MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2019, 10:20   #1
Firehold
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard VBA - Seite mehrfach drucken mit geändertem Inhalt

Hallo,

ich habe eine Monatsvorlage erstellt, welche mir die Wochentage eines Monats ausgibt.
Wochentage, Formatierungen usw. sind abhängig von dem oben angegebenen Monat.

Nun möchte ich das Dokument drucken, ABER, es soll die gleiche Seite 12x ausgedruckt werden, für jeden Monat eines, dabei müsste nach jeder Seite der Monat erhöht werden und die Formeln und Formatierungen müssten nach jeder änderung vor dem Druck noch greifen.

Zudem ist wichtig, da das Dokument später auf verschiedenen Computern verwendet werden soll, dass der Drucker nicht vorgegeben ist sondern von den jeweiligen Nutzern wie im normalen Druck anwählbar ist.

Könnt ihr mir da einen guten Weg/Lösungsansatz geben?

Vielen Dank euch!
Angehängte Grafiken
Dateityp: png excel.png (47,1 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von Firehold (08.03.2019 um 10:28 Uhr).
Firehold ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.03.2019, 11:00   #2
MisterBurns
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Wie soll man dir einen Lösungsansatz geben, wenn du ein Bild postest, auf dem keinerlei Formeln zu erkennen sind? Stichwort Beispielmappe...

Außerdem hast du auf deinen letzten Beitrag, in dem ich dir geantwortet haben, nicht mal eine Rückmeldung gegeben.

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.03.2019, 11:34   #3
Firehold
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Vielen Dank für deine schnelle antwort.
Ich habe jetzt nur ein Bild gepostet, da ich davin ausging, die verwendeten Formeln seien für das Vorhaben irrelevant und so viele formeln habe ich ja auch garnicht verwand. Ich hänge die Datei aber nun mal an.

Für den letzten unbeantworteten Post möchte ich mich entschudligen, das Thema wurde ganz hinten angestellt udn ist dann alles untergegangen... War nicht nett, da hast du recht!
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Urlaubsplan Liste.xlsx (20,0 KB, 3x aufgerufen)
Firehold ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.03.2019, 11:51   #4
MisterBurns
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Ich wollte sehen, wie du das Datum in die einzelnen Zellen eingetragen hast - passt perfekt.
Diesen Code in das Modul des Tabellenblatts und schon kann freudig gedruckt werden
Code:

Sub drucken()
Dim i As Integer
With Sheets("Tabelle1")
    .PrintOut copies:=1
    For i = 1 To 11
        .Cells(3, 2) = WorksheetFunction.EDate(.Cells(3, 2), 1)
        .PrintOut copies:=1
    Next
    .Cells(3, 2) = WorksheetFunction.EDate(.Cells(3, 2), -11)
End With
End Sub

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.03.2019, 12:09   #5
Firehold
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Perfekt. Funktioniert das dann über den normalen Druckvorgang (Strg+P) oder muss die Funktion über einen Button o.ä. aufgerufen werden?
(Wollte es nicht ausprobieren wegen Papierverschwendung wenns klappt )
Firehold ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.03.2019, 14:15   #6
MisterBurns
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Button ist die Lösung

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.03.2019, 10:53   #7
Firehold
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Vielen Dank, habe das Dokument jetzt soweit fertig, allerdings gibt es noch 3 Probleme.

1. Wenn ich auf die Schaltfläche drücke, dann druckt er das Dokument sofort, ohne vorherige Druckvorschau. Ist diese anwählbar?

2. ist es möglich über Schaltflächen ein "von bis" einzugeben? also von
[Monat] [Jahr] bis [Monat][Jahr]?

3. Bei der bedingten Formatierung wird das Jahr beim SVERWEIS ignoriert (zB werden im Juni der 10. und 11. markiert, obwohl der 10. für das Jahr 2019 ist und der 11. für 2020) Zudem werden Zeile 6 und 23 nicht mit eingefärbt. Habe inzwischen einen Tunnelblick, findet vielleicht einer von euch den Fehler?

Vielen vielen Dank euch!!!
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm Urlaubsplan Liste.xlsm (38,5 KB, 2x aufgerufen)
Firehold ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.03.2019, 13:27   #8
MisterBurns
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Zu 1) Wozu? Welchen Vorteil erhoffst du dir davon? Der Drucker kann per VBA voreingestellt werden. Die Druckvorschau würde natürlich auch nur den Jänner zeigen. Und dann schaut man sich die Vorschau an, schließt sie und das Makro läuft trotzdem weiter, ob gewollt oder nicht.
Was du dir vorstellst bräuchte eine komplett andere Vorgehensweise. Du müsstest für den gewünschten Zeitraum ein eigenes Tabellenblatt erstellen, wo alle Monate untereinander angezeigt würden.

Zu 2) Ja, das müsste ich mir in Ruhe anschauen, das geht im Moment zeitlich grade nicht. Auch das geht über die ursprüngliche Anforderung programmiertechnisch ziemlich weit hinaus.

Zu 3) Den Anfang habe ich nicht verstanden. Aber was ich gesehen habe, ist dass bei der bedingten Formatierung der Punkt "wird angewendet auf" von Zeile 8 bis 23 eingestellt ist. Der Bereich geht aber von 7 bis 24. Also passt das schonmal nicht.

Zusatz: Ich hatte dir geschrieben, dass der Code in das Modul des Tabellenblatts gehört (also "Liste"). In "DieseArbeitsmappe" hat er nichts verloren.

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.03.2019, 08:35   #9
Firehold
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo,
vielen Dank für die ausführlichen Antworten.

1) Hier war mir nur wichtig, dass wenn man ausversehen auf Drucken drückt, es noch abbrechen kann. Zudem sollte man den Drucker auswählen können. Aktuell nimmt er ja wenn ich das richtig sehe den Standard Drucker, dieser ist bei manchen Arbeitsplätzen jedoch ein anderer als gewünscht. ist es Möglich zumindest die Druckerauswahl ohne größere Probleme Hinzuzufügen?

2) Wenn ich nochmal die Urlaubslisten für Oktober und November benötige, müsste ich im März zB komplett März 2019 bis März 2020 drucken. es wäre schöner wenn ich direkt anwählen könnte welche ich brauche. Verstehe aber wenn du da aktuell keine Zeit für hast. Werde dann mal nach anderen Möglichkeiten schauen.

3) Ich habe in der bedingten Formatierung die zwischen-Rahmenkonturen gelöscht. Wenn ich diese von 7-24 nehmen würde, dann würden auch die Rahmen zu den Zellenüberschriften und ganz unten an der Tabelle ausgeblendet. Daher habe ich nur 8-23 rahmenbezogen bearbeitet und die anderen zellen nur für den Hintergrund. Das funktioniert auch wunderbar bei den Wochenenden. Bei den Feiertagen (sverweis) allerdings nicht. Hier wird zum einen das Jahr nicht berücksichtigt und zum anderen die Zellen 7 und 24 nicht eingefärbt wie bei den Wochenenden. Konnte den Fehler hier jedoch leider nicht ausmachen ...
Firehold ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.03.2019, 08:45   #10
zeroo
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

HAllo

Ich verstehe einfach nicht, warum du nicht 12 Tabellenblätter erstellst.
Dann kannst du drucken was auch immer benötigt wird.
Incl. Vorschau und Änderung des Druckers.

__________________

Gruß zeroo
Prediction is very difficult, especially about the future. | Niels Bohr
zeroo ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:39 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.