PDA

Vollständige Version anzeigen : Netzwerkkompatibilität von Visual Basic.net


Gast
30.04.2003, 22:57
Hallo,
ich habe eine Frage zur Netzwerkkompatibilität von Visual Basic.net.
Folgende Situation ist gegeben. Ich haben einen Windows 2000 Terminal Server im Einsatz, auf dem das programmierte Programm bereitgestellt werden soll. Jetzt möchte ich das mehrere Clients gleichzeitig mit diesem Programm arbeiten d.h. alle Clients sollen auf die selbe .exe zugreifen.

„Wie sieht es jetzt mit der Performance des Terminals Servers aus“, wenn z.B. zwei Clients arbeiten?
Wird jetzt so zu sagen für jeden Client ein file ausgeführt und Performance benötigt oder wird das file nur einmal ausgeführt, egal wie viele Clients arbeiten und so auch nur einmal Leistung vom Server gezogen? Sollte dies der Fall sein, das für jeden Client ein eignendes file ausgeführt wird, würde das für uns bedeuten das jeder Client einiges an Performance zieht um das Programm auszuführen. Anders gesagt, wäre es das gleiche als würde ich jedem User (Client) eine eignende exe zur verfügen stellen???????!!


Kann mir jemand weiter helfen, bezogen auf die Performance vom TMS Server?????

Danke!

mipo
04.03.2004, 15:24
Hallo!

Ich würde meinen das jedes aufgerufene EXE Programm sowieso auf dem PC des Users ausgeführt. Du hast nur Performance Einbrüche wenn viele User deine Datenbank quälen (wenn Du eine DB verwendest?)!

Gruss