PDA

Vollständige Version anzeigen : dataset.fill


TykaAndreas
16.07.2003, 15:01
Es geht um Visual-Studio.Net

ich versuche mich gerade an diesem Beispeil:

Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button1.Click

Dim conStr As String = "Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0; Data Source=C:\test\Meine.mdb;"
conn = New OleDbConnection(conStr)
'conn.Open()

ds = New DataSet()

Dim selStr As String = "SELECT * FROM tbl_land WHERE Key = 'D'"
Dim da As New OleDbDataAdapter(selStr, conn)

da.Fill (ds, "test")
conn.Close()

End Sub


ich habe dann jedesmal diese Fehlermeldung:"Eine nicht behandelte Ausnahme des Typs, System.Data.OledbExcption ist in System.data.dll aufgetreten"

makiert ist dann diese Zeile:
da.Fill(ds, "test")

In dem Buch ,aus dem auch dieses beispiel stammt ,wird die Zeile so erklärt:
Dataset-Object füllen (Name der Tabelle bestimmen Sie)
Ich weiss nicht was daran falsch sein soll die Tabelle 'test' zu nennen, wüste aber auch nicht was sonst den Fehler auslösen sollte?

Khelben
17.07.2003, 16:48
Moin moin,

nur zum Verständnis...Die Tabelle in deiner Datenbank heißt test, oder hast du den Namen willkürlich in deinem Code verwendet?
Ansonsten fällt mir nur noch auf, dass der Datenadapter nicht explizit mit
da.Clear gesäubert worden ist. Ich bin mir nicht sicher, ob das zwingend erforderlich ist, aber zumindest in meinen Programmen mache ich das vor jeder .Fill- Anweisung, da bei einem 2. Click auf den Button, die alten Ergebnisse nicht gelöscht werden würden....

Greetz

Markus

TykaAndreas
19.07.2003, 16:38
hab die Ursache gefunden,
'conn.open
war auskommentiert, die DB war ausserdem durch ein Passwort gesichert

Da ich mit .Net so ziemlich am anfang steh hab ich an sonstwas gedacht.
Der Name "test" ist frei gewählt , es ist also so, dass man dies genau so verstehen darf wie es in dem text zu dem Beispiel steht.