MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2019, 14:53   #1
Fabio00
Standard VBA - Ergebnistabelle in eine neue Tabelle einfügen

Hallo zusammen,

das beigefügte VBA Tool tut folgendes:

Man lädt eine Excel Tabelle in einer Datei hoch. Das Tool filtert die Tabelle nach Wunsch aus und löscht nicht notwendige Zeilen und nicht notwendige Spalten.

Man lädt eine zweite Tabelle in einer Datei hoch. Nun gleicht das Tool eine Spalte von der zweiten Tabelle mit einer Spalte aus der ersten Tabelle ab. Nun fügt es eine Spalte "Projekt-Identnr" an die erste Tabelle hinzu und befüllt die Zelle, wenn die abgeglichenen Werte übereinstimmen.

Ich habe zwei Probleme:

1. Ich möchte nach der Bereinigung der ersten Tabelle, dass das Ergebnis in einer neuen Datei eingefügt wird.

2. Nachdem die zwei Spalten abgeglichen wurden sind und eine Spalte mit den Projekt-Identnr eingefügt worden ist bestehen Zeilen ohne Projekt-Identnr. Diese möchte ich löschen, sodass nur noch die Zeilen mit einer Projekt-IdentNr. bestehen bleiben.

Da die Spalte mit den Projekt-Identnr. in die erste Tabelle eingefügt wird weiß ich nicht wie ich das handhaben kann.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Und ich merke dass die Excel-Datei zu groß ist für den Upload hier, wie könnte ich es alternativ hochladen?

Geändert von Fabio00 (20.05.2019 um 14:59 Uhr).
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.05.2019, 15:29   #2
Mase
MOF User
MOF User
Standard

Zitat:

Und ich merke dass die Excel-Datei zu groß ist für den Upload hier, wie könnte ich es alternativ hochladen?

Versuch mal als Binärdatei abzuspeichern;
Die Datei dann in .xlms umändern;
dann hochladen;

__________________

gruß
Marco
Mase ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.05.2019, 15:40   #3
Beverly
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi,

- du kannst eine Kopie deiner Mappe erstellen und alles, was nicht mit dem eigentlichen Problem zu tun hat, aus der Arbeitsmappe entfernen.
- es muss auch nicht eine Tabelle mit 50.000 Datensätzen sein, ein paar passende Daten, an denen man das Prinzip des Problems erkennt, reichen da schon aus
- zur Not kann man die Arbeitsmappe auch zippen.


GrußformelBeverly's Excel - Inn

__________________

Bitte im Beitrag eine kurze Rückmeldung auch in dem Fall geben, wenn ein Problem gelöst wurde - dies hilft auch anderen Usern, wenn sie den betreffenden Thread lesen.
Möchtest du dich außerdem für die Hilfe bei der Lösung deines Problems bedanken? Das kannst du ganz einfach durch die Bewertung eines Beitrags (Schalter unten links).
Beverly ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.05.2019, 07:24   #4
Fabio00
Standard Datei im Anhang

Hallo,

so habe es jetzt hinbekommen. Ich bin euch für jede Hilfe dankbar.
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm Tool_DIALOG_Bündel_Start_Abgleich_V1.1.xlsm (74,7 KB, 4x aufgerufen)
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.05.2019, 07:55   #5
Beverly
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi,

du müsstest die Mappe schon so hochladen, dass auch 2 importierte und bereits bereinigte Listen vorhanden sind, bei denen die Leerzeilen gelöscht werden sollen - uns liegen ja die Dateien nicht vor, die im Code geöffnet werden.


GrußformelBeverly's Excel - Inn

__________________

Bitte im Beitrag eine kurze Rückmeldung auch in dem Fall geben, wenn ein Problem gelöst wurde - dies hilft auch anderen Usern, wenn sie den betreffenden Thread lesen.
Möchtest du dich außerdem für die Hilfe bei der Lösung deines Problems bedanken? Das kannst du ganz einfach durch die Bewertung eines Beitrags (Schalter unten links).
Beverly ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 23.05.2019, 07:25   #6
Fabio00
Standard Dateien

Hallo zusammen,

jetzt kann ich euch endlich die Dateien anhängen.

Diese 3 Dateien werden geladen, die Datei Dialog wird bereinigt (nach gewünschtem Filter) das funktioniert soweit auch ganz gut. Dann wird in der Startexport-Datei nach den Teilenummern abgeglichen und an die Dialog Datei eine Spalte mit Projekt-Ident- Nr. übernommen.

Im Ergebnis sind dann auch Zeilen ohne Projekt-Ident. die ganzen Zeilen möchte ich löschen aber habe es bis dato nicht geschafft.


Ich bin euch im Voraus dankbar.

LG
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Dialog-Export_.xlsx (156,7 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: xlsx Start-Export_.xlsx (182,6 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: xlsx Bündel-Export_.xlsx (65,3 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: xlsm Tool_DIALOG_Bündel_Start_Abgleich_V1.1.xlsm (74,7 KB, 2x aufgerufen)
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 23.05.2019, 10:08   #7
Beverly
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi,

dir fehlt der Code zum Löschen der Zeilen ohne Projekt-ID - korrekt? Ich habe mich wohl nicht ganz eindeutig genug ausgedrückt: ich meinte damit, lade die Mappe so hoch, dass nur noch ein Code erstellt werden muss der genau das macht. Was vorher geschieht ist dafür uninteressant - die Mappe sollte also die Daten bereits enthalten wie sie am Ende deines bisherigen Codes vorliegen.

Vielleicht hilft dir ja dieser prinzipielle Code weiter:

Code:

    Dim lngLetzte As Long
    ' letzte belegte Zeile in Spalte A ermitteln
    lngLetzte = IIf(IsEmpty(Cells(Rows.Count, 1)), Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row, Rows.Count)
    ' Anzahl belegter Zellen ist kleiner als die Zahl der letzten belegten Zelle
    ' d.h. es gibt leere Zellen in Spalte A, dann diese Zeilen löschen
    If Application.CountA(Columns(1)) < lngLetzte Then Columns(1).SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireRow.Delete
Es werden alle Zeilen gelöscht, bei denen die Zellen in Spalte A leer sind - musst du halt an deine Bedingungen anpassen.


GrußformelBeverly's Excel - Inn

__________________

Bitte im Beitrag eine kurze Rückmeldung auch in dem Fall geben, wenn ein Problem gelöst wurde - dies hilft auch anderen Usern, wenn sie den betreffenden Thread lesen.
Möchtest du dich außerdem für die Hilfe bei der Lösung deines Problems bedanken? Das kannst du ganz einfach durch die Bewertung eines Beitrags (Schalter unten links).
Beverly ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:20 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.