MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2019, 15:43   #1
bavarianfox
MOF User
MOF User
Standard Acc2013 - ID an neuen Datensatz übergeben

Hallo Zusammen,

ich habe eine Tabelle "Kunden". Diese Tabelle wird über ein Formular gefüllt.
Jetzt möchte ich zu einem Datensatz aus der Tabelle die zugehörigen Kontaktadressen in einer neuen Tabelle erfassen.
Dabei soll die ID des Kundendatensatzes die Verbindung darstellen. Ich dachte an eine Schaltfläche im Formular Kunde, das die ID des aktiven Datensatzes in den neu zu generierenden Datensatz (Kontakt) überträgt und somit der Bezug erstellt ist.

Wie macht man das am besten?

Danke und Grüße
Hermann
bavarianfox ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.09.2019, 16:02   #2
ebs17
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Am besten würde man hier für die abhängige Tabelle ein Unterformular verwenden, das über die entsprechenden ID's verknüpft wird. Damit erfolgt die Übertragung automatisch und ohne zusätzliche Codes.

__________________

Ein freundliches Glück Auf!

Eberhard

Abfrageperformance ist kein Geheimnis
SQL ist leicht: {0}:{1}:{2}:{3}:{4}:{5}:{6}:{7}:{8}:{9}:{10}:{11}:{12} <= geklammerte Zahlen sind Einzelthemen
Dein Dankeschön: DBWiki => Spende
ebs17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.09.2019, 19:39   #3
bavarianfox
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Eberhard,

danke für Deinen Vorschlag. Ich habe viele Felder in der abhängigen Tabelle zu füllen, da wird es in der Darstellung als Unterformular im Hauptformular wahrscheinlich zu unübersichtlich.

Ich suche nach einer Möglichkeit, die abhängige Tabelle in einem eigenen Formular darzustellen, ähnlich wie bei einen extra TAB im Browser.

Der User soll im Hauptformular den (neuen) abhängigen Datensatz generieren (über eine Schaltfläche per Makro?) und in einem sich dann öffnenden 2. Formular befüllen können.

Im Hauptformular kann ich mir als weiteres Unterformular eine Liste vorstellen, die dann nur die abhängigen Datensätze (Kontakte) anzeigt, vielleicht über eine Abfrage generiert.

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Danke und Grüße
Hermann
bavarianfox ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.09.2019, 21:50   #4
ebs17
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Wenn man querliest: PopUp- Form als quasi UF an HF anbinden

__________________

Ein freundliches Glück Auf!

Eberhard

Abfrageperformance ist kein Geheimnis
SQL ist leicht: {0}:{1}:{2}:{3}:{4}:{5}:{6}:{7}:{8}:{9}:{10}:{11}:{12} <= geklammerte Zahlen sind Einzelthemen
Dein Dankeschön: DBWiki => Spende
ebs17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.09.2019, 07:14   #5
bavarianfox
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Eberhard,

danke für den "Querleser". Leider hilft mir das nicht weiter. Ich verstehe daraus, dass meine Vorstellungen - wenn überhaupt möglich - nur mit guter Kenntnis in der VBA Programmierung zu realisieren sind, aber nicht mit "Bordmitteln" für den Standard User. Da bin ich überfordert und werde leider darauf verzichten müssen, eine Salesforce Anwendung in Access nachzubauen.

Dennoch Danke und viele Grüße
Hermann
bavarianfox ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.09.2019, 08:06   #6
erpe
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Bayernfuchs,

nicht so schnell die Flinte ins Korn werfen!

Starte den Formular-Assistenten.
Wähle die Felder aus der Kundentabelle und
die Felder der Ansprechpartner.
Weiter.
Verknüpfte Formulare auswählen.
Design wählen.
Speichern.
Fertig.

Gruß
Rainer
erpe ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.09.2019, 09:56   #7
doppelmeter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Eine weitere Möglichkeit wäre es, das Registersteuerelement für die Unterformulare ins Spiel zu bringen.
doppelmeter ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.09.2019, 12:09   #8
bavarianfox
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Erpe und Doppelmeter,

vielen Dank für die Motivationshilfe

Da das Unterformular sehr viele Felder hat, ist die Darstellung im Hauptformular sehr ungünstig. Deshalb hatte ich nach einer Möglichkeit gesucht, das Unterformular als eigenständiges Pop-Up zu erzeugen und es dort befüllen zu lassen. Im Hauptformular wollte ich ein 2. Unterformular zeigen, das zum aktiven Datensatz im Hauptformular alle zugehörigen Datensätze des Unterfomulars (z.B. als Tabelle mit nur wenigen ausgewählten Feldern) listet.

Im Prinzip geht es um den Nachbau einer typischen Web Anwendung: Der Tab enthält die Felder zum Befüllen des Accounts, über einen Link wird ein neuer Tab geöffnet um die Kontakte zum Account zu erstellen, die Bezüge werden automatisch hergestellt.

Das Themna Pop-up Formular schien mir nach den bisherigen Informationen dann doch zu kompliziert. Also - wenn ihr mir da über diese Hürde helfen könntet, wäre das super.

Viele Grüße
Hermann
bavarianfox ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.09.2019, 12:13   #9
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

doppelmeter hat ein Registersteuerelement vorgeschlagen, hast du dir das mal angesehen? Lässt sich mit Bordmitteln einfach anlegen und sieht auch ein bisschen nach "Tab" aus.
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.09.2019, 12:21   #10
bavarianfox
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Maike,

ja habe ich - aber das löst die Aufgabe nicht. Es wird das komplette Unterformular im Hauptformular abgebildet - leider kein eigenständiges Fenster.

Viele Grüße

Hermann
bavarianfox ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.09.2019, 12:31   #11
knobbi38
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Helmut,

du solltest mal das Design überdenken.

Wenn du so viele Felder hast, kann man die doch sicherlich nach Funktion/Aufgabenbereich gruppieren. Wenn dem so ist, kreiert man für jeden Bereich ein eigenes Unterformular, welches dynamisch nachgeladen wird. Die Navigation kann man dann mit einem Navigationscontrol wie bei einer Webseite steuern. Anstatt dem Navigationscontrol kann man sich natürlich auch eine andere Lösung, z.B. mit Labels oder ähnlichem, selber erstellen, ähnlich einen Switchboard wie früher.

So ein Design würde auch dem Anwender zu Gute kommen, der wird doch sonst überfordert. Dafür gibt es sogar Designrichtlinien.

Gruß Ulrich
knobbi38 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.09.2019, 12:34   #12
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Komplett ja, aber hintereinander gestaffelt.

Du teilst deine Felder halt nach passenden Zusammenhängen auf verschiedene Formulare auf und setzt sie dann jeweils in ein eigenes Register. Klick auf den Tab oben öffnet dann das zweite, dritte, ... Formular.
Ich finde das sehr übersichtlich und für die Benutzer leicht zu verstehen.

Die andere Variante (Öffnen eines weiteren Formulares) lässt sich über VBA lösen. Du musst die neue ID als OpenArgs an das Kontaktformular übergeben und diese Information dann im Ereignis Beim Öffnen auswerten, z.B. als Standardwert für das Fremdschlüsselfeld setzen.

maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.09.2019, 12:36   #13
doppelmeter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat:

Da das Unterformular sehr viele Felder hat, ist die Darstellung im Hauptformular sehr ungünstig. Deshalb hatte ich nach einer Möglichkeit gesucht, das Unterformular als eigenständiges Pop-Up zu erzeugen und es dort befüllen zu lassen. Im Hauptformular wollte ich ein 2. Unterformular zeigen, das zum aktiven Datensatz im Hauptformular alle zugehörigen Datensätze des Unterfomulars (z.B. als Tabelle mit nur wenigen ausgewählten Feldern) listet

Dann kannst du genau dieses Registerelement dazu benutzen, diese Auflistung mit wenigen ausgewählten Felder als Übersicht darzustellen.
Dazu stellt man in den Eigenschaften des Unterformulars die Standardansicht von "Einzelnes Formular" auf "Endlosformular" um und baut eine Schaltfläche davor, die dann ein weiteres Formular mit allen Einzelheiten aufruft.
doppelmeter ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.09.2019, 08:18   #14
bavarianfox
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Hilfe und Vorschläge. Ich werde das jetzt erst mal ausprobieren und dann sehen, ob es so wird, wie ich es mir vorstelle. Wenn nicht, melde ich mich wieder.

Einstweilen Vielen Dank und schöne Grüße
Hermann
bavarianfox ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:17 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.