PDA

Vollständige Version anzeigen : Office 97 auf Windows 2000-Probleme ohne Ende


Da Guru
02.07.2003, 09:05
Hilfe..!!!

Bedingt durch Lizens-Probleme
stellen wir bei unsrem Netzwerk alle Rechner auf Office 97 um..!!!

Wir haben W2k-Rechner..:!

Nach der Installation von Office 97 setzen wir noch die beiden Updates
drüber..!!!

Allerdings haben wir andauernd die verschiedensten Probleme:

Gibt es noch weitere Updates ???

Oder gibt es einfach paar Tipps was man beachten und machen sollte..?!?!

Danke für die Hilfe

Ich bin am VERZWEIFELN..!!!

:(

peppi
02.07.2003, 09:11
Hallo,

was heißt "... stellen wir ... auf Office97 um"? War vorher Office2000 drauf? Dann solltest Du das richtig deinstallieren, und zwar mit dem Erazer, da mit der normalen Uninstall-Routine noch Reste verbleiben.

Ansonsten wäre es ganz gut, wenn Du die Probleme, die Du hast, mal konkretisieren würdest. Z.B. Fehlermeldung, Verhalten, etc. Ich selbst habe die gleiche Konfiguration an meinem Arbeitsplatzrechner (TCP/IP-Netzwerk) und keinerlei Probleme... naja, außer den üblichen, die die Office-Produkte immer mal machen.

BTW, habt ihr auch für das BS alle SP drauf?

Da Guru
02.07.2003, 12:29
Jo wir stellen um...und das heißt wir hatten vorher Office 2000 drauf..!!!!
Allerdings treten die Probleme auch bei Rechnern auf die neu aufgesetzt
wurden.

Jetzt wo du es sagst.,..stimmt haben nur mit der normalen De-Installroutine
deinstalliert...!!!
!..FEHLER..!

Dieser erazer wo grieg ich den her ???
Würde der Regcleaner auch gehen ???

So nun zu den Problemen:

- Word sagt: Datei wäre bereits geöffnet obwohl nichts offen ist
- einige Funktion wie VB funktionieren nicht richtig oder gar nicht
- man kann keine Vorlagen erstellen
- Dateien mit Macros lassen sich gar nicht öffnen

SP für BS sind alle aktuell...!!!


Danke dir..!

globe_trotter
02.07.2003, 15:19
Schau mal unter folgendem Link nach.
In der Microsoft-Knowledge-Base gibt es 3 Artikel zu diesem Thema. Da findest Du auch einen Link zum Download von Eraser2k.exe. Mit diesem Programm kannst Du dann hoffentlich alles entfernen.

Microsoft Knowldege Base (http://support.microsoft.com/search/default.aspx?withinResults=false&QuerySource=gASr_Query&Catalog=LCID%3D1031%26CDID%3DDE-KB%26PRODLISTSRC%3DON&Product=WOFF2000Ger&Queryc=Eraser&Query=Eraser&KeywordType=ALL&maxResults=25&Titles=false&numDays=)

Hoffe, Du kannst damit was anfangen.

Da Guru
03.07.2003, 07:22
moin globe_trotter

hab mir jetzt die exe geholt....werde das heute mal testen..!!!

und ich denke das hilft uns schon ein stück weiter...bei den rechnern
wo wir die office - version tauschen..!

allerdings haben wir auch rechner die mit w2k aufgesetzt werden
und gleich office 97 bekommen..!

dort treten ähnliche probleme auf..!

zB.: Klagen viele User darüber das obwohl sie keine Datei geöffnet
es eine Fehlermeldung bringt die Datei wäre geöffnet..etc..!

Thx for help @ all

:cool:

globe_trotter
03.07.2003, 13:50
Naja, bei uns im Netzwerk hab ich manchmal auch sowas. Aber meist stellt sich heraus, dass irgend ein Rechner diese Datei offen gehabt hatte und dann Abgestürzt ist. Das hat sich meist am nächsten Tag erledigt gehabt. Da war dann die Datei wieder verwendbar ohne besondere Meldungen.

Das wird es aber bei Dir vermutlich nicht sein, da Du ja andere Dinge auch nicht ausführen kannst. Im Moment bin ich etwas Ratlos, aber vielleicht hat noch jemand anders einen Vorschlag.

:depressed Sorry, aber vielleicht fällt mir ja auch noch was ein.