PDA

Vollständige Version anzeigen : Aus Verzeichnis Dateinamen in Tabelle speichern


billstein70
21.03.2003, 00:38
Hallo Leute,

i have a problem.

Ich möchte alle Dateinamen eines Verzeichnisses in einer Tabelle speichern.
Ohne Pfadangabe. jeder Dateiname in einem eigenen Datsatz.

Hat jemand eine entsprechende Funktion?

Das Ding muss unter A97 laufen.

Gruss
billstein70

A.S.
21.03.2003, 06:00
Hallo Marco,

das Forum ist ein reichhaltiges Code-Archiv, welches man nur durchsuchen muß um meistens auf etwas brauchbares zu treffen ;)

Zum Beispiel liefert eine Suche nach den Schlüsselworten

verzeichnis dateien code

24 Suchergebnisse im Bereich Access-Archiv. U.a. dieses:

http://ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=72867&highlight=verzeichnis+dateien+code

Gruß

Arno

A.S.
21.03.2003, 12:32
Feedback ist wichtig.....!

billstein70
21.03.2003, 13:44
@a.s.

sorry,
aber es hat mir nicht wirklich geholfen.
ich hatte vorher auch schon das forum abgeklappert.

ich hab nun einen anderen weg eingeschlagen.
ich speicher die namen nicht mehr in einer tabelle, sondern lese ihn nur kurz temporär aus, um dann mit einer stringbehandlung teile des namens zu erhalten.

trotzdem vielen dank.

A.S.
21.03.2003, 13:51
?? Insbesondere das zweite gepostete Coding hätte Deine gewünschte Lösung, inclusive Übertragung in eine Tabelle, enthalten.

Da ich das Coding derzeit nicht einsehen kann (siehe: http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&postid=356270#post356270 ), kann ich nur Mutmaßen das es daran lag das nicht der einzelne Dateiname, sonder evtl. der Dateiname inklusive Pfadanlage kam.

Gruß

Arno

billstein70
21.03.2003, 14:19
@a.s.
shit.
du hast recht.
ich war wohl von blinheit geschlagen. nachdem ich mir das erste posting angeschaut habe, denke ich mal sind bei mir die aufnahmeklappen zugegangen. die funktion ist mir eine ecke zu hoch.

Da habe ich wohl dem 2. posting keine nennenswerte aufmerksamkeit geschenkt.

ich hab die prozedur gerade mal eingebaut. fubnktioniert ja fast ohne änderung.

keine ahnung was da in mich gefahren ist.

und ich doof hab einen neuen weg eingeschlagen.

naja jetzt werde ich diesen nochmal überdenken.

danke für´s wachrütteln.