PDA

Vollständige Version anzeigen : Einleitung beim Zitieren


Arne Dieckmann
26.06.2003, 14:26
Mahlzeit,

ich hoffe, dass das hier noch nicht angesprochen wurde. Mich stört etwas die Einleitung beim Zitieren. Dort steht immer "In Antwort auf". Also in etwa so:
Dies wäre ein Zitat oder ein Ausschnitt aus einer Help-Datei.

Das kann natürlich beim Zitieren eines Beitrages sinnvoll sein. Allerdings sieht das bei Ausschnitten aus Help-Dateien etwas komisch aus.

Was hält denn der Rest der Forum-User von einer Änderung dieser Einleitung?

khs-hh
26.06.2003, 14:36
Mich stört das auch.

Eigentlich müsste da doch garnichts stehen. Die weisse Hervorhebung allein macht doch deutlich, dass da etwas reinkopiert wurde.

Günther Kramer
26.06.2003, 16:34
Hallo ihr zwei,

welcher Text wäre denn passender?

Gruß
Günther

Arne Dieckmann
26.06.2003, 16:38
Hallo Du Einer, ;)

da bin ich relativ leidenschaftslos (vielleicht nur "Zitat"). Aber vielleicht sind wir ja auch nur die einzigen, die das stört?
Und nicht ganz ernst gemeint: Vielleicht sollte man dazu eine Umfrage starten?

Richtig cool wäre es, wenn man diese Einleitung selber eingeben könnte. Dann wäre es immer passend (oder auch nicht). Wird wohl aber schwieriger sein, als die Standardeinleitung zu ändern.

Günther Kramer
26.06.2003, 16:52
Hallo Arne,

Richtig cool wäre es, wenn man diese Einleitung selber eingeben könnte. Dann wäre es immer passend (oder auch nicht). Wird wohl aber schwieriger sein, als die Standardeinleitung zu ändern.
Das wird sich nicht machen lassen, aber Zitat ist prima.

Evtl. hat ja noch ein Anderer eine gute Idee. Ich werde diesen Beitrag einfach mal bis Ende kommender Woche stehen lassen. Sollte sich noch was tun, gut. Wenn nicht, auch gut, aber jedenfalls hat den fast Jeder die Möglichkeit gehabt, seine Senf dazu zu geben.

Eine Umfrage ist hier nicht nötig, denke ich mal.

Gruß
Günther

peppi
26.06.2003, 17:50
Hallo,

da man ja meistens im vorhergehenden Text Bezug auf das Zitat nimmt, fände ich eigentlich statt "Zitat" oder "In Antwort auf" drei dicke fette Punkte (...) nicht schlecht...

Arne Dieckmann
26.06.2003, 19:37
@peppi: Gute Idee. Damit ändere ich meine Meinung und bin jetzt auch für die 3 Punkte, bzw. [...] wäre auch nicht schlecht.

Günther Kramer
26.06.2003, 21:04
Ja wie jetzt, mit oder ohne die eckigen Klammern?

peppi
26.06.2003, 21:13
Hallo Günther,

mir wäre das egal. Wie siehst Du es denn? Aber vielleicht äußert sich ja auch Arne oder sonst noch irgendjemand zu diesem Thema.

Schönen Abend noch.

Arne Dieckmann
26.06.2003, 23:15
Wenn Du so fragst: Mit eckigen Klammern finde ich noch etwas schöner.

MarioR
27.06.2003, 06:12
Hallo ihr,

ja, da bin ich auch für eine Änderung. "In Antwort auf" passt bei einem Auszug aus der Hilfe oder beim Zitat eines anderen Users selten. ;)


In Antwort auf:
Richtig cool wäre es, wenn man diese Einleitung selber eingeben könnte. Dann wäre es immer passend (oder auch nicht). Wird wohl aber schwieriger sein, als die Standardeinleitung zu ändern.


Das wird sich nicht machen lassen, aber Zitat ist prima.
Find ich schade - Gibt es nicht vielleicht doch eine Möglichkeit? :rolleyes:


Sonst wäre ich auch für die geklammerten Punkte.

J_Eilers
27.06.2003, 07:24
Hallo ihr,

*fingerheb* möcht auch was sagen... :rolleyes: :)

Aus dem Handbuch XYZUnd hier das Zitat des Handbuchs
So siehts jetzt aus...kann man nicht wie in anderen Foren den "Von"-Teil oben mit reinschreiben? Also ich weiß ja nicht obs an der Software liegt oder am Code, aber da schreibt man dann auch:
Und hier das Zitat des Handbuchs.

Könnte man sowas vielleicht integrieren? Das wäre doch genau das richtige oder nicht?

Greetz
Jan

peppi
27.06.2003, 11:27
Hallo Günther,

vielen Dank für die schnelle Umsetzung... muß ja auch mal gesagt werden :D

Arne Dieckmann
27.06.2003, 11:34
Jau! Da kann ich peppi wieder nur zustimmen. Ist echt toll von Dir, dass Du so schnell auf User-Wünsche eingehst! :top:

globe_trotter
01.07.2003, 12:57
Hallo Leute,
:winken:
bin zwar nur ein kleines Rädchen in diesem Forum, aber mich hat das mit dem "In Antwort auf" auch immer gestört. (Falls ich meinen Senf auch dazugeben darf?!?)
Ich persönlich würde mich da dem Eintrag von Jan anschließen. Wäre super, wenn es möglich wäre irgendwie reinzubekommen, woher dieser Auszug kommt. Und darüber würde mir eher Zitat zusagen, als diese 3 Punkte.
Aber wie gesagt, ist das nur meine persönliche Meinung.
:grinange: