PDA

Vollständige Version anzeigen : Access 2002 programmieren


Günther Kramer
14.03.2003, 22:56
<center> <h4><a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3827319420/accessparadialle" target="_blank">Access 2002 programmieren</a></h4> <br> <table width="95%" border="0" cellpadding="4" cellspacing="1" class="tabletext"> <tr> <td width="13%" valign=top class="tablehead1"> <p class="tabletext">Titel</p> </td> <td width="30%" valign=top class="tablehead2" colspan="2"> <p class="tabletext"><b>Access 2002 programmieren</b><br> Professionelle Anwendungsentwicklung mit Access und VBA</p> </td> <td rowspan="15" valign="top" class="tablehead3"> <table width="98%" border="0" cellspacing="1" cellpadding="4"> <tr> <td class="tabletext" align="left" valign="top"> <p><strong>Beschreibung</strong></p> <p><b>Machen Sie mehr aus Ihrer Datenbank!</b><br> Endbenutzer und Datenbankprogrammierer, die mit Access vertraut sind und die Programmierumgebung von Access kennenlernen m&ouml;chten, finden hier die vielf&auml;ltigen M&ouml;glichkeiten erl&auml;utert, die Access zur Erstellung von Datenbankanwendungen bietet:</p> <ul> <li>SQL und VBA </li> <li>Objektorientierte Entwicklung mit Klassenmodulen </li> <li>Fehlerbehandlung von Laufzeitfehlern </li> <li>Access-Ereignissteuerung </li> <li>Men&uuml;- und Symbolleisten mit Office-CommandBars </li> <li>ActiveX-Steuerelemente, Access im Internet </li> <li>Automatisierung mit WinWord und Excel </li> <li>Sicherheit, Zugriffsschutz und Multi-User-Zugriffe </li> <li>Einsatz von Access in Client-Server-Umgebungen </li> <li>ADO </li> <li>Access-Projekte </li> <li>Datenzugriffsseiten </li> <li>Replikation<br> </li> </ul> <p>Mit dem erfolgreichsten Datenbankprodukt f&uuml;r Windows, Microsoft Access, lassen sich professionelle Anwendungen entwickeln. In diesem Buch werden die vielf&auml;ltigen M&ouml;glichkeiten erl&auml;utert, die Ihnen Access zur Erstellung von Datenbankanwendungen bietet.</p> <p>Als Grundlage aller Beispiele dient im Buch eine Cocktail-Datenbank. So k&ouml;nnen zum einen Beispiele gezeigt werden, die aus einem gr&ouml;&szlig;eren Zusammenhang stammen, zum anderen finden Sie viele Cocktail-Rezepte zum Entspannen nach harter Programmierarbeit.</p> <p>Im Buch werden die folgenden Schwerpunkte behandelt:</p> <ul> <li>Datenbankabfragesprache SQL </li> <li>Visual Basic f&uuml;r Applikationen (VBA) </li> <li>Objektorientierte Entwicklung mit Klassenmodulen </li> <li>Behandlung von Laufzeitfehlern </li> <li>Der Debugger </li> <li>Die Datenbankprogrammierschnittstellen &quot;ActiveX Data Objects&quot; (ADO) und &quot;Data Access Objects&quot; (DAO) </li> <li>Access-Ereignissteuerung </li> <li>Professionelle Formulare und Berichte </li> <li>Men&uuml;- und Symbolleisten mit Office-Commandbars </li> <li>ActiveX-Steuerelemente </li> <li>Automatisierung mit Word und Excel </li> <li>Datensicherheit und Zugriffsschutz </li> <li>Multi-User-Zugriffsrechte </li> <li>Add-Ins und Bibliotheken </li> <li>Einsatz von Access in Client/Server-Umgebungen </li> <li>Access-Projekte f&uuml;r den Zugriff auf Microsoft SQL-Server und MSDE </li> <li>Microsoft Office XP Developer </li> <li>XML mit Access<br> </li> </ul> <p><b>Auf der CD-ROM:</b><br> Die beiliegende CD-ROM enth&auml;lt die komplette Beispieldatenbank sowie einiges Informationsmaterial (wie z.B. die SQL Server Online Hilfe).</p> <p>Das Buch wendet sich an Endbenutzer und Datenbankprogrammierer, die mit Access vertraut sind und die Programmierumgebung von Access kennenlernen m&ouml;chten.</p> <p><b>Die Autoren:</b><br> Ralf Albrecht und Dr. Natascha Nicol sind im Schulungs- und Beratungsgesch&auml;ft t&auml;tig und haben eine Reihe von DV-B&uuml;chern (Excel, Access, VBA-Programmierung) ver&ouml;ffentlicht.</p> <p><br> </p> </td> </tr> </table> </td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext1">Cover</td> <td valign=top class="tabletext2" colspan="2"><a target="_blank" href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3827319420/accessparadialle" onMouseOver="status='Buch bestellen'; return true;" onMouseOut="status=''; return true;"><img src="http://images-eu.amazon.com/images/P/3827319420.03.MZZZZZZZ.jpg" border="1" align="left" width="99" height="140"></a></td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext1">Autor/en</td> <td valign=top class="tabletext2" colspan="2">Ralf Albrecht / Natascha Nicol</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext1">Verlag</td> <td valign=top class="tabletext2" colspan="2">Addison-Wesley</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext1">Erstausgabe</td> <td valign=top class="tabletext2" colspan="2">01.05.2002 </td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext1">Seiten</td> <td valign=top class="tabletext2" colspan="2">1200</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext1">Inkl. CD</td> <td valign=top class="tabletext2" colspan="2">Ja</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext1">Einband</td> <td valign=top class="tabletext2" colspan="2">Gebunden</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext1">ISBN</td> <td valign=top class="tabletext2" colspan="2">3-8273-1942-0</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext1">Preis</td> <td valign=top class="tabletext2" colspan="2">EUR 59,95</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext1">Sprache</td> <td valign=top class="tabletext2" colspan="2">Deutsch</td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext1">Leseprobe und Inhaltsverzeichnis</td> <td valign=top class="tabletext2" colspan="2"> <div align="right"><a href="http://tracker.tradedoubler.com/pan/TrackerServlet?p=1579&a=557922&g=0&url=http://www.informit.de/main/main.asp?page=home/bookdetails&ProductID=7447" target="_blank" onMouseOver="status='Leseprobe'; return true;" onMouseOut="status=''; return true;" class="link">http://www.informit.de</a></div> </td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext1" rowspan="2">Infos und Bestellung</td> <td valign=top class="tabletext2"><img src="images/informIT.gif" width="34" height="15"></td> <td valign=top class="tabletext2"> <div align="right"><a href="http://tracker.tradedoubler.com/pan/TrackerServlet?p=1579&a=557922&g=0&url=http://www.informit.de/main/main.asp?page=home/bookdetails&ProductID=7447" target="_blank" onMouseOver="status='Buch bestellen'; return true;" onMouseOut="status=''; return true;" class="link">http://www.informit.de</a></div> </td> </tr> <tr> <td valign=top class="tabletext2"><img border="0" src="images/amazon.gif" width="34" height="14"></td> <td valign=top class="tabletext2"> <div align="right"><a target="_blank" href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3827319420/accessparadialle" onMouseOver="status='Buch bestellen'; return true;" onMouseOut="status=''; return true;" class="link">http://www.amazon.de</a></div> </td> </tr> </table> <br> <h4><a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3827319420/accessparadialle" target="_blank">[zu Amazon]</a> <a href="newreply.php?s=&action=newreply&threadid=88629" target="_self">[Meinung abgeben]</a></h4></center>

MLX
24.02.2006, 10:10
Gutes Buch, steht direkt neben meinem VBA-Codebook.

Verständlich geschrieben und hat ein durchgängiges Fallbeispiel in Form einer Cocktaildatenbank.

Enthält nicht nur viele Listings sondern auch viel Hintergrundwissen zum Verständniss ohne dabei zu sehr ins technische Detail zu gehen (z.B. das Client / Server-Modell).

Bill Gates
14.03.2006, 15:39
Ihr habt schon Recht. Es ist wirklich nicht schlecht.
Finde allerdings das Buch von Brosius, "Access 2000 professionell" besser, da das meine Meinung nach verständlicher strukturiert ist.

peterfarge
19.01.2010, 10:09
Ich habe letztens das Buch aus der Bib ausgeliehen. Die im buch beigelegte CD war das Original. Ein AntiVir Scan ergab:
F:\software\internet\Bigbro.exe
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des Droppers DR/BigBrother.104
[WARNUNG] Die Datei wurde ignoriert.
F:\software\mm\EARJAM.EXE
[FUND] Enthält Erkennungsmuster des Droppers DR/WebHancer.16.3
[WARNUNG] Die Datei wurde ignoriert.
(Die ganzen Spyware Warnungen jetzt mal weggeschnitten.)
Wenn man im Internet sucht findet man das die Signaturen zu dieser Malware erst in 2008 Antivir hinzugefügt wurde. (Link1 (http://www.avira.com/en/threats/section/vdfhistory/ivdf_no/7.00.01.233/7.00.01.233.html), Link2 (http://www.avira.com/de/threats/section/vdfhistory/ivdf_no/7.00.06.65/7.00.06.65.html)) Die Exe Dateien haben ein Erstellungsdatum von 1999 und 2001. Es kann sich also ev auch um einen Fehlalarm handeln.

JuergenH28
15.06.2010, 19:11
Ich denke dieses buch gehört zu den besseren, denn leider sind die meisten Access Bücher gerade für Anfänger sehr praxisfern.
Es gehört auch immer ein Teil mit praktischen Aufgaben zu einem guten Lehrbuch meiner Ansicht nach.