MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Sonstiges > Pro und Contra MS-Office-Forum
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2019, 10:01   #1
Muecke.1982
MOF Profi
MOF Profi
Standard Feedback - Forum für Power Query

Hallo miteinander,

da ich nicht immer die Hellste leuchte bin, suche ich sehr viel mit Google etc. und baue so meine Codes zusammen, wobei mir das Forum hier sehr viel hilft. Danke dafür noch mal an alle.


Ich beschäftige mich auch mit Power Query jedoch ist es hier sehr schwer etwas im Netz auf Deutsch zu finden.
Power Query ist für mich keine Typische Anwendung von Excel, es hebst sich doch sehr vom VBA und Excel Formeln ab für mein befinden.

Daher wollte ich fragen was ihr davon halten würdet wenn man ein unter Forum hier auf der Seite einrichten das sich nur mit Power Query [M Code] beschäftigt?

Mir wurde schon das ein oder andere mal hier geholfen in Bezug auf Power Query doch nachlesen kann man sehr wenig :-( daher wäre es schön wenn es ein Forum geben würde bei den man auch was nachlesen kann wie andere eine Lösung für bestimmte Dinge gefunden haben.



Naje das wollte ich einfach mal los werden.


Und nach mal Danke an das Forum, Ihr seit echt Spitze, macht weiter so.

Gruß Mücke

__________________

Microsoft Office 365 Business
Muecke.1982 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.01.2019, 10:34   #2
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

da dies Forum fast nicht betreut wird, würde ich mal schreiben change gering.

Im Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.

GrußformelHomepage

__________________

Signatur in jedem Beitrag
m Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Fragen werden im Forum beantwortet, nicht per PN.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.01.2019, 16:05   #3
ebs17
MOF Guru
MOF Guru
Standard

@Hajo:

Das Verbreiten und Vervielfältigen Deiner Textbausteine scheint Dir ja eine Herzensangelegenheit zu sein. Augenfällig wird das hier an diesem Thema. Ein einziger Antwortsatz von Dir, nicht mal in korrekter Form, auf ein neues Thema, und Deine Lautäußerung ist (für Dich) hinreichend genug, um gleich ein Schließen des Themas nahe zu legen ... ???

Für mich stellen sich Deine Textbausteine in vielen gezeigten Verwendungen schlicht als Datenmüll dar, und ich bin augenscheinlich nicht der einzige mit dieser Meinung.

Tipp: Du hast doch eine eigene Website. Da hast Du Raum, alles solches ausführlich darzulegen. Hier genügt dann ein Link in Deiner Fußnote, die dann als solche auch deutlich gekürzt werden könnte. Auf diesen Link könntest Du auch verweisen, wenn Du auf eine Anfrage unbedingt antworten möchtest und Du aber nicht alles Dir nötige in der Anfrage vorfindest.
Alternativ hast Du auch die Möglichkeit, auf Anfragen, die Dir nicht passen oder in Deinem Sinne unvollständig sind, nicht zu antworten oder auch ebenso bruchstückhaft wie der Anfragesteller, der dann evtl. ins Nachdenken kommt.

__________________

Ein freundliches Glück Auf!

Eberhard

Abfrageperformance ist kein Geheimnis
SQL ist leicht: {0}:{1}:{2}:{3}:{4}:{5}:{6}:{7}:{8}:{9}:{10}:{11}
Dein Dankeschön: DBWiki=>Spende
ebs17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.01.2019, 16:15   #4
ebs17
MOF Guru
MOF Guru
Standard

@Mücke:

Zitat:

Power Query ist für mich keine Typische Anwendung von Excel, es hebst sich doch sehr vom VBA und Excel Formeln ab für mein befinden.

Da stimme ich Dir zu. Nach meinem Empfinden kommen hier folgende Dinge zusammen:
1) Die Bedienoberfläche ist excellike. Die Einbettung in Excel und somit die Zusammenarbeit mit dessen Techniken sind recht überzeugend.
2) Inhaltlich wird dort eher Datenbankarbeit betrieben, die sich in der Verarbeitungslogik doch deutlich vom Üblichen in Excel unterscheidet.
3) Die verwendete Sprache M ist neu, sprich mit dieser muss man erst vertraut werden, was ja auch ein Prozess in Verbindung mit praktischer Anwendung ist. Es wird noch nicht so viele Personen geben, die einen rein vorgelegten Code lesen, korrigieren oder erweitern können, ohne dies an einer praktischen Mappe nachvollziehen und überprüfen zu können.

Der Funktionsumfang ist aber gewaltig und teilweise alleinstehend. Die Access-Entwicklergemeinde wünscht sich daher Gleiches oder Ähnliches auch für Access.

Zitat:

wie andere eine Lösung für bestimmte Dinge gefunden haben

Die Anzahl meiner eigenen Versuche ist in Anzahl und Verarbeitungstiefe noch sehr übersichtlich, zumal Excel für mich nur ein Nebenkriegsschauplatz ist.
Mein Lösungsansatz besteht aber darin, bezugnehmend auf obigen Punkt 2), dass ich mir erst eine SQL-Anweisung (oder mehrere) schreibe oder denke, womit ich mich auf mir bekanntem Gebiet bewege. Damit habe ich dann eine Orientierung, was grundsätzlich funktionieren wird, meist dazu auch schon den Weg eines optimierteren Ablaufes.
Der zweite Schritt ist dann die unmittelbare Umsetzung in Power Query mit der dann doch deutlich abweichenden Syntax. Das geht nicht 1:1 und ist derzeit auch immer noch eine Herausforderung.

Das mit dem eigenen Forumsteil wird hier wegen der sehr zu wünschen lassenden Betreuung seitens des Admins nicht passieren, selbst der zuletzt sehr aktive Moderator Arne Dieckmann ist handlungsunfähig gestellt worden.

Ein eigenes PQ-Forum macht aber aus meiner Sicht nur dort Sinn, wo sich verstärkt jene bewegen, die aktiv Excelwelt und Datenbankwelt miteinander verknüpfen können und wollen und natürlich in beiden Welten Interesse zeigen und Kenntnisse haben. Wenn man also an einen Wechsel des Forums an sich denkt, sollte es dort einen regen Anteil sowohl im Bereich Excel als auch im Bereich Datenbank geben, um dann eine nennenswerte Menge an Aufgaben und Lösungen zusammenbringen zu können. Aber ein solches anderes Forum in aktuell guter Betreuung kenne ich auch nicht.

Eine praktikable Billiglösung habe ich gleich mal begonnen:
Ich habe einen Sammel-Thread im Code-Archiv erstellt, wo man Lösungen zu PQ verlinken kann, siehe
Power Query - Sammelthema für bestehende Lösungen zu konkreten Aufgaben
Dort wie geschrieben bitte nur Lösungen einbringen, bitte keine Anfragen für Einzelfälle oder gar undurchdachtes Gestammel wegen vorhandener Verzweiflung.

__________________

Ein freundliches Glück Auf!

Eberhard

Abfrageperformance ist kein Geheimnis
SQL ist leicht: {0}:{1}:{2}:{3}:{4}:{5}:{6}:{7}:{8}:{9}:{10}:{11}
Dein Dankeschön: DBWiki=>Spende
ebs17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.01.2019, 08:55   #5
Muecke.1982
Threadstarter Threadstarter
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hey Eberhard,

Danke für deine Antwort und deine Gedanken dazu.

Oh ja es geht in Richtung Datenbank und es ist ein extrem mächtiges Tool in meinen Augen, denn man kann große mengen an Daten schnell aufbereiten.

Leider ist der Syntax nicht wie im SQL das wäre echt schön denn darüber findet man sehr viel im Netz :-), da ich kein gelernter Programmierer bin und auch immer sehr Große und lange Pausen zwischen drin habe lebe ich viel davon mir die Infos zusammen zu suchen.

Ich meinte mit Forum eigentlich auch eine Kategorie wie Excel unter Microsoft Office.

Jedoch muss natürlich genügend hier auf der Seite sein die dann auch Antworten können, denn wenn dort nur Fragen stehen die nicht beantwortet werden ist das auch sehr schlecht.


Danke für deinen Link, den werde ich mir anschauen und vielcht auch mal was beitragen können :-)



Gruß Mücke.

__________________

Microsoft Office 365 Business
Muecke.1982 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:03 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.