Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.02.2018, 07:20   #1
jazzmatazz
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Outlook 2013 Störung durch Import pst Datei

Hallo,

ich habe einen neu aufgesetzten Win 10 Rechner mit Office 2013.
Leider bekomme ich Outlook einfach nicht richtig zum Laufen.
Ich habe mir von meinem alten Rechner eine Outlook2010.pst Datei gezogen,
um alte Mails auf dem neuen Rechner zu haben.

Ich dachte, wenn ich eine pst Datei Importiere, dann übernimmt Outlook auch alle Mailkonto-Einstellungen und ich kann wie gehabt weiter machen, aber so ist es ja nicht.

Daher habe ich auf das frische Outlook2013 als allererstes die Outlook2010.pst importiert, was auch geklappt hat. Danach habe ich dann mein Mailkonto (IMAP) angelegt, welches den Test auch mit grünen Haken bestanden hat.

Outlook2013 hat sich auch die neuen Mails vom Server gezogen, aber wenn ich eine Antwort losschicken will, landet die im alten importierten Postausgang und bleibt dort hängen (siehe Bild im Anhang).

Wie bekomme ich mein Outlook jetzt wieder zum Laufen?
Ich habe ich versucht den alten import komplett rauszuschmeißen, leider bekomme ich das nicht hin.
Ich fang auch gerne ganz von vorne an, aber wie bekomme ich Outlook2013 wieder komplett leer?

Vieln Dank für Eure Hilfe!
Grüße, jazz
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Outlook2013.jpg (84,8 KB, 2x aufgerufen)
jazzmatazz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten