MS-Office-Forum

MS-Office-Forum (https://www.ms-office-forum.net/forum/index.php)
-   Microsoft Office - Allgemein (https://www.ms-office-forum.net/forum/forumdisplay.php?f=184)
-   -   Sammelmail auf Access/Excel-Basis mit individuellen Betreffen (https://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=345705)

flöhle 08.09.2017 10:24

Sammelmail auf Access/Excel-Basis mit individuellen Betreffen
 
Hallo,

ich brauche Eure Hilfe, da ich ohne nicht weiterkomme. Vorweg, mit VBA hatte ich bisher quasi null Berührungspunkte, weshalb ich gerne "klassisch" zum Ziel käme.

Folgendes Problem: Ich habe in Access/Excel eine Adressliste. An jede dieser 300 Mailadressen muss in regelmäßigen Zeitabständen eine Mail gesandt werden. Deshalb der Wunsch nach Automatisierung.
Der Mailtext als solcher kann identisch sein, jedoch muss der Betreff oder alternativ eine Zeile der Nachricht für jeden der Adressaten individuell sein. Ein achtstelliger Code ist im Grunde die einzige Komponente, die die Mails voneinander unterscheiden muss.

Wie gesagt, mir liegen die Mailadressen in Access/Excel vor, und dazu eine Spalte mit den Codes, die ich als Betreff vorgesehen habe. Zusätzlich könnte ich mir aus anderen Datenbanken noch die Anrede in Tabellenform organisieren.

Ich habe auf anderen Seiten schon einige Fragen/Lösungen gefunden, die in eine ähnliche Richtung gehen, aber nichts exakt passendes. Außerdem war die Lösung quasi stets ein VBA-Code. Habe wirklich Motivation, mich mittelfristig da hinein zu fuchsen, aber momentan kann ich gar nichts damit anfangen. Ich weiß noch nicht mal, wo ich den Code eingeben müsste und habe auch noch nie ein 'Modul' (Access) erstellt :grins:

Schön wäre zumindest ein Anstoß, ob ich über Excel, Access oder direkt Outlook vorgehen soll. Über Tipps und Vorgehensweisen wäre ich sehr dankbar :)

Und sorry, bin aber ein absoluter Frischling in der Office-Welt, zumindest in dem Bereich, der über die 0815-Funktionen hinausgeht :D

flöhle 14.09.2017 09:04

Ok, war wohl etwas zu simpel. :D
Für alle, die sich dennoch die gleiche Frage stellen, hier die Lösung:
https://support.office.com/de-de/art...2-ac211dedefa4


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:51 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.