PDA

Vollständige Version anzeigen : Visio-Objekte in Word


muecke99
05.08.2003, 16:44
Hallo an alle,

während ich hier mit word und visio arbeite, kommt es immer wieder zu Problemen.
1. Linien sind in Visio gerade gezogen, aber in dem in Word eingefügten Objekt nicht. Woran kann das liegen?

2. Ich habe Visio-Objekte in ein Worddokument als Verknüpfung eingefügt. :tausch: Wie kann ich, wenn ich Änderungen in Visio eingefügt habe, diese sofort aktualisieren. Ich muss immer erst Visio und Word speichern und beenden, bevor ich Resultate sehe. Mit dem speichern der Visio-Datei sehe ich ja noch ein. Aber nicht unbedingt das beenden dieser und das speichern und beenden von word.... Dauert nämlich bei einem PII 450 auch ne Weile, bis eine grosse word- bzw. visio-Datei wieder geöffnet ist. :stupid: Hat jemand einen Tip, damit ich die Ergebnisse in Word schneller sehen kann?

System:
- W2k
- Word 2000
- Visio 2000

Turtleman
06.08.2003, 10:29
Hallo Mücke,

zu Punkt 1 kann ich dir glaube ich helfen:
es ist zwar schon länger her das ich mit der Kombination Word-Visio gearbeitet habe, aber ich glaube beim Drucken sind die Linien gerade (aber das hilft dir natürlich nur, wenn du das ganze auch drucken willst).

Die anderen Probleme kenne ich auch, habe aber auch damals keine Lösung gefunden.

Gruß
Christian

muecke99
07.08.2003, 08:47
hhhmmm, bei mir sind die linien in word nicht gerade, auch nicht, wenn gedruckt,... in der pdf ist dann wieder alles in butter :confused: