MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.07.2006, 10:33   #1
Bubaco
MOF User
MOF User
Standard Excel 2007 - Cmb verknuepfen

hi leutz,

ich will in einer uf aus einer cmb einen wert auswaehlen. dieser wert hat eine bezeichnung. diese will ich dann in einer anderen cmb uebergeben (in der gleichen uf).

also ich will in einer uf einen wert aus einer cmb auswaehlen. dadurch soll dann in einer danebenliegenden cmb die bezeichnung dieses wertes angegeben werden.
dies soll auch anders herum funktionieren. also die bezeichnung auswaehlen und der wert soll dazu angezeigt werden.

ich habe die werte (wert und bezeichnung) in einem sheet eingepflegt (A2:A100; B2:B100).

hab schon vieles probiert, klappt aber alles nicht so wie ich will.

help me

gruss
michael
Bubaco ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.07.2006, 10:41   #2
Hajo_Zi
Standard

Hallo Michael,

ich habe Deine Beschreibung 1 zu 1 umgesetzt.
Code:

Option Explicit

Private Sub ComboBox2_Change()
    ComboBox1.AddItem ComboBox2
End Sub

Private Sub ComboBox1_Change()
    ComboBox2.AddItem ComboBox1
End Sub
GrußformelHomepage
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.07.2006, 11:52   #3
Bubaco
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

o.k. meine beschreibung war nicht 1 a ...
den wert den ich aus der cmb1 entnehme der ist in einem sheet in der range(A2:A100). die beschreibung des wertes ist entsprechen in der range(B2:B100)

Bsp. ich waehle in der uf aus der cmb1 den wert 100 aus. der wert ist in dem sheet unter range(a5) wiederzufinden. die beschreibund des werte (100) ist dann entsprechend in der range(b5) enthalten. diese beschreibung sollte dann in der cmb2 angezeigt werden.

anders herum sollte es dann auch funktionieren. also ich waehle cmb2 eine beschreibung ( welche in der range (B5)steht) aus und entsprechend soll dann in der cmb1 der wert dazu stehen ( welche in der range (A5)steht).

gruss
michael
Bubaco ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.07.2006, 11:57   #4
Hajo_Zi
Standard

Hallo MIchael,

Code:

Option Explicit

Private Sub ComboBox1_Change()
    ComboBox2.ListIndex = ComboBox1.ListIndex
End Sub

Private Sub ComboBox2_Change()
    ComboBox1.ListIndex = ComboBox2.ListIndex
End Sub
Gruß Hajo
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.07.2006, 12:16   #5
Bubaco
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

wie immer Hajo "ohne worte"

hammer

danke

gruss
michael
Bubaco ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:24 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.