PDA

Vollständige Version anzeigen : Access2000 Runtime mit Office/Win XP


Maurice333
15.04.2003, 16:10
Hallo Leute,

ich möchte eine Access2000 Datenbank mit einer Runtime auf einem PC mit Windows XP und Office XP laufen lassen. Hat schon mal jemand so etwas probiert und kann mir Tipps geben?

Gruss Maurice

Sascha Trowitzsch
15.04.2003, 18:33
Ja, funktioniert. Was ist dein Problem?
Zur Sicherheit die Runtime in ein anderes Verzeichnis als OfficeXP installieren.

Ciao, Sascha

Maurice333
16.04.2003, 08:33
Hallo,
das Problem ist, dass Win / Office XP bereits installiert ist und die Installation der Runtime von einer CD eines Sw-Herstellers erfolgt. Ich befürchte daher, die Runtime könnte Einträge in der Registry ändern und damit Office XP oder zumindest Access XP abschiessen.

Gruss Maurice

Sascha Trowitzsch
16.04.2003, 08:57
Tut es nach meiner Beobachtung nicht.
Die Registry-Einträge finden in Office10-Keys statt. Mit Verknüpfungen von Access-Dateien (mdb, mde etc.) wird es aber sicher etwas durcheinander kommen, wie bei jeder doppelten Installation von Access.
Warum soll aber eine A2k-Runtime installiert werden, wenn AXP bereits drauf ist? AXP ist doch ohnehin stabiler.

Ciao, Sascha

Maurice333
16.04.2003, 09:14
Die Access2k Software stammt von einem anderen Unternehmen, dass bisher keine Gewährleistung für XP übernimmt. Deshalb und weil ich aus rechtlichen Gründen die A2k Datenbanken etc. nicht ändern darf, möchte ich mit der Runtime arbeiten.

Gruss Maurice