PDA

Vollständige Version anzeigen : ActiveX/COM


DarthPatrick
12.08.2003, 16:23
Hallo Experten (auch die weibliche Form ist gemeint ;) ),

in einem Web-Projekt muss ich eine externe Anwendung starten und einen Wert übergeben. Mit VBA (z.B. aus Excel, Access heraus) klappt das schon ganz gut, da die andere Anwenung VB unterstützt.

Jetzt möchte ich das gerne aus dem Internet Explorer ebenfalls können. Da das Projekt firmenintern ist kann ich mich auf den MS-IE beschränken. Allerdings habe ich noch keine genaue Ahnung, wie ich das realisieren soll ... ich achte an ActiveX oder so. Habe da allerdings keine Ahnung von. Ich suche also ein gutes Buch zum Thema "wie erstelle ich selber ActiveX und binde die Dinger anschließend in meine WebSite ein" oder so ähnlich ...

Da ich hiervon allerdings gar keine Ahnung habe bin ich für alle Tipps dankbar! Ich schreibe sonst in VBA, PHP, HTML und JavaScript.

Danke!

Sascha Trowitzsch
12.08.2003, 16:34
Tja, mit keiner deiner Programmiersprachen kann man ActiveX-Controls erstellen.
Am einfachsten ist es wohl mit Visual Basic 6.
Wenn du einen Überblick über die AX-Programmierung erhalten willst, so kannst du dir die Werke auf
http://www.dynamic-alliance.com/books
unter Misc Programming/Web zu Gemüte führen.

Ciao, Sascha

DarthPatrick
13.08.2003, 12:25
Vielen Dank Sascha!

Mit Hilfe deiner Infos habe ich festgestellt, dass VBScript für mich ausreichend ist. Daher konnte ich die Syntax aus Access fast zu 100% übernehmen! Leider fehlt mir jetzt der Befehl AppActivate um die Anwendung in den Vordergrund zu holen??

Hat hier jemand noch einen Tipp für mich ?? Ich erstelle also per VBScript im Internetexplorer eine Instanz eines Programmes mit CreateObject und möchte es anschließend als aktives Fenster haben ...