PDA

Vollständige Version anzeigen : ASP/HTML Seiten erstellen


SNowack
26.06.2003, 20:58
Hallo zusammen,

z.Zt. bin ich dabei ein neues Tool zu stricken, dass mir den Quellcode (Visual Script) für einen Online-Shop auf ASP-Basis ausgibt. Die Geschichte mit dem Code läuft inzwischen. Nun möchte ich dem Benutzer die Möglichkeit geben, dass er auf den berühmten Knopf drückt und ein Standard-Shop fertig generiert wird.

Wie kann ich per VBA eine neue HTML/ASP Datei erzeugen, in diese Zeile für Zeile schreiben und anschließend speichern ?

Mit:


Open "F:\tmp\test.txt" For Output As #1 ' schreibt textdatei

Print #1, "Zeile 1"
Print #1, "Zeile 2"
Print #1, "Zeile 3"
Print #1, "Zeile 4"
Print #1, "Zeile 5"
Print #1, "Zeile 6"
Print #1, "Zeile 7"
Print #1, "Zeile 8"
Print #1, "Zeile 9"

Close #1



kann ich ja eine txt-Datei schreiben. Wer kann mir sagen, wie ich einen Zeilenumbruch einfüge, wenn die Datei ASP oder HTM ist ?

Konrad1976
27.06.2003, 07:06
Hallo Snowack!

Ich habe dieses Problem immer über das FileSystemObject erledigt.
Hierzu ein bißchen Code:


Dim fs, File
Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set File = fs.CreateTextFile("F:\tmp\test.html", True, True)
File.write ("Zeile 1")
File.writeline ("Zeile 2")
File.close


Hierbei schreibt "File.write" den Text "Zeile 1" in die erstellte Datei "test.html".
"File.writeline" schreibt den Text "Zeile 2" und macht einen Zeilenumbruch (soweit ich daß noch weiß, bitte nagelt mich nicht darauf fest... ;) ).
Solltest Du damit noch Probleme haben, steht alles in der Hilfe genauer beschrieben.

mfg
Konrad

SNowack
27.06.2003, 07:55
Hallo Konrad,

besten Dank, mit writeline haut das hin. Mit dem von mir oben aufgeführten Code übrigens auch... Da dummer Weise Frontpage mit *.asp-Dateien verknüpft war, wurde logischerweise die Vorschau angezeigt und nicht der HTML-Code... Daher standen natürlich alle Einträge hintereinander.
War Gestern vielleicht doch ein Bischen viel bzw. zu spät.

Trotzdem vielen Dank