PDA

Vollständige Version anzeigen : Datenbank-Ergebnis anders anzeigen


Cospa
08.03.2003, 00:13
Hi,

Problem:
auf eine Seite werden Datenbank-Ergebnisse ausgegeben, Felder die ja/nein sind werden natürlich 'True' oder 'False' angezeigt, dies möchte ich ändern, stattdessen sollte ein Kreuz oder sonst was angezeigt werden.

Kann man in einem HTML-Script IF ... THEN verwenden oder geht's doch anders ?

Arbeite mit FrontPage 2000 und Access 97

Danke Euch und Grüße aus Frankfurt.

Cospa

Matthy
14.03.2003, 17:33
Hi.

Aus welcher Datenbank werden die Ergebnisse abgefragt? Welche Scriptsprachen unterstützt dein Betreiber?

Cospa
14.03.2003, 18:52
Hi Matthy,

danke estmal ...
... die Daten werden aus Access 97 über eine Abfrage an Frontpage 2000 bereitgestellt , d.h. im Script der Seite sind schon keine weiteren Krieterien festgelegt - das macht schon Access, da kann man ja auch die Abfrage recht schnell ändern.

Mir ist zwischendurch noch was eingefallen, muss ich aber noch ausprobieren ... und zwar innerhalb eine Abfrage kann man die Ergebnisse beeinflussen und u.U. werden dann diese Werte von Access weitergegeben, wie gesagt muss ich noch testen ob es funktioniert. Diese Vorgehensweise inner von Access kenne ich.

Die Datenanzeige wird ganz normal als HTML-Seite angezeigt, die ASP-Funktionen sind andere Felder geknüpft, daher sind die Ja/Nein Felder dabei unwichtig. Es ist eine reine optische Frage.

Die beste Lösung wäre natürlich statt 'True' and 'Flase' einfach Häckchen oder kein Häckchen anzuzeigen - hey, ich sollte doch auf dem Boden bleiben, gell :-)

Script wurde v. Frontpage generiert, laut MS wir dazu eine eigene Sprache benutzt, die man nicht ohne weiteres verändern kann, daher scheint mir die Lösung innerhalb der Abfarge die Datenausgabe zu verändern etwas einfacher als im Script herumzuändern.

Ich gebe es dir noch bescheid (heute oder morgen)

Grüße
Gab

wolla
01.05.2003, 17:37
Hallo Cospa,

Du musst einfach Deine Datenquelle als Query definieren und dort als zusätzliche Feld einbinden. Hier steht dann eine kleine IF-Abfrage drin die als Ergebnis ein "x" bzw. "" liefert. Dieses neue Feld bindest Du dann als Ergebis ein.

Grüsse
Wolla

:cool: