PDA

Vollständige Version anzeigen : Rechte Maustaste im Office


Zyprien
16.08.2003, 17:12
Ich habe Windows XP und arbeite mit Office 2000. Mein Problem ist, ich in keiner der Officeoberflächen mit der rechten Maustaste arbeiten kann. Auf der Windows XP-Oberfläche funktioniert sie aber. Der PC ist nagelneu und die Maus wurde dazu geliefert. Ich habe schon eine andere Maus ausprobiert. Kurz nach dem Anschluß hat es funktioniert und als ich es dann später ausprobiert habe funktionierte es wieder nicht.

racoon0506
17.08.2003, 07:40
Ähnliches Problem mit dem Mausrad hatte ich auch (funktionierte auch nicht überall, wo man es erwartet hätte.....)!
Schau mal in der Systemsteuerung nach, welcher Treiber installiert wurde. Meist wird für eine erkannte Maus der MS-Treiber gestartet, der zwar funktioniert, aber nicht mit allen Mäusen korrekt arbeitet. Wenn zu deiner Maus ein eigener Treiber mitgeliefert wurde, verwende den mal.......
(ist aber schon merkwürdig, wenn es anfangs ging und nun nicht mehr....)

Zyprien
19.08.2003, 13:08
Danke für deinen Hinweis. Habe versucht was im Netz zu finden und habe herausgefunden, daß die mitgelieferte Maus (Primax MO19KC) von Fujitsu Siemens für das Windows XP nicht geeignet ist :redface: Toll! Jetzt könnte ich ja die Logitechmaus benutzen die ich noch von meinem vorhergehenden Computer habe. Leider finde ich für dieses alte Modell keinen Treiber mehr. Wahrscheinlich ist das Modell schon zu alt (MouseManTM M-CJ13) oder ich finde ihn bloß im Netz nicht

racoon0506
19.08.2003, 17:52
AFAIK ist für alle nicht explizit aufgelisteten Maus-Versionen der Basis-Treiber gleich. Versuche doch mal die Mouse-Ware aufhttp://www.logitech.de/index.cfm?page=downloads/software&CRID=1793&contentid=6003&countryid=7&languageid=4 von Logitech. Ist u.a. für XP und das Datum 15.07.03 lässt auf eine recht aktuelle Version schliessen.

Zyprien
20.08.2003, 15:25
Habe ich schon versucht. Meine Maus hat erst mal noch kein Scroll-Rad und dann hat es mit diesem aktuellen Treiber trotzdem noch nicht funktioniert. Danke dir.

Zyprien
28.08.2003, 08:52
Endlich funktioniert die rechte Maustaste. Ich habe vermutet, daß es am Betriebssystem oder an der Officeinstallation liegt. Office haben wir selbst installiert und deswegen habe ich das erst mal ausgeschlossen. XP war schon auf dem PC und da konnte ich die Installation ja nicht selbst prüfen. Also habe ich XP einfach noch mal drüber installiert und voila - es funktioniert.