MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Word
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2019, 08:55   #1
SveDo
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Word 2013 - Tabellenzeilen über Dropdown-Inhaltssteuerelement ausblenden

Hallo zusammen,

ich möchte in einer Word-Tabelle Zeilen über die Auswahl in einem Dropdown Menü ausblenden. Geht das per VBA und wenn ja wie?

Bin echt ratlos.

Gruß

Sven
SveDo ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.01.2019, 11:21   #2
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Sven,

deine Informationen sind ein bisschen spärlich, aber für ein kleines Beispiel reichts:
Code:

Private Sub Document_ContentControlOnExit(ByVal CC As ContentControl, Cancel As Boolean)
Dim tabelle As Table
Dim zeileNr As Long

'Nur aktiv werden beim richtigen Control
If CC.Tag <> "ZeilenAusblenden" Then Exit Sub

'Nur aktiv werden, nachdem eine Nummer gewählt wurde
If CC.ShowingPlaceholderText Then Exit Sub

Set tabelle = ActiveDocument.Tables(1)
zeileNr = CC.Range.Text
tabelle.Rows(zeileNr).Range.Font.Hidden = _
Not tabelle.Rows(zeileNr).Range.Font.Hidden

End Sub
Anmerkungen:
  • Der Code bezieht sich auf die erste Tabelle im Dokument. Er blendet die gewählte Zeile aus, wenn sie eingeblendet ist, und umgekehrt.
  • Das Makro tritt erst nach Verlassen des Dropdowns in Kraft.
  • Wenn du die nicht druckbaren Sonderzeichen (Absatzmarken etc.) aktiviert hast, bleiben die ausgeblendeten Zeilen sichtbar; die Texte in den Zellen bekommen eine fein gepunktete Unterstreichung.
  • Die Sichtbarkeit auf dem Bildschirm und auf dem Ausdruck regelst du in den Word-Optionen > Anzeige.
Im Anhang ein Musterdokument.
Angehängte Dateien
Dateityp: docm TabellenzeilenAusblenden.docm (42,9 KB, 2x aufgerufen)

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.01.2019, 12:08   #3
SveDo
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Gerhard,

vielen Dank für Deine Hilfe. Das geht in die richtige Richtung. Ich habe zum besseren Verständnis mal ein Muster angehangen um eine Vorstellung zu vermitteln, was ich machen möchte. Ich möchte quasi je nach Aufgabe bestimmte Zeilen aus der Tabelle ausblenden. Wenn ich zum Beispiel Zählerstände aufnehmen möchte, sollen alle Zeilen außer "Zählerstand" und "Zählernummer" ausgeblendet werden.

Gruß

Sven
Angehängte Dateien
Dateityp: docm Telefonnotiz02.docm (26,9 KB, 1x aufgerufen)
SveDo ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.01.2019, 13:31   #4
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Sven,

dann musst du halt für jede Auswahl einzeln die entsprechenden Zeilen zusammensuchen und ausblenden lassen. Ich habs mal für Zählerstand und Adresse gemacht, der Rest ist Fleißarbeit.

Außerdem brauchst du wohl eine Checkbox, die bei Bedarf alle Zeilen wieder einblendet. Hab ich auch reingetan.
Angehängte Dateien
Dateityp: docm Telefonnotiz03.docm (44,9 KB, 1x aufgerufen)

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.01.2019, 14:51   #5
SveDo
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Gerhard,

ich weiß gar nicht, was ich sagen soll! Vielen Dank, das ist genau das was ich suche.

Gruß

Sven
SveDo ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.01.2019, 10:46   #6
halweg
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Ich nutze für so etwas Absatzformatvorlagen. Die jeweilige Tabellenzeile bekommt also je nach Inhalt eine entsprechende FV zugewiesen. Dann kann ich zentral im Dokument jede der Absatzvorlagen auf "ausgeblendet" setzen, wodurch auch die entsprechenden Tabellenzeilen verschwinden.

Die Absatzvorlage ist bei mir in der Schnellzugriffsleiste immer eingeblendet und so habe ich einen guten Überblick, welche Zeilen wie gekennzeichnet sind. Zusätzlich enthalten bei mir solche teilausgeblendeten Dokumente auf der Titelseite eine kurze Tabelle mit allen beteiligten Formatvorlagen, so dass man auf den ersten Blick sieht, was gerade ausgeblendet ist.

Das kann man dann auch mit Buttons automatisieren, die die jeweilige Eigenschaft "ausgeblendet" des Styles ändern, ich nutze meist aber direkt die Änderung der Formatvorlage.

__________________

Windows 7, Windows 10, Office 2002, Office 2010
halweg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:56 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.