Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.2018, 23:01   #55
gpswanderer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo,
ich bin nicht genervt, ich bin nur kurz.

Zitat:

"ArtikelLager_ID" / "ArtikelNr_F" - da weiß ich nicht weiter

ArtikelLagerID ist nur der Primärschlüssel der Tabelle, der hat im Moment keine Bedeutung. ArtikelNr_F sollte Dir eigentlich klar sein. Es muss ja in der Tabelle einen Bezug geben zum Artikel und das ist dieses Feld, das verweist als Fremdschlüssel auf den Primärschlüssel des Artikels. Wenn Du Dir das Beziehungsbild ansiehst sollte das deutlich werden.

Zitat:

"ErfassungUfoArtikel" könntest du mir bitte auch kurz erklären

Das ist das Unterormular das in das Hauptformular eingebunden ist. Hafo und Ufo sind über die ArtikelNr und ArtikelNr_F verknüpft. Es macht keinen Sinn dieses Formular einzel zu öffnen.

Zitat:

warum schiebt sich z.B. bei "Kassler Hähnchenkeule" eine Zeile "Ausgabe" vor den "Eingang"

Die Einträge in diesem Unterformulare spiegeln die realen Vorgänge wieder. Das heißt, die zeitliche Abfolge muss stimmen. Es darf daher in diesem Ufo keine Einträge geben ohne Datum und Menge. Das macht keinen Sinn. Bevor Du was ausgeben kannst, musst Du auch was einnehmen. Das heißt der 1.Eintrag in diesem Ufo zu einem Artikel muss immer ein Wareneingang sein. Die Reihenfolge muss über das Datum und ggf. mit Uhrzeit geregelt werden.
Wenn die Enten alle geworden sind, muss der nächsten Ausgabe eine Einnahme vorausgehen. Wenn Du am gleichen Tag eine Einnahme und eine Ausgabe hast, muss die Uhrzeit zum Vorgangsdatum.
Das ist logischer Ablauf, wie er auch bei den realen Vorgängen vorhanden ist.

Die DB muss sorgfältig geführt und gepflegt werden. Die Anlieferung von Waren mit 30 unterschiedlichen MHD erfordert das Anlegen von mindestens 30 Datensätzen, bei unterschiedlichen Lagerplätzen noch mehr. Und es muss ja auch wirklich mal was entsorgt werden, weil es schlecht geworden ist. Das muss dann als Entnahme ebenfalls erfasst werden, sonst stimmt ja der Bestand nicht. Wie Du merkst, erfordert die Erfassung logisches Mitdenken. Ob das alle Deine Mitarbeiter so können, darf bezweifelt werden, denn wie Du ja selbst gesagt hast, sind die nicht alle geistig gleich leistungsfähig.
Du solltest daher die Hinweise von Elmar durchaus ernst nehmen. Ich sehe das ganz genau so. Will Dich aber hier nicht im Regen stehen lassen und wenigstens die DB erklären.

__________________

Gruß
Klaus
Office2016, Win10

Geändert von gpswanderer (10.07.2018 um 23:09 Uhr).
gpswanderer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten