PDA

Vollständige Version anzeigen : Lösung für Tabellenstruktur monatliche Übersicht


Kommodore
22.06.2003, 19:12
Ich habe folgendes Problem:

Ich muss für jeden Monat (d.h. Januar-Dezember) eine Übersicht erstellen,
in der eine Belegung sichtbar werden soll, d.h. einen Zeitraum [von_Datum] und . Dies kann ich durch For-Schleifen realisieren mittels VBA um die Tabelle zu füllen.
Das Formular ist ein endloses Formular. Die Abfrage dafür wäre eine Selektion nach dem Monat, klar.

Nun Frage:

Die Struktur der Tabelle müsste folgender Maßen aussehen:

Index (Autowert)
Belegung (Text) - Bezeichnung der Belgung
Tag_1 (Zahl) - Anzahl der belegten Plätze
-----
bis
-----
Tag_31(Zahl)

Ich finde diese Struktur der Tabelle hätte zu viele Felder,
wer einen Lösungsvorschlag für dieses Problem hat, [B]bitte posten!

Zusatz:

Gibt es Lösungen zum füllen der Tabelle!

Schließlich muss ich die Multiuser-Fähigkeit beachten.

Vielen Dank im Voraus!

Kommodore

J_Eilers
22.06.2003, 23:52
Hallo Kommodore,

Mach 2 Tabellen draus. Das eine ist:
Die Andere ist:
ID (autowert)
Belegung (text)
Tag (zahl)

TagID (autowert)
ID (zahl)
Tag (Zahl)

Die beiden tabellen verknüpfst du 1:n über die ID. So hat eine BelegungsID mehrere Werte als Tage. Sprich du kannst an mehreren Tagen die gleich ID haben.
Greetz
Jan

J_Eilers
23.06.2003, 09:12
Hallo Kommodore,

Ich möchte dich bitten im Forum zu bleiben, so haben alle etwas davon.
Ich habe ein Beispiel angehangen, um zu verdeutlichen, was ich meine. Die DB ist quick&dirty erstellt worden, also nicht so auf die Form achten. ;)
Greetz
Jan

J_Eilers
24.06.2003, 09:06
Hallo Kommodore,

Feedback wäre auch sehr nett.

Gruß
Jan