MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2019, 08:35   #1
Stefan_Kleinhans
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard VBA - Zufallsgenerator Gruppenbildung mit Bedingungen

Hallo VBA Cracks,

ich habe ein Anliegen, ich würde gerne zufällig Namenspaare mit Bedinungen bilden. Da ich ein kompletter VBA Noob bin, bitte ich um eure Hilfe. Hier die Bedingungen.

Wenn möglich soll bei wiederholter Ausführung des VBA keine Wiederholung in der Bildung von Namenspaaren stattfinden.

Arbeitet Person A mit Person B auf dem gleichen Projekt soll kein Matching erfolgen.

Arbeitet Person A mit Person B im gleichen Team soll kein Matching erfolgen.

Angehängt die bisherige Datei, leider komme ich nicht weiter.

Ich bin euch überaus dankbar wenn ihr mir hier weiterhelfen könnt.

Beste Grüße

Stefan
Angehängte Dateien
Dateityp: xls 14676.xls (54,0 KB, 4x aufgerufen)
Stefan_Kleinhans ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.06.2019, 08:47   #2
lupo1
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Was bedeutet Noob? Wenn Du nämlich "lernunwilliger Anfänger" bist, darfst Du gern bleiben, wo Du bist.

Wo finde ich "Namenspaare" im Beispiel?

Warum lieferst Du keine händischen Beispielketten, damit Du merkst, ob Deine Aufgabe überhaupt möglich ist? Damit überlässt Du uns inhaltliche Dinge, für die Du zuständig bist.

Warum verschwinden Team und Projekt nach Ausführung des Makros?
lupo1 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.06.2019, 11:47   #3
Oge
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Stefan,

da du geschrieben hast, dass du von VBA keine Ahnung hast, wäre es "ehrlicher" gewesen wenn du nicht eine zufällig gefundene Datei koopiert hättest, die zum Einen keine Paare ausweist und zu Anderen deine Eingaben überschreibt.
Du hast dir nicht einmal die Mühe gemacht die Liste im Beispiel vollständig auszufüllen.

Aber

Da gab es, wenn ich deine Beschreibung richtig verstanden habe, einmal ein ähnliche Anfrage (siehe Anhang). Hier sollten auch Paare gebildet werden, die nicht in der gleichen Abteilung sind. Die Formatierung ist nicht von mir, sondern nur das Programm.
a) Programm
Im Blatt "Entwurf" wird nach dem drücken des Button "neue Gruppen" eine neue Paarbildung durchgeführt und nach Spalte K and die bisherigen Paarungen angefügt. Da ich im Programm mit Zufallszahlen arbeite muss ich es über die Zeit oder die Anzahl der Versuche begrenzen. Es kann also sein, dass, wenn einmalig keine neue Paarung ermittelt wurde, nach mehrmaligem Versuch doch noch eine Paarung gefunden wird.
b) Anzeige
Über Änderung der Ausgabenummer in Zelle C4 kann die gewünschte Paarung angezeigt werden.
c) Erweiterung
Wenn ich dich richtig verstanden habe müste für deine Aufgabe im Programm "nur" noch berücksichtigt werden, dass die Paare nicht im gleichen Projekt arbeiten.
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm Paare1.xlsm (42,3 KB, 1x aufgerufen)

__________________

helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.
Oge ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.06.2019, 08:24   #4
Stefan_Kleinhans
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Oge,

vorab entschuldigt meine Vorgehensweise, ich tummel mich zum ersten mal in so einem Forum. Danke für die Datei. Als Lernunwillig würde ich mich nicht bezeichnen, daher jetzt auch die Fragen:

c) Erweiterung
Wenn ich dich richtig verstanden habe müste für deine Aufgabe im Programm "nur" noch berücksichtigt werden, dass die Paare nicht im gleichen Projekt arbeiten.


Genau, wie müsste ich das denn umschreiben damit das klappt? Wahrscheinlich eine neue Spalte einfügen und dann in den Code schreiben oder? Hier die nächste Frage. Wie kann ich den Code des Buttons editieren?

Vielen Dank für euren Input und entschuldigt nochmal meine Vorgehensweise.

Beste Grüße

Stefan
Stefan_Kleinhans ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.06.2019, 12:22   #5
Oge
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Stefan,

den VB-Editor bekommst du über Alt+F11 angezeigt.
Da nach meiner Meinung diese Aufgabe nicht geeignet ist um mit Programmierung zu beginnen, habe ich in der Anlage einen Lösungsvorschlag.

Falls du doch schon ein wenig programmieren kannst:
Für die Erweiterung muste ich nur die Zeilen mit "strAktProjekt" und "collProjekt" analog den Zeilen mit "strAktAbteilung" und "collAbteilung" anpassen.
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm Paare2.xlsm (43,8 KB, 1x aufgerufen)

__________________

helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.
Oge ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.06.2019, 14:09   #6
Stefan_Kleinhans
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Oge du hast einen gut bei mir.

Hallo Oge,

vielen vielen Dank für deine super Unterstützung, das hilft wirklich sehr. Wenn ich in die Programmierung einsteigen will, was würdest du mir empfehlen mit was ich starten kann? Ich bin schon neugierig auf das Thema.

Danke dir vielmals.

Beste Grüße

Stefan
Stefan_Kleinhans ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:05 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.