MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2019, 09:57   #16
Hanibal_Smith
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat:

die Zählerstände sollen ja nicht übernommen werden, sondern in der Abfrage nur berechnet, der Vormonat wird nicht gespeichert

Genau, dass sollen sie.

Evtl. haben wir aneinander vorbeigeredet... Also...

Ich habe ein Formular wo ich den Zählerstand für meinen Hausstrom eingeben möchte.

Um bei einer Eingabe am Monatsende vergleichen zu können, bzw. um im Formular den Verbrauch errechnen zu können, habe ich ein Feld mit "Zählerstand Vormonat" da --> Verbrauch = Zählerstand aktuell - Zählerstand Vormonat" --> ich möchte keine Abfrage erstellen und es dort erst berechnen lassen.

Das Formular zeigt nach dem Öffnen immer den letzten DS.

Gruß
Hanibal
Hanibal_Smith ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.01.2019, 10:13   #17
ebs17
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Wenn Du an Exceldenken und -arbeitsweisen festhängst, warum bleibst Du dann nicht in Excel?

Zitat:

zum besseren Vergleich eine DB machen

Worin besteht dieser konkret?

Mit Power Query (ab Excel 2010) kann man in Excel hervorragende Datenbankarbeit vornehmen, ganz eingebettet in das sonstige Excelhandling.

Sowie: Die Unterabfrage aus #4 könnte man auch sinngemäß zur Einzelwertermittlung verwenden.

Zitat:

Denkanstöße

Manchmal muss man treten statt nur anstoßen, und es hilft immer noch nicht ...

__________________

Ein freundliches Glück Auf!

Eberhard

Abfrageperformance ist kein Geheimnis
SQL ist leicht: {0}:{1}:{2}:{3}:{4}:{5}:{6}:{7}:{8}:{9}:{10}:{11}
Dein Dankeschön: DBWiki=>Spende

Geändert von ebs17 (17.01.2019 um 10:20 Uhr).
ebs17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.01.2019, 11:10   #18
gpswanderer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo,
Du willst eine Datenbank machen und die Regeln einer Datenbank nicht anwenden. Dann bleibe halt wie gesagt bei Excel.

Es ist überflüssig den Wert für den Vormonat in der Tabelle zu speichern.

__________________

Gruß
Klaus
Office2016, Win10
gpswanderer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.01.2019, 12:39   #19
Kyron9000
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo,

Hast überhaupt ein Endlosformular dafür erstellt?
Kannst auch mit einem Hfm und ein Ufo erstellen.
Dann könntest die verschiedenen Zählerarten getrennt aufrufen.

Übrigens, wenn du für den Zählerstand in der Tabelle Double auswählst und
in der Abfrage natürlich ZDouble auch und nicht ZInteger!
Dann, kannst auch Kommastellen mit einfügen, das wird funktionieren 100%.
Zumindest in meine DB klappt das.

PS:

Zitat:

ich möchte keine Abfrage erstellen und es dort erst berechnen lassen.

keine oder eine kA

__________________

Gruß Alfred
Kyron9000 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:47 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.