PDA

Vollständige Version anzeigen : WIN2000 Professional mit linux duplizieren


ccc
10.05.2003, 10:35
Hallo

Ich will WIN2000 Clients mit NTFS Partitionen duplizieren.
Möchte aber wissen, ob möglich ist, dazu linux zu benutzen.
Stelle mich so vor mit einem minimal linux die Clients booten
und die Platte wird es 1:1 übers Netz oder via gekreuztes Kabel
von einer Master Station gesaugt.
Klar vermutlich müsste die Master Station auch mit
einem minimalen linux dazu gestartet sein.
Anders vielleicht würde nicht funktionieren.
Oder hat da jemand eine andere Meinung ?
Ich weiss, dass es etlichen tools und Programme auf der Windows Basis
gibt, wie z.B Norton Ghost, aber ich würde gerne dazu linux benutzen.

Ale
12.05.2003, 09:58
Hi ccc,

schonmal mit
http://freshmeat.net/projects/cloneit/?topic_id=137
probiert ?

gruß
Alex

Gast
15.05.2003, 14:12
hallo

danke.
aber wieviel kostet es mehr user lizenz ?
ich finde kein preis.

Al3x
16.05.2003, 09:50
hi,

CloneIt is FreeWare (Ja, sowas gibst auch noch) und kostet keine Lizenz gebühren ! Einfach downloaden, und der Anleitung folgen !

gruß
Alex