MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2019, 10:54   #1
CheshireCat
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - Negative Stunden rechnen

Hallo zusammen,

eine meiner Kolleginen kam mit einem Problem auf mich zu, bei dem ich auch nicht weiterhelfen kann, daher hoffe ich auf Tipps und Ratschläge von Euch. Schon mal vorab vielen Dank für Eure Zeit.

Aus einem Zeiterfassungsprogram wird ein bericht ausgegeben, der dann weiterbearbeitet werden soll. Die Daten werden wie folgt ausgegeben:


Konto 1 Zugang Abgang GLZ Konto
01 - 2:46 4:44 3:00 4:30
...
...
07 - -48:59 94:28 23:48 #VALUE!


Wenn ich in die Zelle mit dem negativen Wert klicke bekomme ich automatisch #value.
Auch rechnen kann ich damit nicht.
Ich habe schon auf das 1904er System umgestellt. Bei den positiven werten habe ich kein Problem. Mit denen kann ich wunderbar weiter rechnen.
Formatiert ist alles auf [h]:mm, was bei den Positiven werten auch super geht.

Was kann ich machen, damit ich auch mit den negativen Werten vernünftig rechnen kann?

Lieben Gruß
Kerstin
CheshireCat ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.03.2019, 11:08   #2
cysu11
MOF User
MOF User
Standard

Hi,

du kannst als ersten deine Beispieldatei hochladen, dann kann besser nachvollzogen werden, was das Problem ist!?


LG
Alexandra
cysu11 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.03.2019, 06:10   #3
CheshireCat
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hi,

sorry für die späte Rückmeldung.
Hier die Datei.

Gruß
Kerstin
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Excel Problem (002).xlsx (9,3 KB, 9x aufgerufen)
CheshireCat ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.03.2019, 19:13   #4
Roger 57
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Kerstin.

Schau dir die Datei an, vielleicht hilft dir das.

Mit freundlichen Grüßen
Roger
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx 2018-12-25-Stunden-Minuten-plus-minus-Anleitung.xlsx (28,5 KB, 4x aufgerufen)
Roger 57 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.03.2019, 07:40   #5
lupo1
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Negative Zeiten ohne 1904 mit D3: =WENN(CODE(C3)=45;-TEIL(C3;2;9);C3) zum Weiterrechnen
lupo1 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.03.2019, 10:01   #6
drambeldier
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Moin,

da Zu- und Abgang keine Uhrzeiten sind, gibt es keinen vernünftigen Grund, sie als solche zu behandeln und dann auch noch Zeitmengen als Uhrzeiten darzustellen. Schon gar nicht, wenn damit anschließend weitergerechnet wird - wer daraus zB Überstunden bezahlen soll, muss die Stunden und Minuten dann erst in Dezimalzahlen umrechnen.

Dass negative Uhrzeiten ein Unding sind, erschließt sich bei sauberer Formatierung, dann wird nämlich jede negative Eingabe in 0 (in Worten: Null) umgewandelt.

Saubere Lösung: Alle Felder als Dezimalzahlen formatieren. Wer das GLZ-Konto in Uhrzeit-Darstellung wünscht, für den kann es umgerechnet werden.

__________________

Gruß
Ralf
drambeldier ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:53 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.