MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > SQL
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2018, 07:17   #1
EKAB
MOF User
MOF User
Traurig T-SQL : MSSQL 2014 - Tabelle kopieren

Hallo zusammen,

wie kann ich direkt auf dem SQL-Server eine Tabelle A nach B kopieren ?
Im Access wäre es ja eine Tabellenerstelungsabfrage.

Das geht irgendwie nicht

CREATE TABLE T_SAP_MaterialALLE AS SELECT * FROM T_SAP_Material

Danke
Franz
EKAB ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.07.2018, 07:53   #2
Markus Chemnitz
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

insert into


und dann

select


mach dich mal mit der Syntax schlau

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.07.2018, 08:34   #3
Markus Chemnitz
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

und vergiss ACCESS - das ist Steinzeit ... :-)

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.07.2018, 13:07   #4
fraeser
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Also wenn Tabelle B noch NICHT existiert reicht z.B.

Code:

SELECT * INTO Tab_B FROM Tab_A
Allerdings müssen anschließend PK, Indizes, Trigger etc. neu angelegt werden.
Über das Management Studio kannst Du über ein "Create in..."-Skript (Neues Abfrage-Editor) die Struktur duplizieren, dabei aber im Editor den neuen Tab-Namen, Schlüssel- und Indexnamen etc. manuell (vorm Ausführen) anpassen. Anschließend die Datensätze einfügen.

Vielleicht kennt jemand eine ganz einfache Lösung, ein komplettes Duplikat zu erstellen!?
Ich brauche das manchmal, um komplexe Löschprozeduren zu Testen. Nach dem Test die Originaltabelle einfach löschen und das Duplikat wieder umbenennen - fertig.
Da ich keine Abhängigkeiten (außer sp) und keine Beziehungen habe, müsste das doch möglich sein, oder?

Es ginge natürlich auch über ein vorheriges Backup, welches ich nach Testende zurücksichere...

__________________

Gruß, Jan

Zitat:

Programmieren und Microsoftail: "Gestern stand ich noch am Abgrund.....heute bin ich einen Schritt weiter....!"

fraeser ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.07.2018, 14:45   #5
Markus Chemnitz
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Jan - umbenennen einer Tabelle mit SQL geht so:

Code:

EXEC dbo.sp_rename @objname = N'[dbo].[tbl_adresse_kopiert]', @newname = N'tbl_adresse_neu', @objtype = N'OBJECT'
Der Befehl produziert eine Warnung aber harmlos.

Falls Dir das was nutzt.

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!

Geändert von Markus Chemnitz (21.07.2018 um 14:59 Uhr).
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.07.2018, 16:02   #6
fraeser
MOF Meister
MOF Meister
Standard

@Markus
Wow,
werd' ich checken...
(mit PK, Indizes, Trigger etc. ?)

Melde mich...

__________________

Gruß, Jan

Zitat:

Programmieren und Microsoftail: "Gestern stand ich noch am Abgrund.....heute bin ich einen Schritt weiter....!"

fraeser ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.07.2018, 16:16   #7
fraeser
MOF Meister
MOF Meister
Standard

:-)
Na ja klar, er benennt den Tabellennamen um............
Das war's aber (logischer Weise)

__________________

Gruß, Jan

Zitat:

Programmieren und Microsoftail: "Gestern stand ich noch am Abgrund.....heute bin ich einen Schritt weiter....!"

fraeser ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.07.2018, 11:27   #8
Markus Chemnitz
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

PK, Indizes, Trigger etc. werden wohl Handarbeit bleiben. Geht natürlich auch alles mit SQL ... :-)

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:49 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.