Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2017, 21:10   #3
Markus Chemnitz
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

es wird wohl das Format 'timestamp' nicht mehr unterstützt in den 'In Memory' Tabellen, genauso wie das 'Text' Format. Sehr zu meinem Bedauern. Es hindert Dich aber nicht daran anstatt des timesampts ein Getdate() da rein zu schreiben - das sollte wohl auch funktionieren.
Ich habe mit den 'In Memory' Tabellen auch mal rumexperimentiert. Der Aufwand eine alte Tabelle da hin zu bekommen ist schon exorbitant. Zudem werden einige Formate wie timestamp, text oder berechnete Spalten gar nicht akzeptiert. Zudem komme ich nie in den Entwurfsmodus einer 'In Memory Tabelle'. Dazu muss ich immer SQL bemühen. Ich weiß auch nicht so recht ob das der große Performance Bringer ist. Vielleicht ist es geschickter die alte Datenbank auf SSD Devices auszulagern.

__________________

MarkB

Vom Leben nichts zu erwarten, ist das Geheimnis aller echten Heiterkeit!

Geändert von Markus Chemnitz (27.01.2017 um 21:20 Uhr).
Markus Chemnitz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten