PDA

Vollständige Version anzeigen : Tinys Personal Firewall


J_Eilers
14.08.2003, 10:43
Hallo alle,

nachdem Wurmbefall und der Befragung eines guten Bekannten, der sich mit dem Thema Sicherheit beschäftigt, wurde mir geraten die Tinys Personal Firewall zu installieren (V2.0 ist Freeware) hab ich dann auch gemacht. Meine IP ist nun maskiert und man kann keine PortScans mehr durchführen :) Somit ist der Wurm erstmal ausgeschaltet. Auch der Symnatec Scan sagt, dass alles i.O. ist. Ich bin also sicher :D Jetzt habe ich nur das Problem (weil ich vorher mich nie mit Firewalls beschäftigt habe), dass ich einige Ports unbedingt freigeben muss und andere gerne sperren würde...aber ich hab keinen blassen Schimmer davon und weiß auch nicht, was ich da ständig gefragt werde :( Es ist zum :bawling:
Kann mir vielleicht jemand Hilfe zu dem ganzen geben oder evtl. eine "Komplettlösung" dazu anbieten?
Bin für jeden Tip dankbar :biggrinl: ;) :biggrinl: