MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Outlook (Express), sonst. Mailprogramme
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

 
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2003, 15:08   #1
JürgenD
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Verwirrt Outlook 97 auf Windows 2000

Hi,

folgendes Problem :

auf einem PC ist Windows2000 als Betriebssystem installiert. Wir nutzen als Office-Programm das Office 97, also auch Outlook 97.

Bei einem User ist es nun so wenn er das Outlook aufruft:

FEHLER : Das Programm ist nicht korrekt registriert. Bitte führen Sie das Setup-Programm erneut aus. Sie besitzen nicht das Recht, diese Operation auszuführen.

Das Setup-Programm habe ich jetzt als ADMIN noch mal ausgeführt. Ist auch ohne Probleme durchgelaufen. Als ADMIN kann ich auch das Outlook starten, ohne Fehler.

Wenn sich aber jetzt der User wieder anmeldet und das Outlook starten will, dann bekommt er immer noch diesen Fehler.

Habe das ganze dann nochmal neu installiert, hat aber nicht geholfen.
Der User hat die Rechte um auf outlook.exe zugreifen zu können.

Hat jemand eine Idee woran das liegt und wie der Fehler behoben werden kann ?


Vielen Dank
Jürgen
JürgenD ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:28 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.