MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Archive > Microsoft Access - Archiv > Microsoft Access - Archiv (2001)
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

 
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2001, 17:14   #1
FrankyZ
Traurig DoCmd in einem gebundenen Popup-Formular

Hallo!

Erstmal vielen Dank an Arno, der mir bei meinem letzten Problem sehr geholfen hat.


Ich habe ein Popup-Formular, das gebunden ist. In diesem Formular habe ich eine Schaltfläche (mit dem Assistenten erstellt) die den aktuellen Datensatz löschen soll.

Wenn ich die Eigenschaft Popup-Formular auf nein setzte funktioniert sie auch, sonst nicht.

Ich glaube in dem Forum habe ich den Tip schon einmal gefunden doch leider finde ich ihn über die Suche nicht :-(


Bin für jeden Hinweiß dankbar!

Schönen Feierabend!
Frank
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:55 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.