PDA

Vollständige Version anzeigen : Auflistungen


FW
31.03.2003, 15:45
Auf alle aktuell geöffneten Formulare kann über die FORMS-Auflistung zugegriffen werden:

DIM i AS INTEGER
FOR i = 0 TO FORMS.COUNT - 1 :MSGBOX FORMS(i).NAME:NEXT i

oder auch:

DIM frm AS FORM
FOR EACH frm IN FORMS:MSGBOX frm.NAME:NEXT frm

Mit der Formular-Eigenschaft CURRENTVIEW kann festgestellt werden, wie ein Formular geöffnet ist (Entwurf-, Formular- oder Datenblatt-Ansicht).

Auf alle aktuell geöffneten Berichte kann über die REPORTS-Auflistung zugegriffen werden:

DIM i AS INTEGER
FOR i = 0 TO REPORTS.COUNT - 1 :MSGBOX REPORTS(i).NAME:NEXT i

oder auch:

DIM rep AS REPORT
FOR EACH rep IN REPORTS:MSGBOX rep.NAME:NEXT rep

Auf alle in der Datenbank vorhandenen Tabellen kann über die TABLEDEFS-Auflistung zugegriffen werden:

DIM i AS INTEGER
DIM tabdefs as TABLEDEFS
SET tabdefs = CURRENTDB.TABLEDEFS
FOR i = 0 TO tabdefs.COUNT - 1 :MSGBOX tabdefs(i).NAME:NEXT i

oder auch:

DIM tab AS TABLEDEF
DIM tabdefs as TABLEDEFS
SET tabdefs = CURRENTDB.TABLEDEFS
FOR EACH tab IN tabdefs:MSGBOX tab.NAME:NEXT tab

Auf alle in der Datenbank vorhandenen Abfragen kann über die QUERYDEFS-Auflistung zugegriffen werden:

DIM i AS INTEGER
DIM qrydefs as QUERYDEFS
SET qrydefs = CURRENTDB.QUERYDEFS
FOR i = 0 TO qrydefs.COUNT - 1 :MSGBOX qrydefs(i).NAME:NEXT i

oder auch:

DIM qry AS QUERYDEF
DIM qrydefs as QUERYDEFS
SET qrydefs = CURRENTDB.QUERYDEFS
FOR EACH qry IN qrydefs:MSGBOX qry.NAME:NEXT qry

Auf alle in der Datenbank vorhandenen Formulare, Berichte, Makros und Module kann über die DOCUMENTS-Auflistung des entsprechenden CONTAINER-Objektes zugegriffen werden.
Im Folgenden steht strObjektTyp für "Forms", "Reports", "Scripts" oder "Modules", um den entsprechenden CONTAINER zu wählen:

DIM i AS INTEGER
DIM docs as DOCUMENTS
SET docs = CURRENTDB.CONTAINERS(strObjektTyp).DOCUMENTS
FOR i = 0 TO docs.COUNT - 1 :MSGBOX docs(i).NAME:NEXT i

oder auch:

DIM doc AS DOCUMENT
DIM docs as DOCUMENTS
SET docs = CURRENTDB.CONTAINERS(strObjektTyp).DOCUMENTS
FOR EACH doc IN docs:MSGBOX doc.NAME:NEXT doc

jinx
31.03.2003, 16:05
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, FW,

eigentlich sollten Beiträge hier erst nach einer Rücksprache mit den Moderatoren eingestellt werden...
</font>

FW
31.03.2003, 16:26
Hi jinx,

sorry, ich wollte mich nicht darüber hinwegsetzen, aber warum kann ich denn an dieser Stelle so einfach ein neues Thema erstellen?

Wenn der Beitrag nicht erwünscht oder falsch plaziert ist, dann schmeiße ihn doch einfach wieder raus.
Ich dachte nur, dass der Beitrag vielleicht gerade für Anfänger ganz interessant sein könnte, obwohl es mit einiger Recherche auch der OH zu entnehmen ist

Sorry nochmal

Frank

PS.: Wie ist denn dann das Prozedere, um einen Beitrag hier unterzubringen?