PDA

Vollständige Version anzeigen : langsamer Öffnen Dialog


carromo
17.06.2003, 10:35
Hallo an alle,

ich habe Office XP installiert und seid neustem dauert der Öffnen Dialog in Word seeeehhhhhrrrrr lange, d.h. ich klicke auf öffnen .. hier ist noch alles normal, will ich aber das Verzeichnis oder gar Laufwerk wechseln, benötigt Word für jeden Wechsel 20 bis 30 sek. Ebenso lange dauert es, wenn ich eine Grafik aus einer Datei einfügen will.

Habe das Office Paket schon mal neu installiert, hat leider nichts gebracht. Woran kann das liegen. Bei allen nicht Office Programmen funktioniert der Öffnen Dialog einwandfrei.


Vielen Dank

Carromo

Chief Wiggum
17.06.2003, 22:14
Welche Servicepacks sind auf dem Betriebssystem installiert, welches SP für´s Office?

Reagiert der Windows-Explorer in normaler Geschwindigkeit?
Kenne das Problem von W2K, da kann es passieren, dass der Explorer bei jeder Aktion extrem lahmt. Hilft AFAIK nur Neuinstallation vom OS.

Hast du im Öffnen-Dialog die Datei-Vorschau eingeschaltet? Kann das sein, dass dein Virenscanner erstmal das Word-Dokument scannen muss? Kann auch (je nach Virenscanner) zu Verzögerungen führen.

carromo
19.06.2003, 07:51
Es müssten Service Pack 1 für beide Programme sein.
Die Vorschau ist eingeschaltet, wo schalte ich die denn aus ?

Mein Virenprogramm ist AntiVir. Ansonsten reagiert der Explorer in normaler Geschwindigkeit, d.h. beim ersten Aufruf braucht er etwas mehr Zeit, aber das liegt glaube ich an dem Mulit-Kartenlesegerät.

Vielen Dank für die Hilfe

gerln
24.06.2003, 12:12
bin mir nicht ganz sicher, aber vielleicht hilft dir ja DIESER LINK (http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Offlog.htm) etwas weiter ...Weis nicht, ob das für WinXP auch zutrifft

MfG gerln

peppi
24.06.2003, 17:24
Hallo Chief Wiggum,

ist OS bei Dir Betriebssystem? Wenn ja, muß ich mich mal einmischen. Solche Ratschläge werden immer öfter in diversen Foren gegeben, und ich finde das sehr leichtfertig, vor allen Dingen, wenn es sich bei dem Fragesteller um einen Anfänger handelt. Das BS neu zu installieren kann Wochen dauern. Nein, nicht das BS alleine. Aber es muß ja auch sämtliche Software und Hardware neu installiert werden. Oftmals hat man irgendwelche Freeware installiert, ohne sich diese auf CD zu sichern, und, und, und.... Zuerst einmal sollten alle anderen Fehler ausgeschlossen werden.

Sollte Dein OS die Abkürzung für etwas anderes sein, vergiß einfach meinen Beitrag.

carromo
27.06.2003, 08:20
Danke,

der Link klingt sehr vielversprechend. Werde ich nachher mal ausprobieren.

Mit der Neuinstallation muss ich Peppi rechtgeben, es wird immer sehr schnell zu einer Neuinstallation geraten, dass weiss aber wahrscheinlich jeder User selbst, dass das in Frage kommen kann und meißt auch das Problem löst.
Jedoch denke ich, dass es für den "Normaluser" mit dem Standard-PC oft einfacher ist eine Neuinstallation durchzuführen als in der Registry oder ini-Dateien etc. rumzufuschen.

Also, vielen Dank für die Antworten

carromo
30.06.2003, 08:00
hallo,

weiss jemand wie die Datei offitems.log bei Office XP heißt ?

Danke