MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2019, 10:05   #1
Hanibal_Smith
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Excel 2013 - Normalverteilung

Hallo zusammen,

ich bin schon seit einiger Zeit damit beschäftigt, erfasste Messwerte über die Normalverteilung darzustellen. Leider scheitert ein Versuch nach dem anderen

Folgendes habe ich mehrfach probiert und komme auf keinen grünen Zweig.
  • Daten als Zahl mit 2 Dezimalstellen formatiert
  • Mittelwert über die Messreihe gebildet über die Formel "=Mittelwert"
  • Standardabweichung errechnen lassen über "STABW"
  • Werte für die Normalverteilung errechnen lassen mit der Formel "Norm.Vert" dabei den Mittelwert und Standardabweichung per $ markiert und NICHT komulieren lassen

Leider gibt das Diagramm was völlig anderes als eine Glockenkurve aus.. :-(

ich weiß nicht an was es noch liegen könnte.. Evtl weiß einer von Euch Rat.

Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Hilfe.

Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Glockenkurven_Versuch.xlsx (26,4 KB, 4x aufgerufen)
Hanibal_Smith ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.06.2019, 10:25   #2
Mase
MOF User
MOF User
Standard

Mahlzeit Hannibal_Smith,
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Glockenkurven_Versuch (3).xlsx (37,1 KB, 7x aufgerufen)

__________________

gruß
Marco
Mase ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.06.2019, 10:51   #3
Mase
MOF User
MOF User
Standard

Ergänzung:

In Spalte A waren sowohl Text als auch Zahlenwerte vermischt.

Lösung:
-> irgendwo ne 1 reinschreiben
-> diese Zelle Kopieren
-> deine Messwerte in A markieren
-> Inhalte einfügen
-> Multiplizieren -> OK

__________________

gruß
Marco
Mase ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.06.2019, 05:38   #4
Hanibal_Smith
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Marco,

vielen DANK

hat super funktioniert.

Ich habe mich schon gewundert, warum die Zahlen (obwohl als Zahl mit 2 Dez.Stellen formatiert) nicht mit Komma dargestellt werden.

Vielen Dank für deine schnelle Hilfe!!

Schönen Freitag und ein schönes Wochenende!!
Hanibal_Smith ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:55 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.