MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2018, 21:17   #1
Michael O.
MOF User
MOF User
Standard Acc2013 - Outlook Mails senden mit late binding ohne dass Outlook vom Benutzer geöffnen ist

Hallo Forum,

ich erlaube mir, ein follow-up zu diesem Thread aufzumachen - vielleicht hat doch noch jemand hilfreiche Ideen...

Es geht also darum:
- Mail über Outlook erstellen per late binding
- Der Benutzer hat Outlook nicht geöffnet, sondern VBA instanziiert ein Objekt per CreateObject("Outlook.Application")
- Wir erkennen im Task-Manager, dass Outlook nun nicht als Anwendung, sondern "nur" als Prozess gestartet ist.
- Der Befehl Send des MailItem-Objekts (erzeugt durch objOutlook.CreateItem(olMailItem)) stellt die erzeugte Mail nur in den Postausgang, versendet sie aber nicht.

CatboyJones hat in Beitrag #16 des o. g. Threads auf beabsichtigte Sicherheitseinstellungen in Outlook hingewiesen, die natürlich ernst zu nehmen sind. Mich stimmt unsicher, dass ich trotz umfangreicher Recherche nirgendwo auf solche Hinweise gestoßen bin und es zahlreiche Code-Beispiele gibt, die unter o. g. Umständen Mails versenden. Ok, das kann auch daran liegen, dass sie älteren Datums sind.

Dennoch stelle ich dieses Thema noch einmal ein und würde mich freuen, möglichst viele Praxis-Erfahrungen dazu zu hören.

Vielen Dank an alle engagierten User im Voraus.

VG
Michael
Michael O. ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.07.2018, 23:27   #2
sonic8
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Zitat: von Michael O. Beitrag anzeigen

- Der Befehl Send des MailItem-Objekts (erzeugt durch objOutlook.CreateItem(olMailItem)) stellt die erzeugte Mail nur in den Postausgang, versendet sie aber nicht.

Ist das anders, wenn du manuell eine Email schreibst und den Send-Button klickst? - Sprich, ist es eingestellt, dass Emails sofort zum Server gesendet werden?

__________________

Office / Access 2019: Rückkehr der Symbolleiste?
sonic8 ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.07.2018, 09:00   #3
Steffen0815
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo,
zunächst ist es nmM. egal ob Late- oder Early-Bindung genutzt wird. Das LZ-Verhalten ändert sich dadurch nicht.

Ob es wirklich ein "Zeitproblem" ist kannst du testen, indem du das Outlookobjekt globel definierst und erst beim Schließen der DB beendest.

Du kannst nach mM. auch auf das GetObject verichten, da Outlook ohnehin nie eine 2. Instanz aufmacht.

__________________

Gruß Steffen
Steffen0815 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:38 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.