PDA

Vollständige Version anzeigen : Code Converter


TykaAndreas
01.08.2003, 12:07
hab mir eben den neuen converter runtergezogen ,aber der mag meien pc nicht
"could not initialize. File size expected=918014,size returned=691008"

das BS ist Windows XP Home-Edition

Was auch nicht funktioniert , die FArbenauswahl um Schlüsselwörter im Code Farbig darzustellen, als Browser benutze ich IE (ohne SP's , ist einfach die Version die mit dem XP mitinstalliert wird)

Ein ähnliche Problem tritt auf wenn man Netscape benutzt ,
z.B.
makiere das Wort "Private"
wähle die Farbe aus
"Private" wird dann ans Ende des Browsertextfeldes gesetzt
Code
Code
Code
CodePrivate

ist natürlich als konstruktive Kritik zu verstehen , nicht als "ääähh das geht nicht"

Sascha Trowitzsch
01.08.2003, 21:52
Wenn du den Konverter starten willst, so tut er das nicht mit besagter Fehlermeldung, verstehe ich richtig?

Kann es sein, dass dein Download nicht richtig funktioniert hat und du eine "korrupte" EXE vorliegen hast? Versuche vielleicht, den Download zu wiederholen.

Das mit den Farben hab ich nicht kapiert. (Wo kann man im CodeKonverter Farben auswählen etc. ?)

Ciao, Sascha

TykaAndreas
02.08.2003, 12:14
habs eben nochmal untergezogen , das neue Teil hat 800 kb , das alte um die 600 kb , installation klappt jetzt

manch einer wird sich fragen wieso versucht der das nicht zuerst bevor er hier schreibt , ich kannn es nicht erklären , es ist keine absicht , ist einfach eien make, das einfache nicht sehen zu können und immer zu meien es muss was ganz kompliziertes dahinter sein

mit den Farben meinte ich , das Dropdown Feld"Schriftfarbe" hier im Forum - wenn ich wie jetzt eine Antwort schreibe , habe ich das Textfeld vor mir und darüber einige Auswahlmöglichkeiten "Schriftgrösse",Schriftart", "Schriftfarbe"

Sascha Trowitzsch
02.08.2003, 13:36
Das Antwortfeld ist halt keine richtige Textverarbeitung. Der PHP-Code ermittelt wohl nicht die Position des markierten Wortes und fügt den mit Attribut versehenen Text grundsätzlich ans Ende.
Von da kann man's ja aber mit DragnDrop wieder an die richtige Stelle ziehen oder du codest das Tag gleich an die richtige Stelle.

Ciao, Sascha

TykaAndreas
04.08.2003, 18:29
klar kann man so machen . aber es sollte nur ein Hinweis sein , dass das mit der Schriftfarbe z.B unter Netscape eben nicht geht (Hrz. Netscape 7.0 auf Win 98 ) , es ist nicht so , dass dies bei mir überhaupt noch nicht funktioniert hat , Wenn ich den IE benutze ( im Hrz auf Win98 ) klappt es .

TykaAndreas
19.08.2003, 17:06
ich habe eben noch versucht Code einzufügen(Converter eben runtergezogen) nur auf Probe , aus was für Gründen auch immer , er wird auseinandergezogen . sowohl unter Netscape wie auch IE , das BS ist WIN98 .

Wichtig ist noch , hier in dieser Einrichtung ist es so , dass die PC's mindestens einaml pro Tag hochgefahren werden , dabei wird dann die FP neu Formatiert und WIn 98 neu installiert , so dass von einer älteren Version des CodeKonvertets nichts mehr übrig sein dürfte .

jinx
19.08.2003, 17:50
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Andreas,

kannst Du mal bitte ein Schnipsel Code (komplett und ohne weitere Bearbeitung) aus dem Converter posten - dann dürfte es leichter sein, herauszufinden, was da schief läuft.</font>

TykaAndreas
19.08.2003, 22:53
na klar , das wäre ein Link zu einem Beitrag von Gestern
http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=97423

derselbe Code würde so ausehen wenn ich ihn ins obere Fenster des Converters kopiere

Private Sub Liste_füllen_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Liste_füllen.Click

Dim dt As DataTable = ds.Tables.Item("tbl_Key")
Dim custrow As DataRow
For Each custrow In dt.Rows
ListBox1.Items.Add(custrow.Item("Key") & " " & custrow.Item("get_Mot"))
Next

End Sub

jinx
20.08.2003, 06:18
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Andreas,

es ist die Version 2 des Code Converters, die Du verwendest - der Link auf die Domain *.net und das Stylesheet dieses Forums wird gesetzt. Allerdings ist es nicht die wirklich aktuelle - ein Beispiel, das mit diesem erstellt wurde, befindet sich im angegebenen Thread unter der von mir bearbeiteten Version. Anmerkung dazu: die sich bei mir auf dem PC befindliche Version wurde im Juni dieses Jahres bei der Erstinstallation des jetzt verwendeten Rechners von dieser Seite aus dem Bereich Forum/CodeConverter gezogen und installiert.

Der gravierende Unterschied zwischen beiden Versionen ist der Einsatz des vB Codes [ code] bzw. [ /code] (ohne das Leerzeichen, das hier nur der Darstellung im Text dient) - nur dieser weist das Stylesheet an, den vorhandenen Code einzeilig auszudrucken. Ein weiterer ist das Einfügen des Links am Ende des Converters. Kleinere Unterschiede sind dann nur in der Aufteilung des Codes zu erkennen - diese beeinflussen die Darstellung aber nicht.

Die von Dir angesprochene Weltkugel ändert die Einbindung des Stylesheets, aber ergänzt nicht den vB Code für die Darstellung. Zur Überprüfung könntest Du bitte im CodeConverter auf das Fragezeichen gehen - dort wird die verwendete Version des Converters angegeben ein Coding ohne Aktualisierung vornehmen - im unteren Bereich steht der umgesetzte Code. Wenn Du dort einmal überprüfen oder diesen ohne weitere Änderungen veröffentlichen würdest für Darstellungen bis zur endgültigen Klärung manuell den vB Code-Zusatz außen am Code vornehmen würdestSollte die angegebene Version 2.1.1. sein, möchte ich Dich bitten, den Download noch einmal vorzunehmen - das Update 2.1.3. steht seit Juni dJ zum Download bereit. Ich hoffe, dass wird das Problem bald gemeinsam gelöst haben.</font>

TykaAndreas
20.08.2003, 19:59
Hallo jinx,

habe eben unter dem fragezeichen nachgesehen , es wird dann Version 1.0.1 angezeigt .
Es ist mir aber absoulut ein Rätsel wie es sein kann, dass so eine alte Version auf dem PC landet . Ich weiss nicht ob es was nützt , ich habe es um 19:47:29 Uhr heute am 20.08.03 runtergezogen.
Um den Converter zu downloaden gehe ich über:
Downloads-> Visual Basic->kostenloser Code Converter->Download des Code Converters

Noch eien Ergänzung : ich hab den Converter auf einem PC im Hrz gezogen, wo noch kein weitere Converter installiert war , wie gesagt die PC's werden mindestens einmal am Tag neu Formatiert und win98 wird neu installiert.

jinx
20.08.2003, 20:08
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Andreas,

Danke für den Hinweis - zieh Dir bitte über http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php oder FORUM/CODE CONVERTER oder jeden Link unterhalb eines Codings die wirklich aktuelle Version herunter - mit der angegebenen Version wird immer eine Nachbearbeitung nötig sein.

Ich werde den Admins mal den Tipp geben, die Version auch an der von Dir gegebenen Stelle zu ersetzen.</font>

TykaAndreas
21.08.2003, 12:10
tja, ich wiess nicht mehr wie ich damals auf den Link gestossen bin , aber ich kannte für den Converter nur diese Download-Stelle , und bin darauf hängen geblieben . naja was solls jetzt klappts ja

TykaAndreas
22.08.2003, 21:59
vielen Dank für deine Mühe jinx

TykaAndreas
22.09.2003, 23:14
hab das Problem jetzt wieder , Version 2.1.3 eben runtergezogen über den Link der hier im Beitrag ist , die alte Version hatte ich entfernt über Systemsteurung-Software
BS ist diesmal WINXP Home

Stefan Kulpa
23.09.2003, 06:55
Wenn das Programm grundsätzlich funktioniert, überprüfe bitte den Pfad zu CSS-Datei ... siehe auch:

Hinweise zum CodeConverter - CSS-Dateipfad (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=102899#cconv)

HTH

TykaAndreas
23.09.2003, 10:56
das wäre der Eintrag für Stylesheet
<link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet">

ich denke er stimmt mit dem überein mit dem, der unter dem Link zu finden ist .
im Moment bin ich wieder im Hrz auf einem der Pc's , BS ist Win98
der Code wird auseinander gezogen egal ob ich Netscape 7.0 oder IE verwende, beim IE weiss ich nicht welche Version es ist ,
Es hat aber vor ein paar Wochen funktioniert

Stefan Kulpa
23.09.2003, 11:21
Also für die Varianten

Windows 2000 / IE 5.5 und
Windows XP / IE 6.0

funktioniert's nachweislich einwandfrei!
Ich sehe auch keinen Zusammenhang mit dem Betriebssystem - das ist eine Standard-VB6-EXE, die auf jedem OS ab Win95 mit den entsprechenden Runtime-Dateien läuft. Ich arbeite übrigens z.T. noch mit dem Converter 2.1.2 - problemlos.

Offensichtlich hat das Programm ja "kein Problem", sondern der durch das Programm erzeugte HTML-Code scheint nicht wie gewünscht angezeigt zu werden - warum auch immer!

Was konkret klappt denn nicht? Setzt doch einfach mal ein Code-Beispiel hier rein (und denk an die Checkbox MOF-Forum konform)...

HTH

TykaAndreas
23.09.2003, 19:04
Das Problem das momentan wieder auftritt ist , dass die Zeilen wieder auseinandergezogen werden

es tut mir leid wenn meien Beschreibungen so rüberkommen als würde ich extra die neue Version runterziehen nur um daran was zu bemängeln . Ich bin häufig hier in dieser öffentlichen Einrichtung , da auf diesen PC's das BS beim Start neu installiert wird , muss ich mir den Converter halt neu ziehen Meine Angaben bez. BS mach ich nur um so ausführlich wie möglich zu sein .
Da ich der einzige bin der damit nicht klarkommt kann es sicher auch an mir liegen , weiss aber nicht was ich da nun verkehrt mache


<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Sub</span> test()
<span class="TOKEN">Dim</span> i <span class="TOKEN">As</span> <span class="TOKEN">Integer</span>
<span class="TOKEN">Do</span> <span class="TOKEN">Until</span> i = 5
i = i + 1
<span class="TOKEN">Loop</span>
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Sub</span> test()
<span class="TOKEN">Dim</span> i <span class="TOKEN">As</span> <span class="TOKEN">Integer</span>
<span class="TOKEN">Do</span> <span class="TOKEN">Until</span> i = 5
i = i + 1
<span class="TOKEN">Loop</span>
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>

<font size="2" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: Code kopiert und als [ Code] (ohne Leerzeichen) eingefügt
jinx – 23.09.2003</font>

jinx
23.09.2003, 19:12
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Andreas,

was sagt das Fragezeichen zu der Version? Hast Du das Kontrollkästchen angehakt, wie es von Stefan beschrieben worden ist? Der folgende Code ist aus meiner Version - ich werde Deinen Beitrag ein wenig "verhunzen" und den Code einmal kopiert in vBCode setzen.

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Sub</span> test()
<span class="TOKEN">Dim</span> i <span class="TOKEN">As</span> <span class="TOKEN">Integer</span>
<span class="TOKEN">Do</span> <span class="TOKEN">Until</span> i = 5
i = i + 1
<span class="TOKEN">Loop</span>
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)</font>

TykaAndreas
23.09.2003, 22:08
die Kontrollkästchen im Converter sind mir bisher nicht aufgefallen , hatte ich nie benutzt.
wenn ich MOF konform anklicke ist das Zeilenproblem weg

also danke nochmals