MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Windows, Anwendungen & Co. > Corel Draw, Paint Shop & Co.
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2007, 14:15   #1
hmg
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - Daten nach Corel 13 kopieren

Hallo,
ich habe dei Office 2007 Prof Version auf dem Rechner. Ich versuche Daten von Excel 2007 über den Zwischenspeicher in Corel 13 zu kopieren. Mit der Office 2003 Prof Version ging dies ohne Probleme.
Weiß jemand was sich da verändert hat und was ich tun kann um dieses Problem zu lösen????
Gruß
Günter
hmg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2007, 14:24   #2
peppi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Günter,

um hier helfen zu können, müßtest Du uns schon näher erklären, was denn passiert, wenn Du die Daten über die Zwischenablage in Corel einfügen willst...

Außerdem wäre es auch ganz interessant, zu wissen, ob diese Daten bearbeitbar oder als Grafik eingefügt werden sollen...

__________________

Gruß peppi
WinXP Pro SP2 | Office 2000, 2002, 2003, 2007 | VB6 Pro SP5
Bitte keine unaufgeforderten Mails/PNs an mich. - Fragen gehören ins Forum - Danke...

peppi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2007, 14:53   #3
hmg
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Peppi,

es handelt sich um Daten, d.h. ich kopiere die Preislistendaten in Corel, da ich
unsere Preisliste im Corel besser verarbeiten kann(jJustireung auder Daten auf dem Blatt) Die Daten sind in Excel nicht gesperrt. Bei Office 2003 habe ich ganz normal über KOPIEREN die Daten in Corel EINFÜGEN übertragen.
Das Format in Corel ist keine Tabellenform. Es sind nur die Zahlen und Buchstaben ohne Gitternetzlinien zu sehen.
In Corel wird der Bereich als schwarzer Block angezeigt. Bei Doppelklick, kann man den Block in Excel bearbeiten. Jedoch wird er anschießend wieder als schwarzer Block angezeigt.
Gruß
Günter

Geändert von hmg (27.03.2007 um 15:01 Uhr).
hmg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2007, 15:04   #4
peppi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Günter,

schon mal in Corel Bearbeiten | Inhalte einfügen versucht?

Trotz allem würde ich hier nicht mit CorelDraw (ein Grafikprogramm) arbeiten, sondern eher die Excel-Tabelle als Grundlage für einen Serienbrief in Word nehmen. In Word sind die Textformatierungsmöglichkeiten sehr viel besser als in Corel (zumindest mal nicht ganz so umständlich ), und man kann auch Abbildungen der Produkte mit einfügen (lassen), wenn in Excel die genaue Pfadangabe für die Grafik steht...

Leider kann ich es hier nicht testen, da ich noch mit Corel11 arbeite (das 12er macht mir zu viele Zicken )...

__________________

Gruß peppi
WinXP Pro SP2 | Office 2000, 2002, 2003, 2007 | VB6 Pro SP5
Bitte keine unaufgeforderten Mails/PNs an mich. - Fragen gehören ins Forum - Danke...

peppi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2007, 15:22   #5
hmg
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Peppi,
mit Deinem Vorschlag INHALTE EINFÜGEN funktioniert es.
Das Format welches ich benötige, läßt sich meines Wissens nach nicht mit Word realisieren, da ich auf ein DINA4 Baltt zwei Seiten a´A5 realisiere. D.h. das A4 Blatt wird am Ende gefalltet und ist auf der Vorder und Rückseite bedruckt. Das läßt sich sehr einfach bei Corel realisieren. Ich denke nei Word geht es nicht.
Aber warum geht das KOPIERN nicht wie mit der 2003er Version (Neugierde)
Gruß
Günter
hmg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2007, 15:25   #6
peppi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Günter,

Das läßt sich sehr einfach bei Corel realisieren
... in Word auch

Aber warum geht das KOPIERN nicht wie mit der 2003er Version (Neugierde)
... das wissen nur die Corel- und Word-Götter - vielleicht hat es auch etwas mit dem Format der 2007er Versionen zu tun, die ja jetzt sehr stark auf XML aufsetzen. Vielleicht kann Corel dann in der nächsten Version darauf reagieren...

__________________

Gruß peppi
WinXP Pro SP2 | Office 2000, 2002, 2003, 2007 | VB6 Pro SP5
Bitte keine unaufgeforderten Mails/PNs an mich. - Fragen gehören ins Forum - Danke...

peppi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2007, 15:26   #7
hmg
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Danke für Deine HILFE!!!
Gruß
Günter
hmg ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.