2018, 15:58   #8
happy jack
MOF User
MOF User
Standard

Zitat: von Hajo_Zi Beitrag anzeigen

ich sehe gerade es fehlt ne Klammer.
=Wenn(und(A2="xxxx";a2="YYY");D2*F2;"keine Angabe")

Gruß Hajo

Hajo, das "und" ist falsch, er fragt doch: "wenn in Zelle A2 entweder Text XXX ODER Text YYY steht" !

jack
happy jack ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.09.2018, 12:22   #9
Yelow
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ich hatte ja vor ein paar Tagen bereits nach Alternativen für geschachtelte Wenn-Dann-Funktionen gefragt, aber bisher leider keinen Hinweis bzw. keine Antwort bekommen. Mich stört nämlich etwas, dass die Formeln lang und sehr unübersichtlich werden und daher bin ich im hohen Maße an anderen Möglichkeiten interessiert. Das Thema Excel haben wir damals sehr ausführlich in der Uni (ich habe Medienwirtschaft studiert) durchgenommen, aber das ist mittlerweile gut neun Jahre her. So musste ich neulich wieder mit den Grundlagen beginnen und habe zum Thema Excel Wenn-dann-Funktion hier im Netz eine gute Seite gefunden, mit der ich mein bisheriges Wissen wieder etwas auffrischen konnte. Über die Seite bin ich dann auch auf Wenns - die Erweiterung von Wenn-Dann aufmerksam geworden und frage mich nun ferner, was es genau damit auf sich hat, da mir der Sinn dahinter nicht ganz verständlich wird. So wie ich gelesen habe, existiert diese Funktion erst seit Office 2016 und daher ist das total an mir vorbeigegangen. Vielleicht kann ja hier aus dem Forum jemand etwas Licht ins Dunkle bringen und mich aufklären?

__________________

Technische Geräte sind klüger als Menschen.
Sie schalten automatisch ab wenn sie überlastet sind.
Yelow ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.09.2018, 12:29   #10
steve1da
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hola,

Alternativen gibt es einige, es kommt immer auf die genaue Aufgabenstellung an.

Gruß,
steve1da
steve1da ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.09.2018, 13:10   #11
Mc Santa
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Ich vermute, dass man viele geschachtelte Wenn-Dann-Formeln mit dem SVerweis lösen kann. https://thehosblog.com/2017/10/03/sv...wirklich-wahr/ thehosblog.com/2017/10/03/sverweis-statt-verschalteter-wenn-funktion-wirklich-wahr/

Wenn du uns ein Beispiel gibst, können wir noch besser helfen. Insbesondere, falls der SVerweis() in deinem Fall doch nicht helfen sollte.

VG, Santa

__________________

Nützliches
Wie erstelle ich eine Pivot-Tabelle? (Link)
Alternative (Link ohne YouTube)

Du kannst hilfreiche Beiträge bewerten (Symbol unten links)
Mc Santa ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.09.2018, 12:33   #12
Yelow
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Das mit dem SVerweis klingt auf jeden Fall sehr interessant! Danke erstmal! Ich würde mich vorerst selbst daran versuchen und mich dann ggf. hier nochmal melden!

__________________

Technische Geräte sind klüger als Menschen.
Sie schalten automatisch ab wenn sie überlastet sind.
Yelow ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.09.2018, 12:47   #13
WS-53
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Yelow,

ich hatte dazu auch bereits am 15.9. den Vorschlag mit VERGLEICH gemacht. Musst du aber überlesen haben, da du dich später beschwert hast, dass keine Alternativen genannt wurden!

__________________

VG, WS-53


>>> Ein Spezialist kann nicht viel, dies aber gut. Die Steigerung ist, noch weniger noch besser zu können. Die Krönung ist, nichts zu können, aber darin perfekt zu sein! Es gibt aber auch Naturtalente, die überspringen die Ersten beiden Stufen. <<<

Übrigens, Feedback, egal welcher Art, ist immer hilfreich. Und erledigte Beiträge sollten auch den Status "erledigt" erhalten.
WS-53 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.09.2018, 17:19   #14
Yelow
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ach Verzeihung WS-53! Das ist in der Tat irgendwie untergegangen, jetzt sehe ich es auch...

__________________

Technische Geräte sind klüger als Menschen.
Sie schalten automatisch ab wenn sie überlastet sind.
Yelow ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.09.2018, 01:50   #15
Frank Furter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Zitat: von WS-53 Beitrag anzeigen

Hallo,

...
In diesem Fall würde ich die Texte bspw. in PRÜFTABELLE A1:A25 schreiben

und die Formel: =WENN(ISTZAHL(VERGLEICH(A2;Prüftabelle!$A$1:$A$25;0));D2*F";"") anwenden.

Hallo, oder ..:

=PRODUKT(ZÄHLENWENN(Prüftabelle!$A$1:$A$25;A2)>0;D2;F2)

__________________

gruß vom Frank Furter mit hiob's botschaften
Frank Furter ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:10 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.