PDA

Vollständige Version anzeigen : speichern bei office vorlagen


klaus K aus K
19.05.2003, 09:27
hi

Habe Probleme mit meinem Office!
Wenn ich eine Vorlage verändere und dann auf schließen gehe, speichert er mir die vorlage, ohne vorher von mir die Bestätigung einzuholen. Wenn ich allerdings die vorlage verändere und dann word oder excel komplett beende, fragt er nach, ob er speichern soll oder nicht! Normal fragt er ja immer, ob er speichern soll oder nicht! Und wenn man so einen kleinen Moment nicht aufpasst, verhaut man sich seine vorlagen.

Hoffe auf eure Hilfe

mfg
Klaus K aus K

peppi
19.05.2003, 09:48
Hallo,

also zumindest mal für Word gibt es die Option Anfrage für Speicherung von Normal.dot unter Extras | Optionen, Register Speichern. Wenn diese Option aktiviert ist, wirst Du immer gefragt, ob Du die Normal.dot speichern willst. Ist diese Option nicht aktiviert, wird die Normal.dot immer gespeichert, wenn eine Änderung vorgenommen, ein Makro erstellt, oder auch eine Formatvorlage geändert wurde.

Für Excel müßte sich nochmal jemand aus dem entsprechenden Forum zu Wort melden.
<br>

klaus K aus K
19.05.2003, 10:02
Hi

Das ergibt leider keine Veränderung!
Ich habe dann eben noch mal bei einem Kollegen geguckt!
Bei dem war der Haken nicht drin und er hat trotzdem gefragt!

Hat noch einer ne Idee!

peppi
19.05.2003, 22:11
Hallo,

was meinst Du eigentlich mit

Wenn ich eine Vorlage verändere...

Hast Du die Vorlage (also die *.dot-Datei) geöffnet, änderst hier etwas und schließt sie dann wieder? Und dann wird einfach gespeichert, ohne zu fragen? - Das könnte ein Makro-Virus sein. Hast Du das schon einmal gecheckt?

klaus K aus K
20.05.2003, 06:45
hi

es lag tatsächlich an einem makro! Ich habe über Vorlagen & Addins verschiedene Makros deaktiviert !! Wenn ich das eine Makro deaktiviert habe hat er auch gefragt, ob er speichern soll!

vielen dank und mfg

Klaus K aus K